42

I need your help!

Life, Personal

Soon my nephew is going to be four years old and I don’t know what to get him! Please help me to pick a present! Thank you!

~~~

Mein Neffe hat bald seinen 4. Geburtstag und ich habe absolut keinen Plan, was ich ihm schenken soll! Also liebe Mamis und Papis, Geschwister, Tanten, Onkel, Großeltern und alle anderen: was schenke ich nur?? Lasst uns Brainstorming betreiben und Ihr könnt auch gerne Links in den Kommentaren posten – ich bin sehr für Eure Hilfe und Ideen dankbar!

via

bloglovin

Comments 42

  1. Hm weißt du denn, womit er gern spielt oder was er gerne mag? Das ist sonst irgendwie schwer einzugrenzen und in welche Richtung würdest du gern gehen? Spielzeug? Kleidung? Etwas zum Lernen?
    Bei Jungs kommt Lego ja meist ganz gut an oder irgendwas mit Autos, ich habe einem Cousin mal einen Traktor geschenkt, mit dem er selbst durch die Gegend fahren kann und von seinen Eltern hat er den Anhänger dazu bekommen. Sowas meine ich http://www.shoppingkarl.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/4/9/49136_0.jpg.
    Aber so ein Geschenk ist natürlich auch abhängig von der Preisgrenze. Wenn er z.B. vernarrt in eine bestimmte Automarke ist, freut er sich sicher auch über ein Modell. Für Playmobil ist er vllt noch zu jung, aber das wäre auch noch eine Option.
    Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen ;-)
    Liebste Grüße!

    1. Post
      Author

      danke! das klingt schon mal super!
      also er mag Spielzeug, was mit Flugzeugen und Raketen zu tun hat.
      kleidung will ich nicht mehr schenken. toll fände ich auch ein buch oder so, wo er gefordert wird.
      lego hat er leider schon kistenweise zuhause!

  2. Hallo Anna,
    wie wäre es mit einem Spiel?
    Obstgarten von Haba würde sich anbieten.
    Wenn es ein Buch sein soll, würde ich mich in einem gut sortierten Buchladen inspirieren lassen.
    Es gibt so viele tolle Kinderbücher. Und ein fähige Verkäuferin kann Dir bestimmt ein paar gute Tips geben.
    Herzliche Grüße,
    Alexa

  3. Ich würde in diesem Fall die Eltern des Kleinen fragen, vielleicht braucht er ja irgendetwas bestimmtes ganz dringend.

  4. Tiptoi…. gibt es für alle alterklassen und für alle möglichen Bereiche… und man kann altersabhängig immer die nächste Stufe dazu kaufen

  5. http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_4_7?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=mein+erstes+w%F6rterbuch&sprefix=mein+er#/ref=nb_sb_ss_i_2_24?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wieso+weshalb+warum+ab+4+jahren&sprefix=wieso+weshalb+warum+ab+4&rh=i%3Aaps%2Ck%3Awieso+weshalb+warum+ab+4+jahren

    mein bruder hatte diese Bücher immer als er klein war. Die heißen “Wieso? Weshalb? Warum?” und er hat sie geliebt und man lernt was ohne lesen zu können!

  6. bei geburtstagen meiner neffen und nichten frage ich meine schwester!- die mutter der kinder sollte doch am besten bescheid wissen?!……

  7. Gestern auf unserem Weihnachtsmarkt hat der Weihnachtsmann Weihnachtswünsche entgegen genommen: “Und mein Kleiner, was wünscht Du Dir?” “Ein Ipad!” “Und wie alt bist Du?” “Vier!” “Tut mir leid, Ipads verschenke ich frühestens ab acht Jahren” :-)

    Und jetzt im Ernst: Mein dreieinhalbjähriger liiiiiiiiiiiiiebt seine Werkbank http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Hersteller-A-Z/Klein/KLEIN-BOSCH-mini-Work-Station.html?force_sid=177fa9b86ae99726acc7ecf5306758ba&listtype=search&searchparam=werkbank.de. Ich schätze Euer Neffengeschenkbudget jetzt mal etwas höher als unseres – vielleicht wäre das ja was.

  8. meinem neffen habe ich zum 4ten geburtstag geld auf sein sparbuch gelegt und eine kleinigkeit dazugeschenkt (so machen wir das ) – er hat “hatschi bratschi luftballon” bekommen, und mittlerweile kann ich es fast auswendig so oft habe ich es schon vorlesen müssen ;-)

  9. ich finde bei solchen gelegenheiten einen schönen kinderbuchklassiker immer sehr passend. in jeden buch finden sich ja auch angaben, für welches alter es geeignet ist. oder man schenkt ein buch, das das kind auch noch ein paar jahre später gerne liest bzw. vorlesen lässt. zum beispiel bücher von astrid lindgren, mira lobe oder christine nöstlinger.

  10. Ich finde es gut, dass du ihm keine Kleidung kaufen möchtest. Denn Kinder freuen sich ja immer über Spielzeug:) Ich würde dir folgendes empfehlen: Kinderbücher (Märchen, Comics u.a.), ein Brettspiel (es gibt ja bereits welche, die für Kinder ab 3 jahren geeignet sind), Spielzeugautos, bestimmte Figuren (zb Dinosaurier oder sonstige Tiere/Objekte die ihm gut gefallen (ich habe einen kleinen Cousin im gleichen Alter, der total auf Dinosaurier und Drachen steht) Playmobil oder vielleicht auch ein Besuch in den Zoo (wenn er Tiere liebt, ist das eine nette Idee), dies könnte man ja dann so verpacken: sein Lieblingstier als Plüschtier kaufen und dann ein Foto vom Zoo ausdrucken oder ein Buch, wo es um einen Zoobesuch handelt, kaufen:) Wenn er gerne zeichnet und malt, dann könntest du ihm ja etwas kaufen, das mit Malen, Basteln oder Zeichnen zu tun hat. Es gibt ja so Sets, wo die Kinder gefordert werden und etwas selbst erstellen können. Du wirst schon nach das passende Geschenk finden! :)

  11. Persönlich halte ich ja sehr viel von Lernspielen, in dem Kids spielerisch die kleine große Welt näher gebracht wird. Von Buchstaben, Zahlen bis allgemeines Verständnis für bestimmte Zusammenhänge. In dieser Richtung findest so unzählige Sachen die sich prima eignen, da die meisten auch nicht gerade günstig sind, zumindest die pädagogisch echt guten.

  12. dieses problem kenne ich nur zu gut (habe ebenfalls zwei neffen)
    vor 2 jahren habe ich ein t-shirt selbst gestaltet indem ich einfach ein einfärbiges t-shirt mit “my nephew” (aus stoff ausgeschnitten) angenäht habe ^-^ ist ziemlich süß wenn er es anhat …

    da meine neffen solche malbücher total toll finden habe ich ihnen zu weihnachten einmal welche geschenkt und dazu ganz viele buntstifte

    vielleicht wären aber kleine rucksäcke oder kleine puzzles ganz nett!
    ein gesellschaftsspiel für die ganze familie wäre auch toll

    hoffe du findest etwas passendes
    ganz liebe grüße
    little_stars

  13. Wenn du in Richtung Buch gehen möchtest, wäre ich für ein Wieso Weshalb Warum Buch. Die gibt es über diverse Themen, die Kindgerecht erklärt werden und wo sicher auch etwas für den Kleinen dabei ist (z.B. Feuerwehr?)
    In dem Alter fand ich auch Kugelbahnen ganz toll, am besten eine schöne aus Holz, oder natürlich etwas mit Autos. Mein Halbbruder hatte damals schon eine Carrerabahn und spielt, mit mittlerweile 12 Jahren, immer noch manchmal damit. Kommt aber natürlich teurer.
    Wenn du ihm ein Buch schenkst, dann am besten noch ein Matchboxauto (oder passend zur Feuerwehr ein Feuerwehrauto?) dann macht das anschauen gleich nor mehr Spaß =)

  14. Das klingt jetzt etwas merkwürdig, aber was ich oft gesehen habe sind diese klassischen Waschtaschen…. die gibt’s ja heutzutage mit, keine Ahnung, Bob der Baumeister oder Spongebob Motiven…. da hast du dann immer so ne Zahnbürsten Schachtel dabei, eine Seifendose, und noch so anderes Zeug…. dazu dann die dementsprechenden Produkte…. Ich kann dir nicht erklären wieso… aber die Kleinen freuen sich da JEDESMAL…. es ist ein Standard Geschenk meiner Mutter für die Kinder Ihrer Freundinnen zum Schulanfang….

    Sie kauft dann meistens noch Sachen dazu die da eben reinkommen…. Er ist zwar 4 Jahre… aber das lässt die kleinen anscheinend sehr erwachsen fühlen….

    damit hättest du ein Geschenk, was definitiv kein anderer hat und was originelles!

    Ich hab ABSOLUT keine Ahnung wieso, aber die stehen da total drauf…. bei dem Alter musst du aber wirklich in die Ecke gehen, wo da irgendwelche bekannten Cartoons etc drauf sind…. sonst bringt s nix….

    Einfach mal gucken gehen! ;)

  15. Ich würde keine Bücher zum Geburtstag schneken. Es geht um den Augenblick, dass er vor Freude hochspringt, wenn er das Päckchen in deiner Hand sieht. Ich würde ihm ein ferngesteuertes Auto oder so schenken. Lass dich mal von den Werbespots in Kinderkanälen inspirieren. Oder aber, du schenkt ihm ein Tag mit euch, wo ihr gemeinsam was unternehmen geht…?

  16. Googel mal nach IMAGINARIUM.
    Meiner Meinung nach das beste und sinnvollste Kinderspielzeug was es gibt.
    Meine Tochter liebt es und ich kaufe nichts anderes mehr ;)
    LG

    1. Das ist ein Scherz, oder? Mal ganz abgesehen davon, dass der Kleine spätestens in einem Jahr aus dem maßgeschneiderten (oh man!) Pullover ‘rausgewachsen wäre, möchte ich nicht sein Gesicht sehen, wenn er sein Geschenk auspackt und einen Pullover entdeckt. Schenk’ ihm doch gleich einen Bausparvertrag.

      Mit den Wünschen kleiner Jungen kenne ich mich nicht so gut aus, ich habe selbst zwei Nichten ;-) Aber die Vorschläge mit dem Holzspielzeug von Selecta finde ich ziemlich gut! Insbesondere die Werkbank (hab’ ich leider auf der Homepage jetzt nicht gefunden?) oder den kleinen Grill, oder oder oder. Da sind der Phantasie des Kleinen keine Grenzen gesetzt und vorallem ist Spielzeug aus Holz wesentlich hochwertiger und langlebiger als dieser ganze Plastikmüll, der in der Werbung angepriesen wird.

  17. Wie waere es mit einem Pop- up buch? Kinder lieben es! Sogar ich bin begeistert und fasziniert von denen!
    Robert Sabuda ist ein wahrer Kuenstler in Pop -up Buechern, aber soweit ich weiss gibt es seine nur auf Englisch… Vielleicht gibt es aber auch schon uebersetzungen auf deutsch??

    idkhttp://www.amazon.com/gp/product/0689847432/ref=ox_sc_act_title_3?ie=UTF8&m=ATVPDKIKX0DER

    xoxo
    Y.

  18. Wie wäre es denn mit einer Spielzeugküche / -kaufladen? + Zubehör (vll. zusammen mit der ganzen Familie)
    Mein Neffe liebt seine “Küche” heiß und innig :)

    Liebste Grüße

  19. Wie wärs mit ganz viel Markensachen damit der so markengeil und geldgierig wie seine Tante wird!?

    1. @Svenja: Dann würde ich empfehlen diesen Blog nicht zu lesen, wenn man sich über alles aufregt was teuer ist.
      Das gilt auch übrigens für viele andere!!!

  20. Wie wäres es mit einem Gutschein für einen Tag im Zoo oder so mit dir? Oder ein Kinobesuch, sowas ahbe ich immer von meiner Tante bekommen…oder wenn er älter wird und ohne Eltern wegfahren kann/will ein WOoenende in Disneyland, hab ich mit meiner Tante gemacht und es war toll :-) LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *