I love my new little blue jacket from Chanel. It is my first one and very special for me. The blue-green color and the purple buttons are so beautiful. I will wear it with my favorite pair of jeans, a dress or a skirt for meetings, events or running errands. I can’t wait for warmer weather!

~~~

Mein liebstes, erstes Tweed Jacket von Chanel! Ganz unverhofft und plötzlich bist Du mir an einem regnerischen Nachmittag begegnet, und es war Liebe auf den ersten Blick! Deine blau-grüne Farbe, die meinem blauen Auge schmeichelt, mit den violetten Knöpfen aus der Fall/Winter 2013 Kollektion haben mir den Kopf verdreht! Dein samtweiches Tweed fühlt sich so gut an und Du bist von Aussen wie von Innen perfekt! Du wirst die Königin in meiner Garderobe sein, denn Du bist so vielseitig einsetzbar; egal ob zum Rock, Kleid oder einer alten Lieblingsjeans, ob zum Einkaufen, einer Abendveranstaltung oder Meeting. Ich weiss, wir werden viele, viele Jahre eine innige Freundschaft führen. Ich verspreche Dir, ich werde Dich pflegen und hegen und vor Klettverschlüssen schützen! Du bist ein Klassiker, wirst nie aus der Mode kommen und nie alt werden. Wir werden unzertrennlich sein!

In großer Liebe,

Anna

Chanel

Chanel
Chanel

Innen:

Chanel

Chanel

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

 

 

Pin It

76 Comments

1 2
  1. GlossyTimes says: February 5, 2013 • 09:52:40

    ahhh ohhh ahhhhh!!!!unendlich chic!!!!!!

    http://www.glossytimes.com

    Reply

  2. e says: February 5, 2013 • 09:58:41

    Neid :)

    Reply

  3. Le Sorbide says: February 5, 2013 • 10:05:59

    So viel Liebe schreit nach einem Einsatz der Jacke am Valentinstag! Très chic.

    Reply

  4. Christiane says: February 5, 2013 • 10:09:50

    Wow, wahnsinnig schön! :)

    Reply

  5. Maja says: February 5, 2013 • 10:10:30

    Woha! Toll! Superschön!
    Ganz tolle Jacke und hoffentlich bekommen wir hier ein paar Outfitpost mit dem tollen Stück :)

    Reply

  6. Anna vom Stil-Box-Blog says: February 5, 2013 • 10:19:37

    Herzlichen Glückwunsch, Anna, zu diesem wunderbaren Stück! Ein zeitloser Klassiker, an dem Du sicherlich viele viele Jahr(zehnte) Deine Freude haben wirst! Sehr gut gemacht! Liebe Grüße, Anna
    http://stil-box.blogspot.de/

    Reply

  7. Charli says: February 5, 2013 • 10:21:53

    Wunderwunderschöne Jacke! Weißt du was da noch fehlt? Ein wunderwunderschönes Tragebild von dir =)

    Liebe Grüße,
    Charli

    Reply

  8. Sabine says: February 5, 2013 • 10:23:50

    Liebe Anna,
    Eine wunderschöne Jacke hast du da ergattert :) darf ich fragen was man zur Zeit so dafür zahlt bei Chanel?

    Reply

  9. Lisa says: February 5, 2013 • 10:49:22

    Wunderschöne Jacke! Ganz viel Spaß beim Tragen! :)

    http://www.almondcherry.com

    Reply

  10. e says: February 5, 2013 • 11:00:21

    …und mich wüde die Größe interessiern.Wenn man sich so ein besonderes Teil kauft und es für immer tragen möchte,muss man ja auch bei der Kleidergröße bleiben.
    Diese Jacke sieht groß aus,oder ist das nur das Bild?

    Reply

    • Alexandra says: February 5, 2013 • 11:47:30

      Als ob die Größe was zur Sache tun würde??? Is es nicht völlig egal welche Größe da drin steht? Auch wenn’s eine größere is? Haben Menschen Jenseits von 36 oder 38 keine Existenzberechtigung in der Welt der Mode? Und noch schlimmer, dürfen sie nicht so sein wollen oder zufrieden sein???? Echt, sowas regt mich auf…
      Anna, deine Jacke ist toll! Und du auch :*

      Reply

      • e says: February 5, 2013 • 11:58:45

        ach,du hast es überhaupt nichts verstanden.Schon mal ne Chaneljacke angehabt? Wenn man sich eine Jacke für 1000 eu kauft und mango schreibt ja auch,will man sie mind. 10 Jahre o.s. tragen…wenn ich aber zu oder abnehme,kann ich diese teure jacke nicht mehr tragen. Also bin ich festgelegt,egal ob in 44 oder Gr.36.Darum ging es……..(!) Oh Frau :O

        Reply

        • mangobluete says: February 5, 2013 • 12:01:26

          Liebe E., man kann die Jacke ja beim Schneider ändern lassen :)
          Liebe Grüße!

        • Paula says: February 5, 2013 • 12:08:32

          Da geht dann aber doch viel verloren, weil die Proportionen nicht mehr hinhauen (Größe der aufgesetzten Taschen etc). In jedem Fall: viel Spaß mit der Jacke. Mit den 4 augesetzten Taschen erhält die Jacke einen military-touch. Vermutlich wirkt sie angezogen weniger tough?!

        • e says: February 5, 2013 • 12:10:12

          aber dann darf man nicht wieder zunehmen…Ich weiß,solche Probleme haben weniger gut betuchte,die sich mit solchen dämlichen Fragen auseinandersetzten müssen…Du kaufst Dir dann ja eh ne Neue :)
          Viel Spaß beim Tragen!

      • Paula says: February 5, 2013 • 12:03:36

        Alexandra, cool down! :-) Anna hat zuletzt immer wieder gepostet, dass sie abnehmen möchte. Die Jacke möchte sie zugleich für immer und ewig tragen. Das eine schließt das andere aus. Nicht mehr, nicht weniger meinte e.

        Reply

        • Paula says: February 5, 2013 • 12:10:31

          da haben sich jetzt zwei Kommentare in der Moderations-Schleife gekreuzt, jetzt ist e’s Antwort auch da :-)

        • Alexandra says: February 5, 2013 • 12:20:35

          Liebe Paula und e, nein, ich hab noch nie eine Chaneljacke angehabt. Ein bis zwei Größen zu ändern sind bei einer guten Schneiderin kein Problem und wenn der Schnitt grundsätzlich gut ist, wovon ich bei Chanel ausgehe, passt die Jacke auch ohne Schneiderin wenn man eine oder zwei Kleidergössen abnimmt immer noch. Ja, ich komme aus der Branche und drum weiß ich das so genau. Und auch wenn Anna NICHT abnimmt, und? Wen interessiert die Größe? Ich bleibe immer noch bei meiner Meinung, vielleicht weil ich es aus dem Jenseits von 38 Blickwinkel sehe…

  11. Flora says: February 5, 2013 • 11:31:22

    Tolles Stück! So zeitlos.

    Reply

  12. Isabella says: February 5, 2013 • 12:24:25

    Mir gefallen die vier Taschen nicht so wirklich.
    Aber trotzdem Glückwunsch zu diesem Klassiker, ich liebe meine Chanel-Jacken auch sehr und kann deine Freude absolut nachvollziehen.

    Reply

  13. klarissa says: February 5, 2013 • 12:25:16

    eine größere gewichtsabnahme oder zunahme kann frau/mann manchmal im leben nicht selbst steuern liebe e!!!- vorallem wenn es um krankheiten geht…

    nur sich darüber beim kauf eines teures stücks gedanken zu machen ist merkwürdig!

    vorallem in zeiten von ebay ;-)- wenn die jacke oder der mantel oder was auch immer nicht passen sollte, wird eben verkauft wenn bedarf besteht…

    wer weiß was in 10 jahren ist? !- wenn mango 30 kilo abnimmt wird die jacke nicht mehr passen aber dann kann sie ja dennoch noch als erinnerung aufgehoben werden…

    Reply

  14. Nini says: February 5, 2013 • 12:35:44

    Hallo liebe Anna!
    Ich hätte eine Frage, die überhaupt nichts mit diesem Post zu tun hat:
    Funktionier dein Hot Tools Lockenstab inzwischen? Ich würde mir gerne einen bei eBay.com bestellen…Hat es funktioniert, den Stecker austauschen zu lassen?
    Ich sende dir ganz viele liebe Grüße!

    Reply

  15. Sabine says: February 5, 2013 • 13:21:23

    Ein sehr madamiges Kleidungsstück – und wenn nicht Chanel drinnen stehen würde, auch eher banal. Meine Mutter trägt diese Art Jäckchen…könnte alt machen.

    Reply

  16. Alexa says: February 5, 2013 • 13:38:31

    good buy ! Chanel is timeless and you can wear it forever.
    ps. my soft spot if the beautiful fur behind it ;)
    http://www.alexavoncanisius.com/blog/

    Reply

  17. Joy says: February 5, 2013 • 14:30:20

    Ich find die Jacke sehr langweilig und wirklich extrem altbacken, aber du scheinst ja Freude daran zu haben und das ist die Hauptsache. Viel Vergnügen:)

    Reply

  18. Lu says: February 5, 2013 • 14:37:41

    Sehr schöner Wegbegleiter =)

    Reply

  19. doro912 says: February 5, 2013 • 16:34:23

    die jacke sieht in größe 32-36 bestimmt richtig gut aus ;) und nein ich habe nichts gegen dicke menschen, vor allem nicht wenn es durch krankheit bedingt ist. mir persönlich gefallen aber designer sachen an schlanken frauen nunmal besser, weil man dort wenigstens erkennen kann, was sich der designer eigentlich bei seinen schnitten gedacht hat und nicht alles verzehrt und “ausgefüllt” wird. LG :)

    Reply

    • Julia says: February 5, 2013 • 17:28:50

      Weil Modedesigner meist nicht in der Lage sind, Kleidung zu machen, die nicht nur an Kleiderstangen gut aussieht…

      Reply

      • AS says: February 5, 2013 • 18:37:07

        Das stimmt soooo nicht.
        Letztes Jahr lief eine Chanel Doku auf Arte und es ging um die Vorbereitungen für eine Modenschau in Paris. Im Mittelpunkt standen die Näherinen, die neben den normalen Vorbereitungen für die Präsentation noch das normale Alltagsgeschäft machen mussten. Sie haben da angedeutet das Chanel eben auch große Größen (und ich meine richtige große Größen) macht und sie den Kunden auf den Leib schneidert und es schaffen es gut aussehen zu lassen.

        @ Anna
        Ein wunderschönes Stück!
        Herzlichen Glückwunsch!

        Reply

  20. Chael says: February 5, 2013 • 16:50:51

    Not exactly my taste, but this is not important. You love it and this is the only thing that counts.

    http://www.viennarightnow.wordpress.com

    Reply

  21. HappyFace313 says: February 5, 2013 • 17:23:41

    Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Traumteil :-) Liebe Grüße :-)

    Reply

  22. Vanessa says: February 5, 2013 • 17:40:01

    woow wunder,wunderschön. Du hast einen tollen Geschmack Anna, ich hätte mich auch auf den ersten Blick in sie verliebt <3

    http://thevogueword.com/

    Reply

  23. Zerina says: February 5, 2013 • 17:55:24

    Ich finde es so dermaßen schade, dass Anna weder ihre Reisetasche noch eine Kleidungsstück posten kann, ohne dass man sich wie die Geier auf sie wirft und sie so schlimm zerreissen muss! Es ist wirklich entäuschend und mich überkommt der Fremdschaam!
    Sie zwingt niemanden dazu, sich das gleiche zu kaufen noch beleidigt sie jemanden, weil er es sich nicht leisten kann. Es ist ihr Blog und ihre Plattform auf der sie sich frei entfalten kann und über ihren Lifestyle und allem was damit verbunden ist schreiben kann und soll.
    Ich frage mich, ob diese Leute auch jeden abgebildeten Artikel in den Zeitschriften so niedermachen und regelmäßig Beschwerdemails z.B an die Instyle schreibt, weil sie 30000€ Ringe abgedruckt hat? Ich glaube nicht…

    Abgesehen davon finde ich die Jacke wirklich schön, vorallem die Farben, es ist mal was anderes als die sonstigen schwarz-weiß Kobinationen.

    Liebe Grüße Zerina

    zohoish.blogspot.com

    Reply

  24. swarina says: February 5, 2013 • 18:27:09

    ich finde die jacke traumhaft und es ist wirklich traurig, dass wir molligen (dick ist einfach ein schreckliches Wort) anscheinend für viele keine berechtigung haben designer klamotten zu tragen und uns einfach schön zu fühlen. aber stellt euch vor, auch wir laufen nicht im kartoffelsack durchs leben! bussi und freu mich schon die jacke live zu sehen

    Reply

    • Alexandra says: February 5, 2013 • 21:43:40

      DANKE, Super gesagt!

      Reply

  25. Cla von Glam up your Lifestyle says: February 5, 2013 • 19:04:15

    Alle ist bekanntlich Geschmacksache. Dem einen gefãllt was, der andere findet es schrecklich.

    Diese Chanel Jacke entsprich jetzt nicht so meinem Geschmack, ich finde es gibt schönere Modelle. Z, B. diese beige farben sprechen mich mehr an und sind nach meiner meinung ein Klassiker. Aber alles ist im Auge des Betrachters.

    Wenn man jedesmal beim Kauf eines teuren Kleidungsstückes bedenken soll, dass man eventuelle irgendwann ab/zunehmen kònnte, darf man sich nichts mehr anschaffen.
    LG Cla

    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    Reply

  26. Rena says: February 5, 2013 • 19:35:02

    Ein wahrer Klassiker! Herzlichen Glückwunsch zum Kauf – ich gebe mich jetzt mal weiter mit diversem Abklatsch zufrieden, wobei in der Summe würden die wahrscheinlich auch schon bald ein Chaneljäckchen ergeben ;)

    LG, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    Reply

  27. sterndli98 says: February 5, 2013 • 21:14:32

    Die Jacke ist toll und Blau ist super

    Reply

  28. Baby und Highheels says: February 5, 2013 • 21:30:38

    Sehr schön und elegant! Und Du kannst Sie irgendwann mal vererben ..Klassiker!
    xoxo
    Margarita
    http://babyundhighheels.blogspot.de/

    Reply

  29. fashion, munich and more says: February 5, 2013 • 21:38:00

    Die Jacke ist zwar nicht ganz mein Geschmack, aber ich denke man kann sie schon ganz gut kombinieren. Und außerdem: OMG IT’S A CHANEL!!! :)))

    Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude damit!

    Reply

  30. Tina says: February 5, 2013 • 22:48:17

    Herzlichen Glückwunsch, schönes Teil.

    Reply

  31. Hütchen says: February 6, 2013 • 01:23:56

    Es spielt bei Chanel keine Rolle welche Figur man hat, es wird direkt am Körper umgeschneidert, von der hauseigenen Schneiderin und nicht irgendein Schneider. Man probiert verschiedene Größen und die richtige wird dann sowieso nochmals angepasst, da jeder Körper eben anders ist.
    Ich habe mich bei meinen Jacken für die Originale Kastenform entschieden. Sorry, deine gefällt mir nicht, sie ist viel zu altbacken für dein Alter. Ich bin älter als du aber meine Verkäuferin würde mir nie zu so einem Teil raten. Diese hat mit den Klassikern überhaupt nichts zu tun.

    Reply

    • Katja says: February 6, 2013 • 08:35:37

      Das mag ja sein, dass eine Chanel-Jacke mehr die Figur von stabileren Damen umschmeichelt als es ein Kleidungsstück von etwas günstigerem tun würde. Und dennoch sieht eine schlanke Frau darin ästhetischer aus, weil die Proportionen ausgewogen sind (ich meine die körperlichen). Da können sich alle noch so viel einreden dick und glücklich zu sein – das Selbstbewusstsein ist größer wenn man seine Kilos nicht mit vorteilhaft geschnittenen Kleidungsstücken kaschieren muss.

      Reply

      • Paula says: February 6, 2013 • 13:08:53

        Die Kastenjacke ist ein gutes Beispiel, um zu veranschaulichen, wie wichtig es ist, die eingenen Proportionen zu kennen und damit umzugehen, wenn man das Beste aus seiner Figur machen möchte.

        Und dabei meine ich jetzt nicht die Körbchengröße oder Hüftumfang sondern – und das ist viel wesentlicher – die Verhältnisse von Beinlänge, Rumpf, Taille etc.

        Ich habe dazu mal ein sehr informatives Video auf youtube gesehen, wo eine Frau mit einem Stück Faden den Körper vermisst (Kopf-Brustbein-Taille-etc) Jeder Mensch ist in der Regel nicht total harmonisch, ein Teil ist kürzer als der andere, einer vielleicht lang oder zu lang.
        Mit Kleidung kann man die verschobenen Proportione noch mehr betonen oder “kaschieren”, z.B. in dem ein Pulli nicht auf Hüfthöhe sondern weiter unten endet oder weiter oben, indem man Miniröcke statt knielange Röcke trägt etc.

        Um auf die Kastenjacke zurückzukommen: die ist knfflig!

        Reply

  32. Hütchen says: February 6, 2013 • 01:37:58

    So etwas hier fände ich für dein Alter viel passender http://www.ebay.com/itm/CHANEL-YELLOW-TWEED-JACKET-WITH-MULTI-COLOR-STRIPES-size-10-44-EU-/221146984700?pt=US_CSA_WC_Outerwear&hash=item337d6330fc ich weiß über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber die Jacke ist etwas für ältere. Falls du natürlich älter wirken möchtest dann ist sie natürlich in Ordnung.

    Reply

  33. Anna says: February 6, 2013 • 08:05:28

    Die Jacke ist wirklich schön, nicht nur aus Prinzip. Ich hoffe wirklich wirklich, dass du solche Kommentare ignorierst Anna! Viel Spass mit dem schmucken Stück!

    Reply

  34. xyz says: February 6, 2013 • 08:17:36

    Liebe Anna, hier wurdest du aber sehr schlecht beraten! Dies ist meiner Meinung nach keine Jacke für eine 26-jährige Frau. Da gibt es von CHANEL weitaus pfiffigere Jäckchen. Trotzdem viel Freude beim ausführen.

    Reply

    • jani says: February 7, 2013 • 04:36:56

      Liebe xyz, “pfiffig” wäre jetzt zwar nicht meine Wortwahl, ich habe mir trotzdem genau dasselbe gedacht. Wunder-wunderschöne Jacke und ich würde mir zweifelsohne, hätte ich einen etwas grösseren Geldbeutel, auch etwas von Chanel zulegen – aber für diese Jacke halt ich dich auch noch für zu jung. Aber dennoch – ein Klassiker fürs Leben (vielleicht wirklich noch für mind. 10 Jahre in den Schrank hängen, zwischenzeitlich bestaunen und dann tragen :-) ) Viel Spass dabei! J aus München

      Reply

  35. yvi says: February 6, 2013 • 10:04:17

    liebe anna,

    ich mag deinen kleidungsstil sonst eigentlich sehr gern (mit ausnahme der pelzmäntel), aber diese jacke gefällt mir einfach überhaupt nicht. ich mag weder die farbe noch die form…hm… aber jeder hat ja einen anderen geschmack. ich bin eher so der klassische typ, hätte wohl auch eher zu der klassischen schwarzen jacke gegriffen, aber jeder wie er mag.

    lg yvi

    p.s. und bitte lass dich von dummen, dreisten und kommentaren, die unter die gürtellinie gehen, nicht beeindrucken.

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    Reply

  36. Teresa says: February 6, 2013 • 10:27:59

    Das ist echt eine wunderschöne Jacke!!!!!!
    Zeitlos, elegant, und passt echt immer!!!!!
    Das ist eine wahnsinnig gute Investition mangoblüte, die können deine Kinder auch noch tragen:-)
    Toll!!!!!
    Hätte ich das Geld würde ich mir die sofort zulegen;-)
    Ps. Ich mag deinen Blog total gerne, auch wenn das absolut nicht meine Preisliga ist und nie sein wird, aber es ist einfach wahnsinnig schön anzuschauen, du hast einen tollen Geschmack!!!!!

    Reply

    • mangobluete says: February 6, 2013 • 10:30:46

      Liebe Teresa, vielen herzlichen Dank! :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  37. Teresa says: February 6, 2013 • 10:39:29

    Ach ja nochwas!!!!!
    Was geht euch Annas Figur an???
    Ich denke nicht dass sie mollig ist sondern einfach normal!!!!
    Und es ist doch schön zu wissen, das sich nicht jeder auf Size 0 hungert, wie es auf den Laufstegen der großen Designern ja leider vorgegeben wird!!!!
    Sie hat ein gesundes Verhältnis zu ihrem Körper(nehme ich an) und ist somit ein gutes Vorbild für alle ihre (jüngeren) Leserinnen!!!!!
    Und die Durchschnittsfrau ist nun mal keine 1,80m mit 45 kg.
    Weiter so Anna und lass dich bitte niemals von solchen blöden Kommentaren beirren!!!!

    Reply

    • Claire says: February 6, 2013 • 17:26:25

      Liebe Teresa,
      hast du schon mal ein Bild von Anna gesehen!?
      Man sollte hier nicht groß die Moralkeule schwingen wenn man keine Ahnung hat.
      Die Verfasserin dieses Blogs ist alles andere als normalgewichtig und steht auch dazu, sie sagt ja selbst, dass sie abnehmen möchte.
      Mich persönlich stört es nicht wie dick oder dünn jemand ist und ich denke auch dickere Menschen können so eine Mode tragen!
      Solche Kommentare wie deiner sind aber nervig weil sie nicht der Wahrheit entsprechen! Ich war selbst in Annas “Gewichtsklasse” und kann sagen dass das eine Kleidergröße zwischen 46 und 52 ist!

      Reply

  38. ts says: February 6, 2013 • 10:40:55

    Angela Merkel lässt grüssen…

    Reply

  39. Livingzurich says: February 6, 2013 • 12:06:50

    Ein schönes Teil!! Zeitlos, elegant…. tiptop :)
    Grüssli
    Verena

    Reply

  40. Vicky Fellner says: February 6, 2013 • 13:18:58

    Ich finde die Jacke auch serh hübsch und die Farbe toll, steht dir sicher gut :)

    Reply

  41. e says: February 6, 2013 • 14:04:52

    da es nie outfitfotos gibt,außer wenn ein sponsor es verlangt,ist alles spekulation, wie es mango steht. bebannt ist,dass coco c. die kastenjacken für schmalhüftige damen entworfen hat,weil die jacke ja genau am hüftknochen enden soll.dann kommt ja eigentlich noch der tweedrock dazu und der ist nicht für größe L geeignet
    die jacke sieht auf dem bügel riesig aus,schon allein der halsausschnitt…tausch sie um,es gibt schönere :)

    Reply

    • Barbara says: February 6, 2013 • 15:40:44

      e, du kannst es einfach nicht lassen. Dann sind Chanel-Jacken nur für Size 0-Frauen entworfen worden, was ändert es daran, dass die Jacke Anna gefällt? Dürfen Menschen, die das ein oder andere Kilo zu viel auf den Rippen haben, nicht hübsch angezogen sein? (nein, ich bin nicht mollig, finde es aber abartig, Menschen nach ihrem Gewicht zu beurteilen) Woher willst du denn wissen, dass sie nur Outfitfotos macht, wenn der Sponsor es verlangt?

      Weißt du, genau wegen pessimistischen Menschen wie dir verlieren andere Lust daran, ihr Ding durchzuziehen..

      Ich finde die Jacke übrigens toll. :-)
      Liebe Grüße

      Reply

      • Sumse says: February 7, 2013 • 19:34:18

        An sich gebe ich dir recht. Und ich finde auch diese ganze Gewichtsdiskussion einfach nur schrecklich peinlich. Nur, weil man Anna nicht mag, wird ganz tief unter der Gürtellinie gegraben… ich finde die Artikel auf dem Blog teilweise auch nicht gerade prickelnd, aber inhaltliche Kritik ist anders als ein bloßes Herumhacken auf dem Gewicht.

        ALLERDINGS finde ich es auch Banane, wenn man sagt “ich bin zwar nicht mollig, aber habe da totales Verständnis dafür”- Warum betonst du es so? Hätte deine Meinung weniger Gewicht, wenn du dick wärst.

        Sorry, aber das musste ich einfach mal sagen. Diese “ich bin zwar nicht mollig/schwul/arm/reich/dumm/hässlich”-Sätze nerven sehr und untergraben total das danach Gesagte.

        Zur Jacke: ich würde sie sehr gerne einmal kombiniert sehen!

        Reply

  42. e says: February 6, 2013 • 16:17:58

    zu schreiben,dass a. ‘ein paar kilo zu viel auf den rippen hat’,finde ich persönlich krasser…
    und woher nimmst du dir das recht heraus mich zu beurteilen + meinem aussehen,obwohl du mich gar-nicht-kennst?

    Reply

    • e says: February 6, 2013 • 16:22:31

      UND dann auch noch dazu schreibst,dass du aber nicht mollig bist….na bravo, barbara :/

      Reply

  43. Birgit says: February 6, 2013 • 16:23:11

    Liebe Anna,

    du hast dir eine wunderschöne Jacke in einer fantastischen Farbkombination ausgesucht! Ich wünsche dir viel Freude über viele, viele Jahre damit!! So ein Jäckchen geht sicher nicht aus der Mode.

    Und ich muss auch noch ausnahmsweise meinen Senf zu der Kleidergrößendiskussion dazu geben: Die Mode soll dem eigenen Körper schmeicheln, nicht der eigene Körper der Mode!!!
    … selbst mit einem BMI an der Grenze zum Untergewicht “muss” frau nicht zwangsläufig mager (dünn passt hier schon nicht mehr) genug sein um auch nur annähernd in eine 36 hineinzupassen!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Reply

  44. karla says: February 6, 2013 • 17:28:08

    bitte, lass sie in deinem schrank liegen und hol sie in 15 Jahren wieder raus! du bist einfach viel zu jung für diese jacke.

    Reply

  45. LVOEBAGS says: February 6, 2013 • 21:39:54

    Ich finde die Jacke wirklich toll! Ich kann sie mir zu einer schwarzen Skinny Jeans, Bikerboots und einner lockeren weißen Bluse richtig gut vorstellen. :-) Viel Freude mit der Jacke :-)

    Reply

  46. Hütchen says: February 6, 2013 • 21:48:24

    Wann hast du denn die Jacke gekauft ? Ist ja nicht gerade aktuelle Kollektion http://www.ebay.com/itm/NWT-Fall-2012-5-5K-Chanel-Tweed-Jacket-Coat-F40-US-4-6-/130846088016?pt=US_CSA_WC_Outerwear&hash=item1e7708db50 kommt mir leider immer mehr vor wie “alles muss raus” ich meine nur, da ich oft Wochen warten muss auf eine aktuelle Jacke inkl. Änderungen ….

    Reply

    • Paula says: February 7, 2013 • 09:45:10

      Na ja, wenn die Jacke ein Klassiker sein soll, ist es im Grunde egal, ob sie FW12 oder FW13 ist.
      Bei der Jacke zu der du verlinkst macht das ganze allerdings mehr Sinn – die Knöpfe wirken einfach weil die Jacke in Summe kleiner ist stimmiger, auch die aufgesetzten Taschen wirken in ihrer Größe im Verhältnis zur Jacke ganz anders. Womit ich wieder bei “meinem” Thema Proportionen angelangt wäre. ;-) Das ist wie bei der Neverfull: die gibt es zwar auch in 3 Größen, wobei ich finde, dass die Größen nicht gleich “stimmig” sind.

      Reply

  47. Bibo says: February 7, 2013 • 00:01:27

    2,499$ für ne Jacke.
    Anna, du wirst immer krasser.

    Kamera und Handtaschen von mir aus.. Aber eine Oma Jacke?

    Wirft der Blog soviel Geld ab, dass selbst du noch deinen Lebensstandard um ein Vielfaches erhöhen kannst?

    Reply

  48. Horst says: February 7, 2013 • 10:30:48

    SUPER! Me likeee, und ‘madamig’ (was auch immer das sein soll) ist ein Chanel-Jäckchen mit Sicherheit nicht – kommt ja auch immer auf die Trägerin an und Anna wird die Jacke schon rocken.

    Reply

  49. Kati says: February 9, 2013 • 15:12:47

    Wunderschönes Stück! Steht dir sicher ausgezeichnet.
    Lieben Gruß aus München, K.

    Reply

  50. marie says: February 13, 2013 • 19:07:02

    Liebe Mangobluete, vielen Dank für deinen tollen und unterhaltsamnen Block. Die vielen konstruktiven und auch innovativen Kommentare versüssen mir den tristen Lernallatag nur allgemein. Und das ist ein ernstgemeintes Lob. Aber ohne euch, ihr fleissigen Schreiberlein, hätte der Block bestimmt weniger Aufmerksamkeit, Leser und Unterhaltungswert. Kritzelt nur weiter eure guten, liebgemeinten, ‘vollkommenehrlichherausgesagten’ Kundtaten an das Mitteilungsbrett. Ich werde es lesen, mich darüber amüsieren und das nächste mal wiederkommen. Hoffentlich fallen dann wieder so ungemein gute Gewichtskleiungsebayneuekollektionvomletztenjahrhundertverbesserungsvorschläge. Dir kann es nur recht sein und deine Sponsoren freuen sich. Du bekommst noch mehr Besuch. Und wieder ist es der kosequent penetrante Reviewschreiberling, der passiv mitwirkt. Ja, du, genau dich meine ich. Du hast doch gerade den netten kleinen, im ‘Bloggerdeutsch’ auch ‘Thread’ über unzulänglich untragbare Chanelgrössen verfasst. Danke nochmal. Damit hast du mir über meinen Linguistikfrust hinweggeholfen. Wenn dir noch weitere lustigen’Topics’ einfallen’, hau sie raus. Ich bin dein aufmerksames Publikum. Wie viele andere ‘probably’ auch. Man braucht hier auch keine Schadenabegrenzung zu betreiben, der Blog wird nur noch mehr Schaulustige, Gelangweilte, bedingt Modeinteressierte anziehen. Mich selbst sehe ich übrigens in Kategorie 1/2. Suma sumarum ihr würdet wohl mehr schlechtes anrichten, wenn ihr nur nettes schreibt.

    Reply

Leave a comment