26

Golden Chanel

Interior Design, Shopping

Vor einer Woche oder so bin ich auf diversen Blogs auf ein tolles Bild mit der Chanel No. 5 Parfümflasche aufmerksam geworden. Es hat sich herausgestellt, dass es von ISeeNoise ist und man es auf Etsy kaufen kann! Da schlägt Mango natürlich zu! :D Ein paar Tage später war es auch bei mir schon im Briefkasten.

Jetzt muss ich es nur noch hübsch einrahmen und ein nettes Plätzchen für das Bild finden.

Falls jemand die Blogs von den letzten zwei Bildern erkennt, hätte ich gern die Blog-Adresse! Ich finde sie leider nicht mehr. Danke!

© www.mangobluete.com

Von anderen Blogs:

 bloglovin

Comments 26

  1. is jetzt nicht bös gemeint, aber: kann mir mal jemand sagen wem die bilder gehören??? was soll den das für eine frage sein!!

  2. oh hübsch! das gefällt mir und der preis ist auch völlig ok! muss ich mir gleich näher anschauen – würde bei uns auch gut in die wohnung passen. solche tipps, ideen und inspirationen lese ich gerne auf deinem blog! die kann sich auch mal ‘jeder’ leisten. :D

  3. Ach ja, man kann es kaufen. Logisch, daß man da zuschlagen muß.
    Hast ja schon lange nichts gekauft. Geht es dir denn nur um den Kaufakt anundfürsich?

    1. Post
      Author

      Liebe Therese,
      zugegeben ist meine Formulierung etwas unglücklich gewählt, aber es war nicht so gemeint, dass alles, was käuflich ist, ich es sofort kaufen muss! :D Es war so gemeint, dass der Preis ok ist und ich finde, dass das Bild teurer aussieht, als es bei Etsy kostet.
      Liebe Grüße,
      Anna

      1. gut das du mal öfters anwortest und mitkommentierst! hoffentlich bleibt das jetzt so!!

    2. Ich gehöre ja nun tendenziell auch zu den kritischen Stimmen hier – aber man kann es auch übertreiben, oder?

      Wenn ich irgendwo was Nettes sehe, was ich gerne hätte, und es dann kurze Zeit später tatsächlich zum Kauf angeboten entdecke, ist es doch ganz normal, sich das dann zu kaufen? Da geht es doch nicht um das Kaufen an sich, sondern vielmehr ist das doch was völlig alltägliches.

  4. liebe anna,

    bei google gibt es die bildersuche. Da kann man das bild auf dem schreibtisch direkt in das leere eingabefeld ziehen (dort wo das kleine foto-icon ist, draufklicken) und google sucht dann nach ähnlichen oder denselben bildern. so findest du wieder den ursprung des bildes. habs gerade ausprobiert funktioniert ;)

    lg hel

  5. Also mir gefällt die Art vom Druck! Genau, es gibt die Bildersuche, schau mal hier:
    edit:
    Danke, ich habe die Links mal entfernt, da sie wie Spam aussehen. :) Vielen Dank!
    – mangoblüte

  6. Ich finde die Prints von ISeeNoise auch toll. Total schöne Motive und in dem Gold und Silber sehen sie total edel aus.
    Lg, Andrea
    Wonderful and Marvelous

  7. So gleich angeschaut und gespeichert! Passen sensationell über mein Bett!Rahmen von Ikea und fertig!

    Toller Post

    Liebe Grüße Lu

  8. Danke für den Tipp!! Mir gefällt das ‘Miss Dior’-Bild sogar noch besser.

    Ich finde die streitlustigen Kommentare auf diesem Blog übrigens wirklich schade. Bloggen sollte doch Spaß machen, sowohl dem Blogger als auch den interessierten Lesern. Und da bricht auch kein moralisches Gerüst zusammen, wenn eine High Fashion-Liebhaberin zu einem C&A-Event geht oder ihre Kartoffeln bei Aldi kauft. Mensch Mädels… ;-)

    Liebe Grüsse,
    http://coquettesstylingblog.blogspot.de/

  9. Liebe Anna,

    ich finde es so erfrischend und angenehm deinen Blog ohne diese niveaulosen Kommentare zu lesen.
    Ich würde das Bild auch ins Bad hängen, es macht sich sicherlich gut, wenn man verschiedene Flakonbilder zusammen aufhängt…
    LG
    J.

  10. schöne Idee, die man mit etwas Geschick auch selbstmachen kann. Persönlich mag ich keine Drucke oder so an den Wänden, sondern lieber was individuelleres…

  11. Mich wundert, dass Chanel das nicht vom Markt nimmt. Normal sind die Luxus-Labels nicht zimperlich und wollen nicht, dass ihre Marke für kommerzielle Zwecke eingesetzt wird. CHANEL ist eine Wortbildmarke, die vermutlich auch registriert ist. Nicht, dass ich das gut finde, wenn die Lables da immer gleich auf den Plan rücken.

  12. Das Bild habe ich auch schon im Auge gehabt, finde diese ganzen Prints die man bei Etsy so finden kann zum Teil wirklich toll. Mir gefallen auch die Drucke von Jen Ramos (via Made By Girl), wobei ich ihre gemalten Bilder eher überteuert finde und vermutlich eher selbst machen würde.
    Wo wirst du denn das Bild hinhängen?

  13. Liebe Anna,

    vielen Dank für diesen Link! Bald werde ich in meine erste Wohnung ziehen, eines dieser tollen Bilder wird wohl an die Wand dürfen!

    Die Bilder sehen so toll edel aus!

  14. ein goldrahmen müsste perfekt passen! – der weiss gefällt mir weniger-

    oder einfach selbst mit gold bemalen- gibts es in lackfarbe und sieht unglaublich toll aus !!!

  15. Oh gott wie toll :) darf ich fragen wo dus hinhängen willst? Ich werde dann jetzt auch mal bei etsy vorbeischauen und vielleicht kaufe ichs ja auch :D oder mache ein kleines diy draus :)

  16. Ich finde das Bild eigentlich ziemlich dekorativ. Erinnert mich irgendwie an Andy Warhols Suppendosen. Im Badezimmer würde Ich es jedoch nicht aufhängen. Unter dem Nenner “Popart” kann man es schon ins wohnzimmer hängen.

  17. Pingback: Tiny Little Home Shopping « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *