11

Health Kitchen

Food, Healthy Lifestyle, Vienna

Was ich an Wien so liebe? Es tut sich immer was! Die Stadt entwickelt sich immer weiter zu einer echten Großstadt, zum Beispiel kommt endlich ein Apple Store und auch immer mehr gesündere Cafés und Restaurants sperren auf.

Der Trend geht ganz klar in die Low Carb und vegane Richtung, was ich persönlich natürlich sehr begrüsse! So zum Beispiel auch das Health Kitchen, eine Art gesundes Fast Food, welches auf frischen, kalorienarmen Speisen basiert.

Ich durfte dort Probeessen und hatte als Lunch die Soba Bowl mit Rindfleisch, die hervorragend schmeckte und super sättigend war.

Die Küche hat viele internationale Einflüsse, die der Gründer Christopher Wiener auf seinen zahlreichen Reisen sammeln konnte. Zum Beispiel gibt es Karibische, Japanische, Thailändische, Mexikanische, Arabische und Französische Gerichte, nur um ein paar aufzuzählen.

Frühstück gibt es bis 14h, mit pochierten Eiern, Avocado, Acai Bowls, wundervollem Kaffee, Smoothies,… Und das beste: Health Kitchen hat auch am Sonntag und Feiertags geöffnet! Da gibt es dann einen Brunch bis 16h statt Frühstück.

Hier gibt es die komplette Speisekarte. Es ist alles drauf, was das (Blogger)-Healthy-Life-Style-Herz begehrt! Und sie liefern mit Foodora aus…

Auf jeden Fall eine Empfehlung von mir und ich komme gerne wieder!

Health Kitchen
Zollergasse 14, 1070 Wien
Mo-Sa: 9-22h
So und Feiertag: 9-18h

img_0041img_0040 img_0043 img_0045 img_0042

© www.mangobluete.com

Comments 11

    1. sorry, but this conclusion is false in my opinion. What has warming up food with the degree of healthiness to do?

    1. Das ist für Wien und einen frischen O-Saft normal oder eher günstig, denke ich :)
      Kostet ja schon in meiner Heimat so viel…

  1. Liebe Anna,

    Du hast wirklich Glück in so einer wunderbaren Stadt leben zu können! Wien ist einfach traumhaft und überhaupt: Austria ist in jeder Hinsicht im Kommen, ob die Kulturszene in Wien, die Events, Musik, Mode… freue mich auf einen erneuten Besuch in Vienna!

    Liebe Grüße aus Frankfurt (hier ist`s aber auch net schlecht)
    Anna

    http://salon-stories.de/

  2. das ist ein toller tipp – mir läuft gerade das wasser im mund zusammen. auf die speisekarte gucke ich dann vielleicht erst nach dem frühstück ;-) liebe grüße – bärbel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *