31

Like a Tourist

Fashion, Outfits

Hab ich schon erwähnt, dass ich Wien liebe? Ja? Mit all den prächtigen Bauten, der besonderen Atmosphäre, den grantigen Menschen und der sehr hohen Lebensqualität… So liebe ich zum Beispiel, mich an populäre Orte zu begeben und zu beobachten, wie Touristen auf die Oper & Co. reagieren. Wir kennen es ja schon und es ist nichts mehr besonders, wenn man da täglich vorbeigeht, aber so wird man wieder daran erinnert, wie wunderschön Wien ist!

So war ich auch letzte Woche beim Albertina Museum oben, um die herrliche Aussicht zu genießen und Fotos für den Blog zu machen. Abends ist es dort übrigens auch sehr schön! Und das Restaurant Do & Co Albertina kann ich auch empfehlen.

Das war mein Outfit:

  • Nagellack: Essie – Watermelon
  • Lippenstift: Tom Ford – Indian Rose
  • Clutch: Prada
  • Ballerinas: Jimmy Choo
  • Jeans: schon sehr alt, ich war Closet Shopping
  • Bluse: Monsoon
  • Schal: Yves Saint Laurent
  • dunkelblauer Blazer: By Marlene Birger
  • Ohrringe: Christian Dior
  • Sonnenbrille: “Charlie” von Louis Vuitton
  • Haare: durch den Wind

Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog

SHOP THE LOOK:

 

IMG_6163

Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog

IMG_6164

Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog
IMG_6165

Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog

IMG_6162Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog Pluz Size Outfit Distressed Jeans Blazer Jimmy Choo | Mangobluete Life & Style Blog

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 31

  1. Liebe Anna, zum Thema Wien muss ich dir jetzt einfach mal Feedback geben: Wir waren diesem Sommer im Urlaub für drei Tage in Wien und ich habe anhand deiner Empfehlungen je einen Abend im Fabios und in der Meierei gebucht. Was soll ich sagen? Wir waren beides Mal total begiestert. Sehr leckeres Essen, tolles Ambiente und sehr netter, lieber Service (unser 7-jähriger Sohn war auch dabei und wurde immer sehr nett behandelt). Mein Mann hat mich gelobt, wie toll ich alles organiert habe… ;-) Einen Abend haben wir uns vom Hotel (wir waren im Sofitel) ins Schwarze Kamel schicken lassen und waren leider sehr entsetzt, was das für eine Touri-Abzocke ist. Aber deine Tipps habe alles wieder gut gemacht! Herzlichen Dank dafür! Falls du umgekehrt mal Tipps für Berlin brauchst, sag gerne Bescheid… Liebe Grüße, Diana

  2. Ohhh ich liebe diese Tasche… Schade des es die so nicht mehr gibt :(
    Aber auch ein wirklich schönes Outfit hast du da ausgesucht.

    Liebe Grüße, Stefani

    1. Nein, also Eticketten hat eine alte Jeans betimmt nicht ;-)
      Wenn schon so ein Kommerntar sein muss, dann bitte auch richtig. So ist tatsächlich nur peinlich.

      1. Uh, da macht man mal einen Tippfehler und wird von Leuten angemotzt, die ihre Sätze auch nicht VOLLKOMMEN richtig schreiben. Was und wer denn hier nun peinlich ist…..

    2. Ich denke, du meinst damit etwas ganz Philosophisches, oder, Sarah? Dass sich ein Mensch, so sehr er sich auch verändern mag, immer ein gewisses Etikett (so schreibt man das Wort übrigens) behält.
      Und jetzt im Ernst: Wir alle wissen, dass Anna übergewichtig ist und dass diese Jeans vermutlich aus einer Plus-Size-Kollektion stammt. Ist doch wurscht, oder? Zumindest macht sie keine schlecht verborgenen Anspielungen auf jemandes Figur und hat Stil.

      1. glaube eher, dass du so denkst und es unbewusst Sarah unterjubeln willst. Keiner schreibt hier von Übergewichtigkeit, Plus-Size….Nur du!
        Auch in alten Jeans kann man ein Etikett lesen, das ist wohl wahr.
        Abgesehen davon, hat Mangoblüte tierisch abgenommen…Kompliment!

        1. lustig, ich dachte mir gerade, dass das mit dem abnehmen wohl so gar nicht geklappt hat…. schaut leider echt nach reicher, russischer touristin aus, die beim essen nicht nein sagen kann.

    3. Post
      Author
  3. Anna, you’re a very smart young lady, my old aunt would call you ” falkenauge”.love your blog and , most of all , your social radiography.

  4. Ich liebe Wien auch sehr und freu’ mich immer, hier etwas von Deiner Stadt zu sehen. Ich liebe auch meine Stadt sehr und zeige Berlinbesuchern gerne Ecken, die sie vielleicht ohne mich nicht entdeckt hätten. LG von Berlin nach Wien, Bärbel

  5. I lived in Vienna for nine years, nine terrible years. kind of villagers “Dialekt”, ugly and unpleasant people and very primitive. Happy to live somewhere else.

    1. I’m also glad for you Isabel that you now live somewhere else :) Also ich liebe Wien auch! Das Outfit ist ein Traum Anna, besonders die Clutch und die Sonnenbrille!

  6. Auch von mir herzliche Grüße nach Wien! Auch ich bin begeisterte Wienbesucherin! Meine absolute Lieblingsmetropole in Europa! Sogar Paris muss hinten anstehen, weil die Wiener so charmant sind und die Pariser damit in die Tasche stecken :-D
    Besonders freut es mich, dass du Clutch mal vorholst ;-) Hatte ja neulich schon danach gefragt :-D Die ist einfach sooo toll!
    Mir gefällt das erste Foto von dir am allerbesten! Dein Outfit ist hübsch und die Umgebung natürlich ein Traum! Dankeschön für den schönen Post!

    Bis bald und liebe Grüße von Ekaterina

  7. Wie schön, ein Outfitpost bei meinem absoluten Lieblingsplatzerl in Wien. Ich liebe dieses idylische Fleckchen bei der Albertina – am liebsten trinke ich auf den Stiegen meinen Starbucks Matcha Tea und genieße die Aussicht – Wien ist einfach toll! Genauso toll wie ich das Plätzchen finde finde ich auch dein Outfit! Klassisch unaufgeregt und bezaubernd:) Jeans und Blazer Kombi geht einfach immer!

    xoxo Sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at/

    PS: bei mir findet ihr gerade einen Review zu meinem besonderen Abend im Motto am Fluss! Schaut rein!! :)

  8. Ich finde diese Brille ganz toll an dir! Jedes Mal.
    Und die Waschung und Farbe der Jeans gefallen mir auch – Marke hin oder her.
    Gerade bei Jeans finde ich die Passform wichtiger als das Label :-)

  9. Hallo Anna! Ich finde es total super, dass die die Clutch weiterhin trägst! Kann mich noch an den Eintrag einnern, wo du von den Flecken berichtet hast und dass sich das leider nicht mehr korrigieren lässt – aber diese Clutch ist einfach so wunderschön und einzigartig (ich glaube mein Lieblinsteil aus deiner Garderobe), dass es wirklich eine Verschwendung werde sich nicht zu tragen! Finde ich echt klasse von dir, der ein oder andere Blogger hätte die Clutch wohll wegen des kleinen Makels für immer eingemottet. Keep on going :)
    Liebste Grüße aus Hamburg, Maike

  10. Grantige Menschen… Da ist was wahres dran. Ich habe in Wien studiert und war dann leider auch froh wieder wegziehen zu dürfen. Hatte sicherlich auch mit der Uni zu tun, die war auch nicht besonders freundlich. Ansonsten ist Wien sicherlich sehr schön. Für Touristen eine tolle Stadt, zum leben naja. Darum machst du bestimmt was richtig, wenn du manchmal touri spielst :)

  11. Also so pauschal die Wiener als “Grantler” zu bezeichnen finde ich, besonders als original-Wienerin schon sehr frech!
    Wenn man Zeit und Geld ohne Ende hat, kann man natürlich so argumentieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *