We are in Copenhagen right now; can you guess, why? I’M SO EXCITED! This city is really special and I love the atmosphere here. We took a stroll around our hood (Tivoli Garden) and had dinner at a brewery. The beer tasted and smelled like coffee – very interesting! Here are some first impressions from Copenhagen. Talk to you soon! For more instant updates follow my instagram: mangobluete

~~~

Wir sind in Kopenhagen! Drei Mal dürft Ihr raten, warum. Oh Gott, ich bin so mega aufgeregt!

Diese Stadt hat eine ganz besondere Atmosphäre und ist sehr besonders. Wir sind ein wenig in unserer Nachbarschaft (Tivoli Garten) spazieren gegangen und sind zum Dinner in einer Brauerei gelandet. Das Bier schmeckte und roch wie Kaffee (ich habe bei meinem Freund nippen müssen) – sehr speziell!

Unten seht Ihr ein paar erste Eindrücke von der Stadt. Falls Ihr am Laufenden sein wollt, was wir hier in Kopenhagen erleben, folgt meinem Instagram-Konto: mangobluete

Bis bald!

PS.: zum Vergrößern der Fotos einfach draufklicken! 

Copenhagen Kopenhagen

Copenhagen Kopenhagen

Copenhagen Kopenhagen

Copenhagen Kopenhagen

Copenhagen Kopenhagen

In der Brauerei:

Copenhagen Kopenhagen

Copenhagen Kopenhagen

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

15 Comments

  1. Maja says: November 30, 2013 • 00:34:26

    Ein schönes Wochenende wünsch ich euch :)

    Reply

  2. Noelle says: November 30, 2013 • 08:03:30

    hi, zum essen kann ich dir die fiskebar http://fiskebaren.dk/en/ und für eine kleinigkeit zwischendurch das raw42 http://42raw.dk/ empfehlen.

    Reply

  3. k4rla says: November 30, 2013 • 08:53:20

    tolle Fotos geworden, besonders die ersten 3! LG

    Reply

  4. Sarah says: November 30, 2013 • 09:53:28

    Du warst in Tivoli? Sind die Fotos zufällig von gestern? Ich war nämlich auch da (mit einer grossen Gruppe, da wir unsere international students dorthin gebracht haben). Viel Spass in meiner momentanen Heimat :) 4 Jahre and the love is still going strong!

    Reply

  5. upsi says: November 30, 2013 • 11:13:31

    Heiratet Ihr vielleicht dort?!

    Reply

  6. Chael says: November 30, 2013 • 12:47:10

    As the huge Tiffany’s fan you are, Id recommend the two Holly Golightly shops (accessories in Store Regnegade, clothes in Gammelmønt) and of course the great Moshi Moshi shop (Østerbro area). Dont miss to check out one of the cosy restaurants at Nyhavn and if there is enough time the Louisiana Museum of Modern Art would be well worth a visit too. Ahhh … and maybe devote yourself to people watching, because people in Copenhagen have great style and a fine sense for well-done design.

    http://www.viennarightnow.com

    Reply

  7. Sina says: November 30, 2013 • 13:32:00

    Grüß mir meine Heimat bitte ganz doll!!!

    Reply

  8. Elisa says: November 30, 2013 • 14:48:09

    Copenhagen is awesome!!
    Enjoy your stay!!!

    With love,
    Elisa
    My Fantabulous World

    Reply

  9. Kiri says: November 30, 2013 • 15:17:34

    also ich rate mal:
    weil buro24 neulich top 5 beste weihnachtsmärkte genannt hat (http://buro247.ru/lifestyle/our-choice/top-5-rozhdestvenskikh-yarmarok-ev.html) mir kamen deine fotos bekannt vor, kopenhagen war auch dabei und ihr wolltet gleich mal testen?

    Reply

  10. emma says: November 30, 2013 • 17:34:28

    du verzichtest auf Süssigkeiten aber nicht auf gebrannte Mandeln?

    Reply

  11. Seraphine says: November 30, 2013 • 17:43:54

    No, I can’t guess why!
    Why?
    LG

    Reply

  12. Paula says: November 30, 2013 • 18:52:22

    Lass mich raten: Auf einen Sprung bei Tricky vorbeischauen, denn wozu gibt’s Wochenenden?

    Reply

  13. vanessa says: November 30, 2013 • 20:57:22

    Ich tippe auf ein Abendessen im Noma?
    Ein wirklich tolles Restaurant.

    Reply

  14. berit says: December 1, 2013 • 06:00:46

    Deine Reisefotos begeistern mich immer wieder. Nach CPH wollte ich auch schon ewig.

    Reply

  15. Tiffany says: December 1, 2013 • 08:20:24

    Copenhagen is one of my favourite cities..your photos make me miss it! Beautiful shots :)

    Reply

Leave a comment