25

LV Press Day

Events, Fashion

In three months is Christmas so it’s already time to seek for presents for the loved ones. Today I was invited to the Louis Vuitton X-Mas Press Day 2012 and there were A LOT of inspiration for pretty boxes under the tree! As you might know, I am a huge fan of LV products and their mission statement and today I saw many beautifully crafted bags, shoes and other accessories in perfection. 

~~~

Weihnachten steht vor der Tür, naja, fast – noch sind es drei Monate, aber wie ich schon erwähnt habe, ist es nie zu früh um nach passenden Geschenken zu suchen. Heute war ich zum Press Day von Louis Vuitton eingeladen und habe eine MENGE an tollen Inspirationen für hübsche Päckchen unter dem Weihnachtsbaum gesehen!

Wie wäre es zum Beispiel mit dieser Hutschachtel? :D

Diese Männerschuhe haben es mir besonders angetan und sind mir auch sofort aufgefallen: Aufwendig per Hand aufgestickte Pailletten, was mehrere Tage dauert:

Ich persönlich liebe ja die LV City Guides und es gibt wieder Neue! Viele neue Städte sind dazugekommen, unter anderem auch Kitzbühel, Tokyo,…

Viele bunte Geldbörsen:

Meine Lieblingsschuhe, vor allem die Loafers rechts:

Die rote Speedy 25 Empreinte gefällt mir besonders gut, nur die Größe finde ich für mich persönlich zu klein:

Sogar ganze Schaufenster wurden extra für das Presseevent ins Museumsquartier transportiert:

Die durchsichtige Lockit rechts finde ich genial!

Exotische Almas:

Witzige Idee!

Zufälliger Partnerlook:

Ich hatte meine Sac Louis dabei:

Aus dem neuen Katalog:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 25

  1. da würde ich einiges für meine Weihnachtswunschliste finden.. aber am coolsten finde ich deine Sac!

    1. Post
      Author

      Hi Anna! Wirklich, findest Du, dass Fakes der Marke geschadet haben? LV hat viel mehr zu bieten als die Speedy, Pochette oder Neverfull aus Monogram Canvas… Gerade die ausgefallenen Modelle, Klassiker aus Leder (Coppola Taschen, etc.) oder Fashion Show Taschen sind sehr abwechslungsreich aber ja, diese Modelle sieht man seltener auf den Strassen…

      Liebe Grüße!

      1. Ich muss das leider auch sagen. Wenn man eine echte LV hat, wird direkt in Frage gestellt ob man Geld hat oder eben nur Sommerurlaub in der Türkei gemacht hat :/.

      1. Also ich bilde mir ein, dass man immer weniger fakes sieht, sowohl von LV als auch von Gucci & Co.
        Ich habe letztens eine Reportage gesehen & anscheinend bekommt man z.B. In Istanbul nicht mehr an jeder Ecke die Taschen da die Strafen mittlerweile ziemlich rigoros sind.
        Finde aber, dass gerade LV versucht viele neue Wege zu gehen und ihnen die ganze Fake Geschichte weniger geschadet hat als Gucci. Oder liegt das generell daran, dass Gucci ein wenig seinen Coolness/Glamour Faktor verloren hat (denke jetzt eher an die Tom Ford Damenkollektionen)?

        1. Ich denke nicht, dass Gucci an Glamour oder Coolness verloren hat, im Gegenteil:) Ich persönlich mag Gucci sehr gerne und finde die Qualität der Produkte wie beispielsweise die Handtaschen und Schals viel besser als bei LV, aber ich denke jeder favorisiert bestimmte Labels mehr oder weniger:) Ich glaube, dass im Moment ein regelrechter LV Speedy Wahn herrscht, ich habe noch nie so viele originale Speedys wie jetzt gesehen- oder geht es nur mir so?!

        2. Ja, geht mir auch so. Ich hätte zwar auch gerne eine Speedy, aber irgendwie sieht man sie zurzeit so häufig, dass man schon glauben könnte, es gibt sie irgendwo umsonst :D
          Aber ich mag die LV Sachen (besonders Taschen) nach wie vor und man sieht auch deutlich was Fake und was Original ist. LG :)

  2. die anderen taschen vernis, empreinte etc… kosten halt auch leider das drei oder vierfache von einem speedy :-(-
    dafür läuft aber auch nicht jeder damit rum :-)
    mir gefallen die vernis almas so und so am besten- und die sehe ich auch kaum an anderen …
    der empreinte speedy in 30ig sollte ende des jahres kommen- der 25iger ist auch für mich zu klein

  3. natürlich sieht man den männerschuhen von weitem an dass sie aufwendig von hand bestickt wurden. haha dass ich nicht lache. und außerdem muss man nicht immer betonen dass es aufwändig ist. das meiste was von hand gemacht wird und in dieser Preisklasse verscherbelt wird ist aufwändig. hahaha.

  4. Oooh, da findet man aber viel. Die Geldbörsen sehen ziemlich gut aus :)
    Schön, wenn man sich so etws des öfteren leisten könnte ;)

    Love

  5. die Stofftasche ist echt der Hammer! haha, voll super, bekommt man die auch einfach so im Store zu kaufen?? Ich bin auch ein großer LV Fan und finde nicht, dass die Fakes der Marke geschadet haben. Auf jeden Fall sind einige coole Dinge für das Weihnachtsgeschäft dabei :)

    http://www.violetfleur.com

  6. Da sind wirklich wieder viele schöne Sachen dabei, besonders die Empreinte. :) Mir gefällt aber auch deine Sac Louis sehr gut.
    Ich finde Louis Vuitton hat sich trotz der vielen Fakes seinen Status aufrechthalten können und gerade die neuen Modelle sind innovativ und anders als die typische Speedybag!

    LG Lisa

    http://www.almondcherry.com

  7. Die Speedys sind schon schön,
    allerdings sind sie mir vermutlich momentan viel zu teuer, ich spare nämlich fleißig und ausdauernd auf eine Miss Dior (welche mir um einiges besser gefällt als Chanel…). :-)
    Ich finde die LV Sachen immer noch schön, unabhängig von ihrer Tragefrequenz.
    Mir geht es immer darum, ob eine Tasche zu mir persönlich passt,
    ich möchte nicht zwanghaft individuell sein, was ich allerdings auch niemandem unterstellen will.
    Daher würde ich auch das Monogram ohne Bedenken tragen. :)
    An den Speedys gefällt mir der längere Trageriemen.
    Gibt es die Empreinte-Sachen denn noch länger oder sind die limitiert?
    Und was kosten die denn genau?

  8. Pingback: Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *