I love wearing different hand bags every day but I hate to put my stuff from one bag into the other (I always carry way too much with me…). Today I found this purse organizer at Hermès and love it! Now everything is perfectly organized and I need only one handle to transfer my stuff to one another bag. 

~~~

Ich liebe Handtaschen und versuche, jeden Tag eine andere zu nehmen und ich habe eigentlich auch nichts dagegen, jedes Mal umzuräumen, aber irgendwann nervt es einfach, da ich extrem viel mit mir rumtrage, wenn ich keine Clutch mitnehmen will. Umso froher war ich, als ich bei Hermès diesen “Bag organizer” entdeckt habe, speziell für Handtaschen, die keine Innenfächer haben (Goyard St. Louis Tote, Louis Vuitton Neverfull, etc.) und wo man ewig nach den Schüsseln suchen muss.

Es hat sechs Taschen, viel Platz, ein Fach mit Reisverschluss, etwas Leder und Bänder zum Zuziehen. Alles hat seinen Platz und ich muss nur noch den Organizer aus einer Tasche in die nächste geben.

Ich werde dieses Ding auch bei anderen größeren Handtaschen verwenden (Birkin, Sofia Coppola LV Bag,…) und wollte diesen Kauftipp mit Euch teilen. Ausserdem ist es ein gutes Geschenk!

Hermes Bag Purse Organizer

Hermes Bag Purse Organizer

IMG_2925

Hermes Bag Purse Organizer

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

21 Comments

  1. Maja says: August 31, 2013 • 18:27:40

    Der ist klasse. Ich benutze ihn auch sehr gerne. Welchen hast du gekauft? PM oder GM?

    Reply

  2. Christine says: August 31, 2013 • 18:32:55

    Das wollte ich auch gerade fragen :-)

    LG Christine

    Reply

  3. Rena says: August 31, 2013 • 19:16:47

    Toll, denn da ich ebenfalls gerne meine Handtaschen wechsle, habe ich solch ein Prinzip schon vor Jahrzehnten für mich erfunden, was natürlich aber keinesfalls mit diesem edlen Teil mithalten kann :) Allerdings bin ich im Laufe der Zeit wieder von meinem “Bag organizer” abgekommen, sondern nehme mittlerweile einfach immer so wenig wie möglich mit – leider manchmal zu wenig, dann kommt es zum Beispiel vor, dass ich meinen Geldbeutel vergesse ;)

    LG, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    Reply

  4. Cla von Glam up your Lifestyle says: August 31, 2013 • 19:21:24

    Eine super Erfindung, aber wo bleibt den da die Herausforderung. Gehört es nicht zum Leben einer Frau dazu, in der Handtasche zu wühlen. ;)
    Ich habe mal vor einiger Zeit gelesen, dass einen Frau viele Wochen in ihren Leben nach irgendetwas in ihrer Handtasche sucht. Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, wie viele Wochen es genau waren.

    Sollte man mir aber so ein Taschen-Organizer von Hermés schenken, würde ich mich natürlich freuen. ;)
    Was kostet so ein Teil?
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    Reply

    • zitronendrops says: September 2, 2013 • 15:33:21

      Ach, ich bin zu spät, Ihr habt Euren Preisaufschrei schon gehabt.
      Wer nicht weiß WAS AN DEM DING so teuer sein könnte, dem sei empfohlen,
      einfach mal einen in die Hand zu nehmen und genau zu untersuchen.
      Wer sich mit Material und Handarbeitskunst auskennt, ist danach vielleicht klüger ;).

      Natürlich erfüllen 10 € Teilchen grundsätzlich denselben Zweck.

      Reply

  5. Lena says: August 31, 2013 • 19:56:43

    Ich finde die Idee klasse! Wie viel kostet der bag-organisier denn?
    Sehr praktisch, außerdem sind Wertsachen sicherer aufbewahrt.

    Liebe Grüße xx

    Reply

  6. theperfectiaison says: August 31, 2013 • 20:32:06

    Sehr schön!!

    Schaut doch mal bei uns vorbei, heute gegründet :) Freuen uns über jeden Leser!!!

    http://theperfectliaison.blogspot.de/

    Reply

  7. dieblauenstunden says: August 31, 2013 • 21:48:46

    meiner heißt “”Kommandozentrale” ; )

    Reply

  8. Rebecca says: August 31, 2013 • 21:57:11

    Das finde ich ist eine super Idee! Ich suche immer meine Schlüssel in den Untiefen meiner Handtaschen. Da brauche ich so eine Innentasche eigentlich sehr dringend ;)

    Reply

  9. Andrea says: August 31, 2013 • 22:03:54

    Die Idee ist genial!! :)

    Reply

  10. moulinrouge says: August 31, 2013 • 23:05:02

    diese “Idee” gibt es schon lange. auch in anderen, erschwinglicheren Preisklassen.
    leider neige ich dazu dann noch mehr einzupacken und so liegt es schon länger ungenutzt im Schrank.

    Reply

  11. parisonlyparis says: September 1, 2013 • 11:00:08

    finde die idee an sich ganz gut….knapp 400 euro finde ich aber wahnwitzig. alleine, wenn man mal in relation sonst bekommt. die idee hat hermes ja auch nicht gehabt….sowas gibt es schon ewig und meistens unter 40 euro…..denke, dass es sich hier wirklich wegen des labels gut verkauft.

    Reply

    • parisonlyparis says: September 1, 2013 • 11:14:45

      upps…..wenn man mal in relation setzt was man sonst für das geld bekommt. das meinte ich.

      Reply

  12. Fashion Seine says: September 1, 2013 • 11:47:51

    Ich muss mir endlich so etwas zulegen. Wie oft vergesse ich z.B die Büroschlüssel, weil ich am Tag davor eine andere Tasche hatte, und nicht bemerkt habe, das ich sie in der anderen Tasche vergessen habe.

    Liebe Grüße
    Claude

    Reply

  13. rockandglitter says: September 1, 2013 • 14:07:49

    bei tchibo hatten sie so ein teil doch auch vor kurzem. :) ich finde das super praktisch und wollte auch immer mal so was kaufen!

    Reply

  14. Almondcherry says: September 1, 2013 • 19:25:01

    Kling praktisch! Ich muss in meiner Neverfull auch immer ewig nach allem suchen, wie zum Beispiel Schlüssel! Aber ansonsten versuche ich, immer nur das Nötigste mitzunehmen, da die Taschen sonst einfach schnell ziemlich schwer werden ;)

    http://www.almondcherry.com

    Reply

  15. Cla von Glam up your Lifestyle says: September 1, 2013 • 21:10:49

    Waaas 400 €??? Dafür kann man eine komplette Tasche kaufen. Der Preis ist absolut nicht gerechtfertigt.

    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    Reply

  16. zitronendrops says: September 2, 2013 • 15:27:55

    Den Damen mit den unvermeidlichen Preisfragen empfehle ich die Seite
    http://www.hermes.com oder einen Anruf in einem H-laden in Eurer Nähe.
    Der Name dieses schönen Nützlings lautet: FOURBI

    Reply

    • serpentes says: September 3, 2013 • 06:33:39

      Gott,bist du überheblich….

      Reply

  17. luxurynews says: September 9, 2013 • 09:51:07

    Liebe Ana, vielen Dank für den super Tipp. Waren dieses Wochenende in München und habe genau noch die letzten 2 Grossen erwischt:) Sind super praktisch. Habe schon seit längerem etwas in dieser Richtung gesucht und meistens waren diese nicht so gut verarbeitet! LG

    Reply

  18. laura says: September 9, 2013 • 14:11:21

    @rockandglitter
    du glaubst doch echt nicht, das mangobluete etwas bei tchibo kaufen würde und dann noch hier auf ihrem blog posten würde! das geht doch gar nicht! würde ja überhaupt nicht zu ihrem stil passen! :-) so was billiges.
    schon mal was billiges hier auf ihrem blog gesehen?
    eine billigere variante tut’s auch :-)

    Reply

Leave a comment