Oh boy, Christmas is just around the corner! Do you have all your presents yet? If not, I got some inspirations for you for the man in your life, your best friend, for you and for somebody who has everything. Well, almost everything. Let’s start with THE special guy in your life: 

~~~

Oh man, Weihnachten steht vor der Tür! Habt Ihr schon alle Eure Geschenke beisammen? Wenn nicht, habe ich hier ein paar Inspirationen für Euch vorbereitet. Sei es für einen ganz bestimmen Mann in Eurem Leben, für Eure Freundin, für Euch oder für jemanden, von dem Ihr glaubt, dass er hat schon alles… fast alles.

Fangen wir mit den Geschenken für den Mann an. Sei es Vater, Freund, Mann, Bruder, Onkel… für weitere Vorschläge bin ich in den Kommentaren sehr dankbar!

  1. Es ist sicher schön für ihn, am Abend nach der Arbeit in diesen Mantel aus Seide einzutauchen…
  2. Nein, das ist keine tolle Gesichtscreme sondern ein toller Wachs für den Autolack. Damit macht Ihr dem Mann garantiert eine Freude! Es ist so “sauber”, dass man es beinahe schon aufs Brot schmieren könnte…
  3. Mit Technik kann man den Mann immer begeistern, vor allem mit diesem B&O Play! Perfekt auch zum Mitnehmen (Strand, Balkon, Terrasse, Picknick,…), da er mit Batterien betrieben wird und die Musik über WLan übertragen wird.
  4. Ein Mann mit schönen Händen und einem schönen Füllfederhalter ist doppelt so sexy! Und damit kann er Euch gleich Liebesbriefe schreiben…
  5. Weicher Pullover aus Cashmere ist ein Must! Perfekt zum rankuscheln oder zum “Ausleihen”. Ach ja, den Mann wärmt es auch!
  6. Falls der Mann viel reist, wird er mir diesem Koffer viel Freude haben; unzerstörbar, stabil, schön und passt viel rein (ich rede aus Erfahrung).
  7. Noch ein Tipp: ein maßgeschneidertes Hemd von Venturini – definitiv ein Highlight unter dem Weihnachtsbaum!

mens gift guide

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

30 Comments

  1. Julia says: November 26, 2013 • 21:34:01

    Lustiger Weise alles Geschenke, bei denen mein Freund sich nicht freuen würde sonder mich fragen würde, ob ich ihn mit irgendwem verwechsel. Aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden. Ich bin mir ziemlich sicher, mein Freund freut sich mehr über die Motörhead Konzert Karten als über Luxus-Autowachs.

    Reply

    • Man in Helvetica says: November 26, 2013 • 22:20:07

      Da stimme ich zu, als Mann würde ich mich über diese Dinge nicht sonderlich freuen, wirkt alles etwas ideenlos, beinahe langweilig: Seidenmantel – wofür, weshalb? / Autowachs – ein Mann lässt waschen / B&O – fein, aber zu klein für überzeugende Qualität im Freien / Füllfederhalter – Na ja, ist i.d.R. bereits vorhanden / Cashmere-Pulli – langweilig, nach einer Saison out / Koffer – hat Mann eh schon und Männer können packen / Masshemd – sollte eh in jeder guten Garderobe hängen.

      Ein persönliches Geschenk sollte einen unvergesslichen Moment generieren,… Spass machen,… teilbar sein.

      Meine Meinung und Motörhead ist WELTKLASSE!

      Reply

      • k says: November 27, 2013 • 12:21:27

        Wie kann ein klassischer cashmere pullover nach einer saidon out sein?!?!

        Reply

    • Kiri says: November 26, 2013 • 23:06:06

      ….mein mann sagte: es ist ganau das, was man einem mann nicht schenken sollte…hmm…..das hat mich nachdenklich gemacht; angenommen ich würde ihm diese dinge schenken, wie würde er diese geschenke deuten?
      bademantel = sie will, dass ich nach dem duschen ein hauch von seide trage…warum? es ist saukalt, ich will meine flauschige pyjama
      autowachs = sie will doch nicht ernsthaft, dass ich nun anfange meinen baustellen-jeep zu polieren?
      b&o play = ein radio als handtasche????
      füllfederhalter = was soll ich mit dem ding?
      pullover = nett
      koffer = das heißt wohl: “hit the road jack and dont you come back………“ habe ich was falsch gemacht?
      hemd = schöooooon…auch wenn ich schon 50 stück im schrank hängen habe…

      Nein auch für meinen mann sind die geschenke net so passend…..aber! liebe anuschka, für mich selber wären sie toll!…. würde sofort alles nehmen…das autowachs möchte ich jedoch gegen eine gesichtscreme eintauschen….lg

      Reply

      • mangobluete says: November 27, 2013 • 00:21:09

        Liebe Kiri, ich finde, beim Schenken geht es nicht darum, was ICH will (egoistisch), dass der Mann tut, sondern, WAS könnte ihm gefallen, womit könnte ich ihm eine Freude machen. Man kann es so oder so sehen:

        Bademantel: ich will Dir was Gutes tun; warum sollen immer nur Frauen Seide tragen? Es ist ein toller Stoff…
        Autowachs: damit sein geliebtes Auto noch länger glänzt wie am ersten Tag.
        B&O Play: wir müssen öfters rausgehen und mit passender Musik ist es noch netter.
        Füllfederhalter: mehr mit der Hand schreiben (vor allem, wenn er eine schöne Handschrift hat), Briefe, Notizen, etc. statt unpersönlichen E-Mails. Ausserdem ist so ein Stift eine tolle Erinnerung, vor allem mit einer persönlichen Gravur. Ein schöner Stift gehört einfach dazu.
        Pullover: ich sorge mich um Dich, damit es Dir nicht kalt wird. Und Du schaust nebenbei noch toll in dem Pulli aus.
        Koffer: damit er mehr Komfort auf Reisen hat (vorausgesetzt, der Mann reist viel; aber ein solider Koffer ist nie falsch).
        Hemd: maßgeschneiderte Hemden kann der Mann nie genug im Schrank haben ;)

        Wie Du siehst, man kann es so oder so drehen und selbstverständlich kommt es auf den Geschmack des Mannes an. Meinen könnte man mit Motörhead-Karten jagen. Was würdest Du denn Deinem Mann schenken?

        Liebe Grüße,
        Anna

        Reply

        • Kiri says: November 27, 2013 • 01:18:36

          liebe anna,..ich wollte deine vorschläge nicht abwerten, verzeihung wenn das für dich so aussah. Was ich meinem mann schenken würde? Das was ihm am meisten fehlt: zeit nur mit mir allein, ohne 3 kinder, ohne geschäffte, kein handy, kein laptop. Er kriegt ein wochenende in einem hotel weit weg von zuhause, wo er lange schlafen kann, meine aufmerksamkeit genießt, mit tollem essen verwöhnt wird, und vor allem lange mit mir reden kann ohne dass jemand ihn ständig unterbricht, weil etwas ganz wichtiges zu erledigen ist. und es wird keine sightseeings geben, das hasst er. wir werden nur planlos spazieren gehen und einander geniessen, wie damals….Gott liegt es lange her! …..Zugegeben das geschenk ist auch in gewisser sicht für mich etwas besonderes…aber warum nicht….auch wenn egoistisch….irgendwie bin ich erleichtert, dass ich noch nicht verlernt habe an sich zu denken……Was du vorher zu den geschenken aufgelistet hast ist wunderschön….bei meinem liebsten leider nicht anwendbar aber von der idee her sicherlich genau das richtige…lg

        • Paula says: November 27, 2013 • 18:36:59

          Ich sehe jede Menge Links zu einer Website und wäre überrascht, wenn es hier um was anderes als die Kooperation mit einem gewissen Webportal geht. Es liest sich einfach unglaublich … gesponsert.

    • Martina says: November 27, 2013 • 10:40:33

      Mit Tickets für Motörhead würde ich auch genau richtig liegen! ;)

      Reply

  2. Manuela says: November 26, 2013 • 21:38:12

    Tolle Ideen, schöner hätte ich noch was selbst gebasteltes gefunden oder ein paar Kleinigkeiten in der unteren Preiskategorie, auch wenn Füller und Bademantel als tolle Inspiration dienen.

    Reply

  3. Chael says: November 27, 2013 • 00:14:22

    I think as well that these gifts are stereotypical. Thankfully the times of “gender-specific” gifts have gone :-)

    Reply

  4. clas says: November 27, 2013 • 08:02:55

    das sind die typischen Geschenke für 60+ Männer. Oder für Väter, Großväter…aber doch bitte nicht für den ‘sexiest man alive’. mit dem ich mein Leben teile..;)

    Reply

    • delyla says: November 27, 2013 • 11:07:44

      warum nur für die generation 60+?
      das sind ja klassiker die man über jahre hinweg benutzt/trägt/wieauchimmer.. sowas ist doch toll. ich habe auch einen klassischen kugelschreiber mit edelsteinen. ich benutze ihn im job aber auch privat täglich. die mine lässt sich ja easy austauschen..

      generell sind das ja geschenke, die man(n) sich ungern kauft, aber gerne hätte.. es ist halt wie mit allem im leben typusabhängig.. :)

      Reply

  5. Julia says: November 27, 2013 • 08:32:04

    ob mann sich über diese geschenke freut, ist unterschiedlich, ich finde jetzt nicht dass alles fade ist. für mich sind eher die preise etwas abschreckend – ein füller um über 1.000€ – ernsthaft?

    Reply

  6. a says: November 27, 2013 • 09:04:00

    Ernsthaft, Autowachs um 550 Euro?!? Was macht das mit dem Auto? Kann es dann fliegen oder verwandelt es sich zur Zeitmaschine?

    btw: Wenn man einem Mann unterstellt, dass er NATÜRLICH ein Auto hat, das er über alles liebt und jeden Sonntag poliert, dann sollte man auch jeder Frau ab jetzt zu Weihnachten Kochbücher, Schürzen und Putzgeräte schenken – damit im Land der Stereotype zumindest jeder das bekommt, was er verdient.

    Reply

  7. klarissa says: November 27, 2013 • 09:48:54

    anna und ihr freund haben aber keine kinder….. und so wie ich das mitbekommen habe, auch genug zeit!- hier muss man schon unterscheiden!!!- ich persönlich finde die geschenke spitze, meinem schatz würden sie aber auch nicht gefallen da er keinen wert drauf legt- außer das hemd, weil er noch kein maßgeschneidertes hat und das ein perfektes geschenk wäre da die meisten nicht passen da er sehr zierlich ist

    Reply

  8. Esther Maria says: November 27, 2013 • 10:47:53

    Hier sind wieder mal nur Meckerer unterwegs. Was soll sie denn posten? Baumarktgutscheine??
    Ich finde die Geschenke gut und wuerde mich sogar als Frau sehr darüber freuen (seidenmantel und Lautsprecher ausgenommen, finde ich beides für mich uninteressant). Der Pullover und Koffer sind doch sehr nützliche und tolle Geschenke, das Autowachs finde ich auch interessant, vor allem wenn jmd ein tolles Auto hat.
    Liebe Grüße

    Reply

    • Maja says: November 27, 2013 • 16:13:16

      Gott sei Dank kam ich in 8 Jahren noch nie in die Verlegenheit, meinem Freund Baumarktgutscheine schenken zu müssen ;-) Aber schade, wenn dir keine persönlichen Geschenke einfallen/gefallen.

      Reply

      • Katja says: November 27, 2013 • 17:14:51

        Das nennt sich Ironie ;-) Ist ganz nützlich im Alltag und sogar kostenlos. Nur haben kann sie nicht jeder.

        Reply

        • Maja says: November 28, 2013 • 06:26:35

          Kostenlose Dinge sind auf diesem Blog doch nicht angesagt – wenns nicht mindestens 500€ kostet, bin ich nicht an dieser “Ironie” interessiert.

  9. delyla says: November 27, 2013 • 11:05:02

    Liebe Anna,

    die Vorschläge sind sehr klassisch und toll. Und darum geht es bei Geschenken idR ja auch, man versucht dem anderen mit Dingen eine Freude zu machen die nicht kurzlebig sind (Koffer, Trenchcoar, Cashmerepullover). Das mit dem Autowachs ist super, da ich mir vor wenigen Tagen ebenfalls für mein Auto so etwas geleistet habe inkl. der Reinigung im Autohaus.

    PS: Ich mag deinen Blog ganz gerne! Schade nur dass du dich so wenig zeigst. Aber das hält einem ja auch interessant ;-)

    Reply

  10. Nastassya says: November 27, 2013 • 14:07:15

    Warum wird sich über Autowachs aufgeregt? Mein Schatz würde sich darüber freuen. Er würde es allerdings nicht fürs Auto nutzen, sondern zweckentfremden – als Oberflächenbehandlung für Kalkseifenputz. So gesehen ein nützliches Geschenk. Anna kann schlecht die Geschmäcker sämtlicher Männer treffen, ihr Freund freut sich vielleicht über einen Füller.

    Reply

  11. Maja says: November 27, 2013 • 16:11:13

    Solange sich dein Freund darüber freut, ist es doch nett.

    Mein Freund würde mich aber wohl bei jedem einzelnen etwas verstört angucken. Wir legen dann doch mehr Wert auf etwas Persönliches, Individuelles, Zeit zu zweit, etwas, was mit UNS zu tun hat und nicht etwas, was man rein theoretisch jedem Mann in die Hand drücken könnte, wenn man das genügende Kleingeld hat :-)

    Aber vielleicht denkt man einfach in anderen Kategorien, wenn man eh genug Zeit und Geld hat, so viele besondere Sachen gemeinsam zu unternehmen und so oft gemeinsam in Urlaub zu fahren. :-)

    Reply

  12. Katii says: November 27, 2013 • 18:02:17

    Für meinen Freund wär da leider auch kein Geschenk dabei.. Ich verschenke zu Weihnachten lieber persönlichere Dinge wie zB ein gemeinsames Foto auf eine Leinwand gedruckt ;)

    Alles Liebe, Katii

    Reply

  13. Anja says: November 27, 2013 • 20:54:02

    Dass Anna eine bezahlte Kooperation überhaupt nötig hat finde ich am verwunderlichsten.

    Ansonsten: Dinge zu schenken die sich die Person nicht selbst kaufen würde (Federhalter, Koffer) finde ich gar nicht schlecht.

    Reply

    • mangobluete says: November 27, 2013 • 22:11:55

      Liebe Anja, ich habe keinerlei Kooperationen in diesem Post :)
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  14. ysminblk says: November 27, 2013 • 23:12:19

    autowachs für 550 öcken?? ich hab gehört, ohrenschmalz bringt autos auch zum glänzen xD

    Reply

  15. Almondcherry says: November 28, 2013 • 10:23:38

    Ich finde die Ideen gut und Geschmäcker und auch Wünsche sind schließlich verschieden :) Ein Cashmerepulli steht auch auf der Wunschliste von meinem Liebsten!

    Liebe Grüße, Lisa
    http://www.almondcherry.com

    Reply

  16. Lenta says: November 28, 2013 • 20:03:16

    Die Ideen sind gut – für Leute mit unbegrenztem Budget.

    Reply

  17. Isabella says: November 28, 2013 • 21:14:21

    Pullover, Koffer und Hemd sind so Sachen die sich mein Mann selbst kauft und die einfach nicht besonders genug sind, um daraus ein Geschenk zu machen. Zumindest kein Weihnachtsgeschenk. Wenn ich irgendwo bin und gerade einen tollen Pullover sehe der meinem Mann gefallen könnte, bringe ich ihm den auch mit, aber das ist dann eher ein nebenbei-Geschenk. An Weihnachten sollte man sich mMn schon etwas mehr einfallen lassen.
    Den Füller fänd ich noch ganz nett als Geschenk, allerdings dann wirklich nur mit persönlicher Gravur und auch nur wenn der Mann wirklich daran interessiert ist, häufiger mal per Hand zu schreiben. Ich muss meinen Mann nicht dazu nötigen, mir Liebesbriefe zu schreiben und auch seine Emails (zumindest die, die vom Anlass her theoretisch auch handschriftlich geschrieben sein könnten) sind in der Regel nicht unpersönlich, nur weil sie getippt wurden. Es kommt schließlich auf den Inhalt an.
    Den Seidenmantel finde ich persönlich ganz furchtbar. Sieht nach alterndem Playboy à la Hugh Hefner aus und so möchte ich weder meinen Mann, noch andere Männer aus meinem näheren Umfeld sehen bzw. mir vorstellen.
    Autowachs und Radio…naja, das ist Geschmackssache. Wenn es das Interessengebiet des Mannes trifft, bzw. er mit einem Radio/Lautsprecher/was auch immer in der Öffentlichkeit rumlaufen möchte, bitte… Mein Mann wäre davon zum Glück alles andere als begeistert.

    Reply

  18. Kian says: November 29, 2013 • 10:15:07

    Also ehrlich gesagt fällt mir zu dem Posting nichts mehr ein. Wenn man einen Dukaten scheißenden Goldesel im Keller hat oder sponsored by Papa und Mama ist und sich sonst über Geld keine Gedanken machen muss, sind das sicherlich tolle Tipps.

    Ich bin sicher, mein Vermieter hätte volles Verständnis für mich, wenn ich anstatt die Miete zu bezahlen mein komplettes (!) Monatsgehalt für diesen Montblanc Füller oder den Koffer raushauen würde.

    Reply

Leave a comment