wear this combination right now! But it’s obviously too cold outside. So I will save this outfit for warmer days/destinations. Funny, how my new necklace goes with my old cardigan from Missoni; the colors match perfectly! Don’t forget to use the code MANGO10 on MONNIER Frères to get extra discount on all items till the 20th of November!

~~~

Wenn ich könnte, würde ich heute dieses Outfit tragen, aber die momentanen Temperaturen lassen es einfach nicht zu, so muss ich diese Kombination für später, bzw. für wärmere Reiseziele aufheben. Gestern beim Aufräumen ist mir mein Cardigan von Missoni in die Hände gefallen und ich finde, er ist wie für meine neue Kette von Shourouk gemacht! Die Farben harmonieren perfekt miteinander! Meint Ihr, kann man den Cardigan auch mit schwarz kombinieren, obwohl er sehr bunt ist und keine schwarze Farbe darin vorkommt? Oder wie würdet Ihr ihn wintertauglich kombinieren?

Vergesst nicht auf die zusätzlichen minus 10 Prozent, die Ihr beim Shoppen bis zum 20. November auf MONNIER Frères bekommt, wenn Ihr den Code MANGO10 eingebt!

  • Cardigan von Missoni (alt)
  • weisses Baumwolltop von T by Alexander Wang (Klassiker)
  • Simple Kid 90 Pumps aus Lackleder von Christian Louboutin (Klassiker)
  • Used Jeans von NYDJ (alt)
  • Statementkette von Shourouk (aktuell)

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

25 Comments

  1. Inga says: November 18, 2012 • 15:58:58

    735 euro für eine KETTE?????

    Reply

    • Lila says: November 18, 2012 • 18:50:13

      Und sie sieht auch noch aus wie ne 15€ H&M Kette.

      Reply

      • M says: November 19, 2012 • 12:20:34

        Das Outfit ist grauslig ! Den Cardigan würde ich wahrscheinlich erst ab einem bestimmten Alter tragen. Da ich finde das er eher für ältere Semester geeignet ist. Und die Kombination ? Nein, auf garkeinen Fall !
        Da ich Wert auf Qualität lege, finde ich fast 800 Euro für eine Kette dieser Art, typisch für Menschen die nicht wissen was sie sich noch so kaufen sollen. Warum denn nicht in echte Qualität investieren wenn du es doch könntest. Wegen solcher Schmuckstücke, H&M, Zara, und die ganzen schrecklichen ”Labels” gehen Goldschmiede unter ! Entschuldige.

        Reply

  2. h says: November 18, 2012 • 16:35:14

    Die Kombination gefällt mir sehr. Dein Cardigan hat was sehr aufweckendes und erfrischendes an sich und passt wirklich sehr gut zu der Kette. :)

    Reply

  3. says: November 18, 2012 • 16:49:21

    Ich finde die Kette wunderschön, aber meiner Meinung nach harmoniert sie nicht mit dem Cardigan.
    Es ist einfach von allem ein bisschen zu viel und wirkt überladen.
    Ich würde die Kette lieber zu einem schlichten grauen T-shirt, einer gut sitzenden Jeans und Schuhen die farblich zur Kette passen (pink, orange, smaragdgrün) kombinieren.

    LG Steffi

    Reply

  4. Elli says: November 18, 2012 • 16:57:51

    Anna, ich finde es ja sehr schön wenn du Leserwünschen nachkommst.
    Jetzt aber mit einem Sommer Outfit zu kommen ist ja nicht ganz so passend, oder?

    Reply

  5. karla says: November 18, 2012 • 17:21:45

    also kette mit cardigan würd ich jetzt nicht tragen, einzeln sind aber beide teile toll!

    Reply

  6. Katharina says: November 18, 2012 • 17:52:24

    Ich persönlich bin ja ein rießen Fan von schwarz und trage es viel zu oft, vielleicht auch aus Bequemlichkeit – so nach dem Motto schwarz geht immer – allerdings finde ich das zu diesem Vardigan wohl eher ein klassisches dunkelblau als ein schwarz passt.

    Reply

  7. GLOSSY TIMES says: November 18, 2012 • 18:09:09

    …Über einen einfärbigen Kaschmir Pullover und Pencil Skirt…..LOVE it. Mein Liebling ist trotzdem noch MAWI London…ist aber eine wunderhübsche Alternative…

    http://www.glossytimes.com

    Reply

  8. Elle says: November 18, 2012 • 18:24:11

    Die Kette ist wirklich ein Traum – aber liegt absolut nicht in meiner Preisklasse. Der Cardigan gefällt mir persönlich gar nicht – würde das Outfit durch eine schlichte weiße oder eine dunkle Jeansbluse ersetzen oder aber, wie Steffi sagt, durch ein graues T-Shirt. Jeans und Pumps finde ich super! ;)

    LG Elle

    http://quasselle.blogspot.com

    Reply

  9. Verena says: November 18, 2012 • 18:50:09

    Ich finde dass die schöne Kette bei dem Cardigan leider gar nicht zur Geltung kommt. Beides zusammen finde ich zu viel.
    Zum Missoni Cardigan könnte ich mir gut einen Rolllkragenpulli im cremeweiss vorstellen. Ein bisschen Farbe tut im auch im Winter gut!
    Grüssli
    Verena
    http://livingzurich.blogspot.ch

    Reply

  10. Marie says: November 18, 2012 • 19:47:27

    Das Plastikteil an der Kette gefällt mir gar nicht…dabei wäre sie sonst so hübsch. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, wie das Plastikteil vorteilhaft auf der Brust aufliegen kann? Ich würde diese Kette wirklich gerne mal angezogen sehen – gibt es da irgendwo im Internet Bilder?

    Reply

  11. Pearl says: November 18, 2012 • 20:53:54

    Ich würde nicht schwarz dazu kombinieren sondern Dunkelblau/Marine, das passt besser und harmoniert mit dem Blau im Cardigan. Oder Dunkelbraun, so wird das ganze auch Winter-tauglich! Ja oder eine dunkelblaue Jeansbluse drunter, sieht bestimmt auch gut aus!
    LG Pearl

    Reply

  12. svetlana says: November 18, 2012 • 23:03:48

    ich würde es mit weiß, wie du, kombinieren. schwarz wäre mir zu düster ;)

    lg
    svetlana

    Reply

  13. Flora says: November 19, 2012 • 09:24:37

    Die Schuhe sind ein Traum!

    Reply

  14. klarissa says: November 19, 2012 • 10:59:18

    passt perfekt! aber für mich persönlich ein reines frühlingsoutfit- die farben jetzt zu tragen finde ich unpassend-
    es gibt doch so tolle winterfarben ….

    Reply

  15. Anna says: November 19, 2012 • 11:43:54

    Das sieht einfach nur furchtbar aus, entschuldige bitte.
    Diesen Cardi weglassen, schwarzes 3/4 boatnack obertei und drüber einen lockeren weiten cardi (möglichst aus einem fließendem stoff, möglicherweise in flaschengrün sonst in nude, dass das ganze nicht so überladen aussieht..)

    Reply

  16. Iraya says: November 19, 2012 • 13:49:03

    Ich hasse es auch, dass es schon fast Winter ist und ich meine Sommersachen nur im Zwiebellook kombinieren kann. Tolles Outfit, ich liebe die kette und den Cardigan!

    xo I.

    Reply

  17. Laura says: November 19, 2012 • 14:01:18

    Also mir gefällt es. Das nennt man klassisch. Vielleicht ein wenig konservativ, aber ich steh drauf. Im Winter könntest du gucken, ob du den Cardan vielleicht über einen dünnen Rollkragenpulli tragen kannst. Das dürfte eigentlich warm genug sein. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das so toll aussieht wie ich denke ;)

    Reply

  18. Fashion in the Alps says: November 19, 2012 • 15:14:53

    finde den missoni cardigan toll :D

    Reply

  19. Nadja says: November 19, 2012 • 16:30:27

    ich finde fast dass schwarz zu hart dazu ist! vielleicht mit einem feinen dünnen weißen / beigen rollkragen pulli darunter??

    http://www.violetfleur.com

    Reply

  20. Isabella says: November 19, 2012 • 19:24:17

    Mir gefällt die Kombination gar nicht.
    Ich würde den Cardigan auf jeden Fall zu Schwarz tragen, stelle mir das wesentlich schöner vor als diese ganzen Blautöne.
    Schwarze Skinny, schwarzes Oberteil und dazu der Cardi. Die Kette würde dann auch noch dazu passen.

    Reply

  21. Alexandra says: November 19, 2012 • 20:06:53

    Ich würd den Cardi zu Schokobraun kombinieren, ist super zu türkis und auch im Muster, vielleicht über ein schlichtes 50s Style Kleid.oder ein Strickkleid, blickdichte Strümpfe und klassische Stiefel. Voila, Cardigan wintertauglich.

    Reply

  22. bling.bling says: November 19, 2012 • 20:37:15

    sry gefällt mir auch gar nicht. in diesem cardi verschwindet die kette voll und ganz.

    Reply

  23. Fabienne says: November 20, 2012 • 14:34:54

    Liebe Anna.

    Wollte dir nach so vielen gehässigen Kommentaren nur kurz sagen, dass du einfach toll bist.
    Ich finde es schade, dass du dich für die etwas teureren Sachen (bspw. die Kette) dauernd rechtfertigen musst und deswegen angegriffen wirst. Meiner Meinung nach sollte jeder sein Geld für die Sachen ausgeben dürfen, die er mag, vor allem wenn man für sein Geld selbst hart arbeitet. Lieber Geld ausgeben für Fashion und gutes Essen als für Zigarretten, Alkohol oder Drogen, oder!?:)

    Ganz liebe Grüsse aus Zürich und lass dich nicht unterkriegen. Fabienne

    Check out my Blog: fashioncitycoffee.wordpress.com

    Reply

Leave a comment