9

Les Parfums Louis Vuitton

Beauty

Ich weiß nicht, seit wie vielen Jahren es die Gerüchte schon gab und ich habe immer wieder nachgefragt und es hies “ja, Louis Vuitton arbeitet daran” aber endlich ist es soweit: Louis Vuitton launcht am 1. September 7 Düfte! Rose Des Vents, Turbulences, Dans La Peru, Apogée, Contre Moi, Matière Noire und Mille Feux.

Wenige wissen es vielleicht, aber es gab schon drei Düfte von Louis Vuitton: „Heures d’Absence“ (1927), gefolgt von „Je, Tu, Il“ und „Réminiscences“ (1928) sowie „Eau de Voyage“ (1946).

In einem Zeitraum von 4 Jahren (erklärt auch die Gerüchte) hat Jacques Cavallier Belletrud exklusive, neuartige Inhaltsstoffe entwickelt, darunter eine Infusion aus Louis Vuitton Leder, die Essenz von Mai-Rosen (ich denke, das wird mein Favorit!) und Jasmin mittels CO2 Extraktion, sowie einen Duftstoff spezieller Magnolien und Jasminsorten aus China. Hergestellt werden die Düfte im Louis Vuitton Parfum Atelier „Les Fontaines Parfumées“ in Grasse.

Alleine schon die Verpackung verspricht einiges und ich bin seeeehr gespannt, wie sie riechen werden! Die Visuals und Fotos sprechen für sich…

Es wird 100ml und 200ml geben, und man kann die Flaschen in den LV Stores nachfüllen lassen. Weiteres gibt es noch ein sieben-teiliges Miniature-Set bestehend aus je 10ml und ein Travel-Set.

Preise:

  • Eau De Parfum 100ml: € 200,- (In-Store Refill 100ml € 125,-)
  • Eau De Parfum 200ml € 300,- (In-Store Refill 200ml € 250,-)
  • Travel Spray 4 x 7,5ml € 200,- (In-Store Refills 4 x 7,5ml € 110,-)
  • Miniature Set 7 x 10ml € 200,-

Was meint ihr? Werdet ihr sie probeschnuppern?

 

HD CADREES.indd Jacques Cavallier Belletrud_1327

Before

Before

Now

Now

HD CADREES.indd 100ML_ROSE DES VENTS HD CADREES.indd HD CADREES.indd COFFRET_CUIR 100ML_MILLE FEUX

Travel Spray

Travel Spray

© Louis Vuitton

Comments 9

  1. Oh no, just not this! LV worked hard to become a “supermarket” product with non-supermarket prices. No, thank you! Mass production is never luxury.

  2. Ich hoffe sie werden am Event vorgestellt!!! Etwas mit Vanille und Tonkabohne wäre genau meins ich bin sehr gespannt!!!

  3. Liebe Anna, findest du die preise wirklich gerechtfertigt? :0
    Selbst auf 30 ml runtergerecht ist es immer noch teuer.
    Planst du denn es dir zu kaufen?

    Liebe Grüße :)
    Sophie

  4. Mich interessiert es wie die Parfums riechen, aber ich weiß nicht ob ich so viel Geld “lediglich” für einen Duft ausgeben würde. Schon bei Byredo bin ich am Überlegen zwischen 50 und 100 ml. Dran Schnuppern möchte ich bei Gelegenheit schon.

  5. Schnuppern gerne, aber ich denke sie sind mir doch zu teuer, danke für die Vorstellung der neuen Düfte!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

  6. Die Parfums sehen sehr schön aus und ich werde auf jeden Fall mal dran schnuppern. kaufen aber wahrscheinlich eher nicht, da sie mir ein wenig zu teuer sind und ich meinem Chanel Parfum definititv treu bleiben werde.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  7. Daran riechen werde ich vermutlich schon einmal, aber von der Duftpyramide her springt mich jetzt nichts sofort an (bzw. ähneln sie nicht meinen üblichen Vorlieben). Aber man kann ja nie wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *