56

How to get fuller lips?

Beauty

Valentines Day is just around the corner so it’s time to get sexy! Today I would like to share my secret with you, what I do to get fuller lips. And no, not Botox. Years ago I bought this magic lip pencil from Benefit, but I don’t know if they still have it in program, but you can use a rosé highlighter and a darker lipliner instead. Just follow the steps below… 

~~~

Heute will ich Euch mein Geheimnis für voller aussehende Lippen verraten! Und nein, es hat nichts mit Botox zu tun. Vor Jahren habe ich den magischen Konturenstift für die Lippen von Benefit gekauft, allerdings weiß ich nicht, ob es ihn noch im Programm gibt. Aber man kann es auch mit anderen Mittelchen ersetzten. Einfach diesen Schritten folgen. Ich muss zugeben, es war extrem schwierig, die Lippenfotos zu machen, damit man auch den Trick erkennt und es nicht so seltsam aussieht…

  1. Lippen peelen. Ich verwende das Peeling von YSL
  2. durchsichtigen Lieblingsbalsam auf die Lippen leicht (!!) auftragen
  3. mit der dunklen Stiftseite (jeder dunkle Konturenstift bringt’s auch) auf der unteren Lippe in der Mitte auf der unteren Kante eine Linie ziehen und sie leicht verwischen
  4. auf der oberen Lippe oben mit der helleren Stiftseite das “Herz” nachziehen, leicht verwischen (stattdessen kann man einen Highlighter dafür verwenden – NARS Copacabana Illuminator Stick zum Beispiel)
  5. mit einem leicht rosigen Lipgloss die Lippen ausfüllen – mein Favorit hier: Clarins
  6. Fertig!

What I use

Meine natürlichen Lippen:

NakedStep 3 Step 4

Tada!!

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

 

Comments 56

  1. Klasse Tipp! Back to Barock!
    Die Technik die du anwendest, hat Caravaggio angewandt um Bildelemente hervorzuheben, damit etwas plastischer wirkt, bekannt als Chiaroscuro

    Warum nur wird das bei permanent Make-Up fast immer übertrieben, ich vermute, die ziehen den dunklen Konturstrich aus demselben Grund, das Ergebnis ist aber immer grottenschlecht und macht imho schmale und nicht volle Lippen. ;-)

    Bei den Fotos müsstest du gar nicht so nahe ran gehen, damit man einen Eindruck gewinnt.Im Gegenteil, ein wenig mehr Abstand macht es vermutlich besser erkennbar, worum es geht.

  2. da du ja sehr viel und unterschiedliche Kosmetika verwendest und Ende 20 bist,wie schaut Dein Hautbild aus? Das würde mich sehr interessieren.Ist es eher vorzeitig gealtert,oder noch ok?
    Ich denke immer,weniger ist mehr,längerfristig..

    1. Post
      Author

      Liebe E.! Danke für Deinen Kommentar! Mit noch 26 würde ich mich nicht Ende Zwanzig bezeichnen und ich wüsste gern, woher der Eindruck entsteht, dass ich viel und unterschiedliche Kosmetik verwende. Wegen dem Hautbild: ich werde immer noch beim Eingang in den Club oder beim Alkohol kaufen nach dem Ausweis gefragt :)
      Sicherlich, weniger ist oft mehr! Ich habe sensible Haut und muss öfters meine Reinigung wechseln, da sie sich nach einer gewissen Zeit an das Mittel gewöhnt und gereizt reagiert (ich verwende immer zwei abwechselnd) Ansonsten verwende ich nur morgens oder abends eine Creme und Augencreme, mehr nicht. Viel trinken, schlafen, auf Ernährung achten und abschminken sind meine Tipps!
      Liebe Grüße!

      1. danke für’s Antworten! Mmh,woher der Eindruck,dass Du viele verschiedene Produkte verwendest??? Na, weil Du das immer zeigst und schreibst ;) Du wirkst vllt auch jünger,weil Du ein wenig pummelig im Gesicht bist….Deine Ernährung ist nicht so gesund, sorry.Fleisch ist Dein Gemüse :D

        1. Nur kindische Stutenbissigkeit von kleingeistigen Seelen :) Oder Neid. Oder schlechte/fehlende Erziehung. Oder so ;)

        2. Solche Kommentare sind wirklich total unnötig….. Sie immer wieder auf “pummelig” zu reduzieren ist wirklich das Letzte….

          Ich finde man sieht, dass du dir viel Mühe mit den Fotos gemacht hast und jeder Betreiber eines Blog wird das zu schätzen wissen! Lass’ dich von solchen Kommentaren, welche wirklich unter der Gürtellinie sind, nicht mitnehmen, zieh’ einfach weiter dein Ding durch.
          Wie schon so oft hier geschrieben: Wenn euch der Blog bzw. die Posts an sich so sehr nerven, dann um Gottes Willen LEST IHN EINFACH NICHT!!!!

          http://www.violetfleur.com

        3. 1. von Fleisch wird man pauschal nicht dick – ich denke alle essensbilder sprechen für ein ausgewogenes essverhalten..
          2. grundsätzlich und erst recht angesichts ihrer krankheitsgeschichte hat sie doch ne tolle Haut (ich habe bis jetzt nur wenige Beautyposts von Mango gelesen und wenn, zu verschiedenen Produktkategorien – warum dein “Vorwurf”?!..) und pummelig ist ne echte frechheit! Wenn du so aufs Hautbild abgehst, bist du wohl eine vergerbte Solariumslady.
          3. 26 ist definitiv nicht Ende 20 ;-)

      2. Liebe Mangoblüte,
        lass dich nicht ärgern! Deine Antwort war übrigens sehr souverän! Es gibt immer Leute, die einem nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Du hast einen tollen Blog, den ich immer gerne besuche <3!

  3. Tolle Lippen, sie sehen natürlich und gepflegt aus. Noch ein kleiner Tipp, wenn man etwas Highlighter in die Mitte der unteren Lippe aufträgt sollen sie auch optisches Volumen bekommen.

    LG
    J.

  4. ich liebe das clarins lipgloss!!! verwende es auch und finde es ist das beste auf dem markt. LG

  5. Schaut aus, als wärest zu mit dem Lippenstift rausgerutscht. Außerdem hast du von Natur aus schöne volle Lippen, du brauchst solche Tricks gar nicht.
    Bezüglich Alter: also ich hätte dich sicher auf über 30 geschätzt, liegt aber auch an der Art wie du dich kleidest.

  6. hallo anna! ich geniess jeden deiner beiträge sehr. danke für den tollen tipp. deine lippen sehen klasse aus und die produkte sind top :-)

  7. Das Lipgloss sieht toll aus! Ich verwende ich gerne die Lippenpeelings von Lush- schmecken einfach so gut ;)

    Kisses,
    Simone

  8. Post
    Author

    Liebe Leser, vielen Dank, dass Ihr mich so “verteidigt”, aber wegen pummelig oder meinem Essverhalten fühle ich mich nicht beleidigt oder sonst etwas. Ehrliche und sachliche Kritik ist immer willkommen, alles andere nehme ich mir nicht zu Herzen! :)
    Aber gut zu wissen, dass ich auch so liebe Leser habe!

    Liebe Grüße,
    Anna

    1. Gut so, vor allem, weil es totaler Schwachsinn ist. Wenn du zwei Fotos, auf denen Fleisch zu sehen ist, pro Woche postest, sagt das ja überhaupt nichts über dein Essverhalten aus. Und ich glaube, keiner möchte, dass du in Zukunft jeden Apfel, den du isst, fotografierst! ;)
      Abgesehen davon, hatte ich immer den Eindruck, dass du dich sehr ausgewogen und gesund ernährst.
      Liebe Grüße und mach’ weiter so, das kann man gar nicht oft genug sagen! :)

      1. Fleisch und andere tierische Produkte sind keine gesunde Ernährung. Wer dies heute noch isst, der ist für mich ein ewig gestriger genauso wie manche andere die noch in der Vergangenheit leben. Ihr wollt hier modern sein und es muss immer das neueste und wenn geht das teuerste sein, aber was das Essen betrifft seid ihr Neandertaler geblieben. Ihr sitzt da irgendwo an edel gedeckten Tischen und lasst euch sämtliche Leichenteile servieren. Probiert es doch mal ohne das alles und zwar roh und selbst erlegt ! Zur Info noch, die Bestandteile der Milch, Blut, Eiter und Medikamente und ein Ei ist nichts anderes als Menstruationsabfall Guten Appetit ! http://www.peta.de/web/home.cfm?p=6590

  9. Hallo Anna,
    deine Lippen sehen toll aus, du verführst einen gleich wieder zum Shoppen ;)
    Welche Größe hat denn die wunderbar LV Kulturtasche? Und würdest du diese für die alltägliche Handtasche empfehlen, bin gerade auf der Suche…
    Die allerliebsten Grüße aus dem Schnee
    Lena

  10. @e,

    was ist das für ein dummer kommentar? auch wenn man dick oder pummelig ist kann frau alt aussehen, und auch schlanke frauen können jung aussehen….

    also manchmal fragt man sich einfach nur …..

  11. @ts,

    ich hab kein problem sogenannte ” leichtenteile” ab und zu zu verspeisen-

    was isst denn du? –
    lächerlich der post!-

    1. @klarissa ich lebe Vegan ! und das du meinen Kommentar lächerlich findest ist typisch für Fleischesser. Im inneren weist du dass ich recht habe und deshalb wirst du beleidigend. Auch typisch für solche Leute wie dich, diese Aggressionen Veganern gegenüber, da wir die besseren Menschen sein könnten für Umwelt und Tiere *lach* Aber bitte jedem das seine ich leben Modern und du eben in der Steinzeit ist doch ok. :-)

      1. ich hab bis jetzt nur agressionenen gegenüber menschen erlebt, die fleisch essen, und zwar von hardcore veganern.
        jeder, wie er will.
        nur lass dir bitte sagen, dass erstens bauern ohne den verkauf von fleisch, eier + milch NICHT oder kaum überleben können und zweitens jeder bauer, den ich persönlich kenne, tiere mit mehr respekt behandelt als jeder veganer, den ich kenne.

        1. Spar dir die Diskussion, Svetlana… es ist völlig überflüssig mit einem engstirnigen Veganer über Essen zu diskutieren.

        2. Auch wenn das jetzt wirklich urweit vom Thema des Postings wegführt: du kannst dich sehr glücklich schätzen, Bauern mit Tierhaltung noch persönlich zu kennen, wo Tiere artgerecht gehalten werden. In den USA ist das die absolute Ausnahme und auch die Haltung von Freilandhühnern in Österreich ist nicht artgerecht, so wie “Bio” oder “ja natürlich” nicht gleichzusetzen mit “artgerecht” ist.

          Dass Veganer Tiere respektlos behandeln würden habe ich noch nie erlebt. Vermutlich hast du da andere Erfahrungen gemacht.

  12. Mimimimi,Fleisch essen.Pelz trage,Dick sein,alt Aussehen.Packt euch doch einfach mal an euerer eigenen Nase.Ich finde es saustark von Anna,das sie sich mittlerweile zeigt.Ich selbst trage auch Grösse 42 und finde es super,wenn man trotzdem das ein oder andere Outfit sehen kann ;)

    1. …wo zeigt sie sich denn?
      Ich habe NOCH NIE Gemüse auf einem Teller gesehen,höchstens als Deko…Aber vllt ist Gemüse nicht chic genug…Und gut,dann hab ich Tomaten auf den Augen(haha) und Mango ist nicht pummelig.Ist mir auch egal,ehrlich.
      Warum ich das Essverhalten bemerkte? Weil hier so getan wird,als wenn gesund gegessen würde…außerhalb von Fast Food,Meeresfrüchten,Fleisch,Fleisch,Fleisch,Törtchen,cupcakes,Pasta Pasta Pasta…………..

  13. @ts, ich habe keine aggressionen gegenüber dir oder anderen veganern-
    leben und leben lassen!-
    standpauken und moralaposteln kann ich nur nicht leiden! ;-)- mach was du für richtig glaubst und lass den rest der menschen in frieden!-
    es muss schon jeder für sich selbst entscheiden was er tut-

    und nur weil du dich vegan ernährst heisst das noch lange nicht das du gesund bist ! ;-)

    1. @klarissa das bin ich, darauf kannst du dich verlassen ! Veganer sind im allgemeinen dafür bekannt ihre Gesundheit mehr im Blickfeld zu haben als “normale” Esser ! und noch was vor meiner Veganen Zeit war auch ich “pummelig” und habe durch diese Ernährung in einem längeren Zeitraum über 15 kg abgenommen und ich fühle mich jetzt wunderbar und deshalb weis ich auch das sich kein Mensch mit zuviel auf den Hüften richtig wohl fühlt.

      Jaja in frieden lassen, nur niemanden aus seiner Lethargie reissen immer schön im Mainstream mitlaufen, für Individualität fehlt das Rückgrat.

      Ich bin kein Moralapostel, denn Menschen die keine haben, kann man auch keine beibringen ;-)

      1. Ich glaube nicht, dass “Vegansein” DIE Zukunft ist. Immer wird dabei nur von den Vorteilen geredet – nie über die Nachteile. Es wird grundsätzlich davon abgeraten, dass z.b. Kinder, Schwangere & ältere Leute sich vegan ernähren. Einfach weil viele wichtige Zusatzstoffe, die der Körper braucht durch eingeschränkte Lebensmittelauswahl nicht bekommt.
        Das du dich so ernähst ist ok und du hast meinen vollen Respekt für den starken willen, aber anderen vorzuwerfen, sie wären unmodern oder dergleichen finde ich sehr unreif. Das wäre so, als ob eine Christ zu jeder anderen Religion sagt sie wäre schlecht.
        Der Mensch lebt schon seit vielen vielen Jahren als “Fleischfresser” und wenn es so dermaßen schlecht wäre, wäre dieser schon vor Jahren ausgestorben. (Meiner Meinung nach)

        1. Ui, noch mal off topic, aber ist grad so unterhaltsam. Darum ein wenig Brainfood zu den falschen Aussagen, die hier getägtig werden.

          Ja, es gibt einen nachgewiesenen Mangel bei veganer Ernährung, Vitamin b12. und das kann man leicht mit einer Tablette am Tag suplementieren. Alle anderen Nährstoffe sind bei Veganern besser versorgt als bei Fleischessern oder Vegatariern.

          Eisen: Milch hemmt die Eisenaufnahme. Alles Eisen vom Fleisch wird nicht gut verwertet, wenn es kombiniert mit Milchprodukten gegessen wird (Butter, Käse, Saucen, etc. )!
          Wenn ich eine Linsensuppe mit Zitronensaft (Vitamin C) esse, bekomme ich mehr Eisen, als wenn ich einen Cheeseburger esse.

          Calcium: ein saures Milieu ist Calcium-Räuber. Menschen, die Fleisch und Milchprodukte und Eier essen übersäuern. In der Folge wird dem Körper Calcium aus den Knochen entzogen!

          Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

          Die eine Tablette mit Vitamin B12 ist als “Nachteil” bedeutend geringer als alle Vorteile, die durch vegane Ernährung entstehen.

          Ich empfehle den Film “Fork over Knives”, wo u.a. die karzinogene Wirkung von Milch erörtert wird. Dass die Ärzte, die das erforschenm in den USA kleingehalten werden, darf angesichts der Dairy-Industrie nicht weiter verwundern.

          Und ja, es gibt auch ungesunde Veganer, die sich von Peanut-Butter und Jelly auf Weißbrot ernähren. Ausnahmen bilden immer die Regel. Wer vegan lebt, kann zwangsläufig auf Dauer sein Ausgangsgewicht dass er/sie vorher hatte nicht halten. Weil es viel weniger verarbeitete Produkte gibt, die man zwischendurch snacken kann. Man isst zwangsläufig weniger :-)

        2. PPS: und wie gesund Fleisch ist, zeigt der Film auch. In China reiben sich die Pharmafirmen die Hände. Denn seit der Wohlstand eingezogen ist, wird ein zigfaches an Fleisch konsumiert (am liebsten 3x täglich!) und die Erkrankungen, die bei uns “normal sind”, die er vorher nicht in relevanter Größe gab, nehmen rasant zu. Dasselbe gilt für Filipinos, die in ihrer Heimat Pflanzenkost aßen und in den USA in hohen Zahlen Leberkrebs bekamen. Es ist leider eine Tatsache, dass Fleisch als Betandteil der Ernährung Krankheiten fördert.

      2. Liebe ts,
        lass doch jeden in Frieden leben und essen was er/sie möchte. Wir “Fleischesser” kritisieren dich ja auch nicht für deinen veganen Lebensstil. Leben und leben lassen. Ich finde es auch nicht nett, wie du hier die Leute anranzt und ihnen deinen Lebensstil aufzwingen möchtest. Wir essen nun mal Fleisch und du nicht. Ja, und? Wahrscheinlich wirst du auch mich gleich anpöbeln und mir einen langen Vortrag halten, wie gesund das alles ist usw. Ja weiss ich alles schon, esse aber trotzdem gerne Fleisch. Versuche mich bewusst zu ernähren, aber esse auch gerne Fast Food. Es ist ja nichts falsches daran, die Leutchen darauf aufmerksam zu machen, dass überhöhter Fleischkonsum ungesund ist, aber das ist alles was nicht Maßen konsumiert wird. Aber es kommt auch auf die Art und Weise und den Ton an. Auf eine gute Kinderstube lässt das nicht schliessen. Ach es ist müßig darüber zu sprechen, da du nur deine Meinung gelten lässt und andere nicht duldest. Wenn es dir nicht passt, was andere posten, dann schau dir den Blog einfach nicht mehr an. Ausserdem ist das Thema des Posts Kosmetik und nicht Food.
        So, das musste ich jetzt einfach mal loswerden.
        Liebste Grüße und noch einen schönen Dienstagabend!
        <3 Sunny <3

        1. Wieso verteidigt ihr euren Lebensstil mit ganzen Romanen ? Wenn ihr über allem steht dann lasst doch die Kommentare von ts unbeachtet. Ich würde darauf gar nicht reagieren, da es ja wie hier schon erwähnt um ein anderes Thema geht. Ihr seid auch nicht besser mit euren Beleidigungen als ts.

    1. das ist ja wohl das einzigste gescheite Kommentar hier :) man kann Anna zwar gerne kritisieren, aber das bei einem lippenpost hier gleich eine Debatte über den veganen Lebensstil und gesunde Ernährung geführt wird ist doch etwas unnötig.

        1. aber hier glaube ich ausnahmsweise tatsächlich mal, dass Anna bei dem posting nicht um die klickzahlen ging, das konnte ja jetzt nie man voraussehen. :-)

  14. Du hast so schöne volle Lippen und diese Tricks eigentlich gar nicht nötig. Ich finde es auch super, dass du dich oder Teile deines Gesichts zeigst :-)

  15. @ts,

    deshalb schrieb ich auch lächerlich… alles pauschalitäten… “im allgemeinen bekannt”- ich kenne genug veganer welche dick sind und immer nur dasselbe essen!- genauso wie es das bei fleischessern gibt-

    aber es gibt dir niemand das recht zu urteilen nur weil du kein fleisch isst!- schön für dich!-

    die dosis macht das gift!- und keine sorge- ich mache mir genug gedanken über mich und meine gesundheit- und nur weil es menschen gibt welche fleisch essen sind sie nicht krank….

    deine einstellung ist beschränkt- sonst gar nichts …

    1. Bist anscheinend mit deinem eigenen Leben nicht zufrieden, dass du dich an ts so hochziehen musst. Bist du selbst pummelig ? Oder weshalb fühlst du dich sonst so angegriffen. Ich verstehe dein Problem nicht , zuviel Freizeit ?

  16. ich finde den trick toll!
    deine lippen sind schön. ich habe leider einen eher kleinen herzmund und sogar mit zuviel lipgloss sehen meine lippen wie aufgespritzt aus :D
    übrigens finde ich auch, dass annas ernährung, zumindest das, was sie uns zeigt, normal gesund ist. fleisch ist gesund, zumindest in maßen.

    lg
    svetlana

  17. @hütchen,

    ja ich bin dick und fett- und hab viel zu viel freizeit- neidig?

    lächerlich das ganze thema!-

    und ich ziehe mich nicht hoch, ich lass nur gewisse dinge nicht im raum stehen- …. ich muss hier niemanden belehren- und lasse auch veganer in frieden!- jeder wie er meint ! ;-)

  18. meine lieben, schlechte nachrichten: der ysl exfoliating lip balm wurde aufgelassen. ich habe gerade fassungslos eine marionnaud verkäuferin gefragt “was wir jetzt tun” sollen. sie wusste auch keine lösung :-)

  19. Hey Leute,
    fuer vollere Lippen kann ich den Lip Plumping Shop empfehlen. ich bin echt von den Ergebnissen ueberzeugt! Ich war erst skeptisch aber ich habs ausprobiert weil es mir von einer Freundin empfohlen wurde und ich bin super froh das ichs gemacht hab. Die Ergebnisse sind super! :)
    Alles Liebe Hannah :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *