4

Love your Hair!

Beauty, Vienna

Wir kümmern uns um unsere Nägel, Falten, Pickel, Augenbrauen und es gibt für fast alle Körperstellen Spa-Treatments, aber was machen wir für unsere Haare? Bei mir ist es so, dass ich nach der Haarwäsche immer einen Conditioner benutze und – und wenn es hochkommt – ein Mal im Monat ein Haaröl für die Spitzen, leider viel zu selten!

Bei meinem Stammfrisör, wo ich Martina meine Haare anvertraue, gibt es nun ein neues Treatment: Spa für die Haare! Warum auch nicht. Gesunde Haare wollen gepflegt werden, einfach so, ohne Schnitt, sich eine Stunde (oder mehr) ein Programm für Kopf, Haut und Haare (und Hände!) gönnen. Es ist quasi eine never-ending Kopfmassage mit Pflege, Me-Time inklusive!

Das Pflegeprogramm wird davor individuell besprochen und maßgeschneidert an die Bedürfnisse und Problemzonen angepasst. Bei mir haben wir unter anderem ein Shampoo, welches das Haarwachstum (gegen Haarausfall) anregen soll, benutzt. Während die Maske einwirkt, gibt es eine wundervolle Handmassage. Ach ja, hausgemachten Kuchen und Tee gibt es auch!

Für den Kopf gibt es “Champissage“, eine Indische Kopfmassage und es fühlt sich wie ein Kurzurlaub an, es macht auch nichts, wenn man dabei kurz einschläft. Dabei werden nachhaltige Produkte von Davines verwendet.

Ich war schon bei sehr vielen Frisörsalons in Wien aber die Ladies von Your Choice waren bis jetzt die einzigen, die meine Haare mit Respekt behandelt haben. Bei anderen hat es sich eher wie ein Kampf angefühlt, und man ist überhaupt nicht zimperlich damit umgegangen. Meine Haare sind fein und lang und es entstehen sehr schnell viele Knoten, die man dann geduldig ausbürsten muss. Andere Frisöre haben erstmal wie wild meine Haare gewaschen (trotz Warnung) und dann noch wilder durchgekämmt. Martina macht es so behutsam und nutzt den Tangle Teezer, und ich muss keine Sorge mehr haben, dass mehrere Knödel Haare herausgerissen werden. Aber das nur am Rande, auf den Salon bin ich durch eine liebe Freundin vor Jahren gekommen und war seitdem nicht mehr bei anderen.

Die Kopfmassage war ein Geschenk von Martina und als Dankeschön empfehle ich euch meinen Lieblingsfrisör hier weiter, weil ich davon begeistert war!

IMG_0064 IMG_0068 IMG_0070 IMG_0063

© www.mangobluete.com

Comments 4

  1. Das hört sich wirklich herrlich an, ich fühl mich die letzten Jahre schon immer so unwohl beim Friseur (aus Angst dass die Haare nicht so werden wie ich es gern hätte – zu 90% tritt es auch ein), dass es meilenweit weg ist von einem verwöhnenden Erlebnis.
    Ich werd den Salon mal ausprobieren, du hast ja immer traumhafte Haare!

  2. Sie sind die Besten :-) Ich freue mich zu lesen, dass Du immer noch hingehst und weiterhin so begeistert bist! LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *