Zugegeben, die Louis Vuitton Cruise Fashion Show ist meine liebste Kollektion im Jahr, da die Mode meistens tragbarer ist und Inspiration für alltägliche Outfits liefert. Umso mehr freue ich mich auf die erste Cruise Show von Nicolas Ghesquière live aus Monaco dieses Mal! Ich bin schon so gespannt!

Also lasst uns heute gemeinsam mit Fürstin Charlène von Monaco um 19 Uhr die zweite von Nicolas Ghesquière kreierte Kollektion für LV unten im Live Stream schauen!

LV Cruise 2014

Live Stream:

Follow on Bloglovin

Pin It

12 Comments

  1. Katja says: May 17, 2014 • 13:47:48

    Fürstin, nicht Prinzessin :-)

    Reply

    • Tina says: May 17, 2014 • 18:17:04

      Wer hat denn “Prinzessin” gesagt ?

      Reply

      • Katja says: May 17, 2014 • 23:26:55

        Stand vor dem Editieren im Text. Kann man aber nicht wissen, wenn es bereits korrigiert ist.

        Reply

      • mangobluete says: May 20, 2014 • 08:59:19

        Liebe Tina, ich habe die Fürstin irrtümlicher Weise Prinzessin genannt! :D

        Liebe Grüße,
        Anna

        Reply

  2. CKM says: May 17, 2014 • 16:03:55

    Werde ich definitiv schauen – freue mich auch schon total darauf! http://www.stylecloseup.net

    Reply

  3. Diana says: May 19, 2014 • 13:34:38

    Sagt mal, gefällt euch das? Mir gar nicht – das ist alles so wenig elegant und “trutschig”. Und die Models sehen teilweise aus als seien sie 12…! LV ist doch eher etwas für die reifere, wohlhabende Frau. Ich finde das passt nicht. LG, Diana

    Reply

    • mangobluete says: May 20, 2014 • 08:51:38

      Hallo Diana, ich finde, dass die Kollektion zu ähnlich zu seiner allerersten Show ähnlich sieht. Es gibt aber ein paar Highlights, doch im Ganzen gefällt es mir nicht so ganz. Ich bin gespannt, was noch kommen wird! :) Wegen wohlhabend: ich denke, die Stücke sind nicht billiger als zu MJs Zeiten! ;)
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

    • Teresa says: May 20, 2014 • 13:51:42

      Es gibt auch junge wohlhabende Frauen-siehe Mangoblüte!
      Sehr bescheuerte Aussage!

      Reply

  4. Lisa says: May 20, 2014 • 09:43:27

    Und das beweist mal wieder, dass Fesselriemchen auch aus Zahnstocherbeinchen Elefantenstampfer machen können…furchtbar!

    Reply

  5. p says: May 20, 2014 • 10:02:52

    Die Klamotte find ich klasse und ich erkenne einen deutlichen unverkennbaren Stil heraus. Bei den Taschen möchte ich weinen……..Das ist so traurig. Deshalb schaue ich schon die ganze Zeit was Marc J. bei seiner eigenen Kollektion jetzt so macht.

    Reply

  6. Üffi says: May 21, 2014 • 16:24:42

    Was war da neu? Lauter gleichförmige Schnitte – das ist nun seine Linie? Bekannte Muster – die jeder irgendwie schon seit Jahren nicht mehr sehen kann. Er muss noch zu LV finden, meine ich. Vielleicht hänge ich einfach noch zu sehr an Marc? Nicolas mag ich, seine Kleidung und die Taschen bei Balenciaga liebe ich – aber hier begeistert mich nichts. Ja, tragbar um nicht zu sagen langweilig, denn lieber hätte ich Sternchen in den Augen vor lauter Freude. Cruise muss nicht immer so ein Stiefkind sein, das beweist nicht nur Karl. Ich find hier nix sensationell, weder Models, noch Frisuren, noch Schuhe und die Lokation – allein dieser Vorhang – geht’s noch? Vielleicht sind meine Erwartungen zu hoch oder man hat einfach schon so viel gesehen, dass man immer etwas NEUES erwartet, dabei ist es doch nur DOB.

    Reply

  7. Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog says: June 4, 2014 • 11:30:43

    […] unterwegs habe ich die LV Cruise Show […]

    Reply

Leave a comment