5

Home Made Bircher Müsli Recipe

Food, Healthy Lifestyle

Today I would like to share a recipe with you if you need a healthy but quick breakfast. The trick is, you prepare it the night before. I love Bircher Müsli and I try to eat it in every hotel breakfast because it’s so delicious. I tried to make it at home and I failed several times till I mastered the perfect recipe. Of course I would like to share it with you:

  • This is all you need for one portion:
  • 4 TS spelled flakes or oatmeal 
  • 100m milk (almond milk,…)
  • 1 dab of low fat greek yoghurt 
  • 1/2 apple
  • 1 shot of organic apple juice
  • chia seeds, coco flakes, flaxseed, cinnamon, etc.

Mix in a bowl spelled flakes with 100ml milk, apple juice and add some chia seeds and put it in the refrigerator overnight. In the morning grate half an apple and mix it with the müsli. Then add a dab of yogurt and mix it well. Finally, add some cinnamon, coconut flakes, flaxseed (or you can add them to the mixture the day before). This is a basic recipe and you can add berries, nuts or other fruits to the müsli. Now, if you have some time left, make yourself a delicious juice and you have a healthy and tasty breakfast!

~~~

Heute will ich Euch ein schnelles Rezept mit Euch teilen, wenn Ihr es ganz eilig in der Früh habt, aber satt aus dem Haus rausgehen wollt. Der Trick: man bereitet das Frühstück schon teilweise am Abend davor zu. Ich liebe Bircher Müsli und esse es bei jeder Gelegenheit in diversen Hotels zum Frühstück und habe mir gedacht, dass ich das ja sicherlich auch zuhause nachmachen könnte. Nach vielen Herumprobieren, weglassen und addieren kam ich zu diesem tollen Rezept und will es Euch nicht vorenthalten.

für eine Portion braucht man:

  • 4 EL Dinkelflocken oder Haferflocken
  • 100ml Milch (Mandelmilch,…)
  • 1 Klecks Griechischer Joghurt (fettarm)
  • 1/2 Apfel
  • 1 Schuss Apfelsaft Naturtrüb
  • Chiasamen, Kokosflocken, Leinsamen, Zimt, etc.

In einer Schüssel 4 EL Dinkelflocken oder Haferflocken mit 100ml Milch, Apfelsaft und etwas Chiasamen verrüheren und im Kühlschrank über Nacht aufquellen lassen. In der Früh einen halben Apfel auf der Reibe reiben und unter das Müsli mischen. Dann einen Klecks Joghurt dazu geben und alles gut verrühren. Zum Schluss noch Zimt, Kokos, Leinsamen (die kann man aber schon zu der Mischung am Vortag dazu geben). Das ist das Basis-Rezept und Ihr könnt noch Beeren, Nüsse oder andere Früchte hinzufügen. Dazu kann man – wenn noch Zeit in der Früh bleibt – sich einen leckeren Saft mixen und fertig ist das leckere und gesunde Frühstück!

This is how the mixture should look like the next morning when you take it out from the refrigerator: 

Home Made Bircher Müsli

Home Made Bircher Müsli

Home Made Bircher Müsli

Home Made Bircher Müsli

Home Made Bircher Müsli

© www.mangobluete.com

Mangoblüte | Lifestyle Blog

Comments 5

  1. Ich liebe Bircher Müsli. Finde es total lecker und dadurch dass man mit den Früchten und anderen Zutaten variieren kann, schmeckt es immer anders. Ebenfalls gut finde ich, dass man es abends schon vorbereiten kann. So hat man morgens mehr Zeit.

    Liebe Grüße
    Caterina

    http://www.caterinasblog.wordpress.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *