49

#from48to38 Update

Healthy Lifestyle, Personal

Vor zwei Jahren habe ich mit dem Abnehmen angefangen und letztes Jahr habe ich mein kleines #from48to38-Projekt gestartet und ich finde, es ist Zeit für ein Update.

Lange habe ich überlegt, ob ich diese Fotos veröffentlichen soll, aber ich denke, auch wenn ich nur eine Person damit motiviere, lohnt es sich! Ich wünschte, ich hätte ein anderes Oberteil als dieses neonpinke gewählt, aber ich wusste damals nicht, wohin mein Abenteuer mit führen wird. Manchmal vergisst man, wie weit man schon gekommen ist.

Ich bin noch lange nicht am Ende und es ist erst Halbzeit aber kaum zu glauben, dass links auf den Fotos – dass ich das bin. Der Druck von Aussen wächst natürlich auch, alle im Freundeskreis wissen, dass ich gerade am Abnehmen will und beim Zusammentreffen wird erstmal meine Figur begutachtet, aber ich kann es euch nicht übel nehmen ;)

Ein paar Punkte, die mir bei der Abnahme helfen:

  • Food-Diary führen! Noch so jeder kleine Bissen wird aufgeschrieben, damit man alles im Überblick hat. Dazu noch Datum, Sporteinheiten und Uhrzeiten, wann man was gegessen hat. Besondere Meilensteine oder Stimmungen kann man da auch vermerken. So hat man eine schöne Übersicht und belügt sich nicht selber. Ja, auch ein Stück Schokolade wird vermerkt – mir ist es wichtig, dass ich alles sehr genau festhalte
  • Mindset – ich kann dieses Buch nicht oft genug empfehlen, mir hat es wirklich sehr geholfen! Und ganz wichtig: über Probleme reden und nicht alles in sich hineinstopfen und aus Frust essen! Der Ursache nachgehen.
  • Die Richtige Ernährung und Sportart für sich finden, vieles ausprobieren, scheitern, neue Dinge testen. Nach dem Sport eine kurze Trockenbürsten-Session nicht vergessen!
  • Schokolade, Burger & Co. ist alles erlaubt. Am Besten auf den Körper hören lernen, worauf es gerade Lust hat. Nur nicht damit übertreiben und es sollte eine Ausnahme bleiben und nicht die gesunde Ernährung.
  • Manchmal fühle ich mich wie eine kaputte Kassette, aber viel Trinken (Pfefferminztee und Wasser) haben mir sehr geholfen!
  • ein klares Ziel und Motivation haben: ich habe einen bestimmten Bikini von Agent Provocateur im Auge und auf meinem iPhone-Bildschirm.
  • wenn ich, der faulste und undisziplinierteste Mensch der Welt, es schaffen kann, sich zum Sport aufzuraffen und auf Schokolade (was ich über alles liebe!!!) zu verzichten, dann kannst DU es erst recht. Full stop.
  • Vorher/Nachher Fotos machen, damit man sich (und andere) motivieren kann:

beforeafter14-16

© www.mangobluete.com

Comments 49

  1. Ich hab es dir eh auf snapchat auch schon geschrieben, ich finde deinen Fortschritt einfach nur toll und sehr beeindruckend !! Du bist eine tolle Inspiration !

  2. Wow liebe Anna, du hast bis hierher schon unglaublich viel erreicht und siehst jetzt schon absolut umwerfend aus. Mach weiter so :)

  3. Super!! Du kannst wirklich megastolz auf dich sein!! Liebe Grüße

    Ps: koenntest du bitte den anderen Kommentar löschen, hab vergessen den Nachnamen zu löschen. :(

  4. Ich habe es dir auch schon auf Snapchat geschrieben :) Ich finde dich grossartig, die beiden Bilder nebeneinander zu sehen ist der absolute Wahnsinn!!! Viel Erfolg weiterhin – ich bin mir sicher, dass du dein Ziel noch erreichen wirst und finde es wirklich sehr inspirierend. Thanks for sharing!

    Liebe Grüsse
    Anna

  5. Vor allem finde ich es gut, dass du dir Zeit lässt…das funktioniert alles (leider) nicht in 3 Monaten, sondern man muss den Körper Zeit lassen…und das Ergebnis ist echt toll.
    Mach weiter so! Ich bin mir sicher, dass du deine Ziele erreichen wirst.

  6. Liebe Anna, als wir uns heute in der Garage begegnet sind, habe ich mir auch gedacht: WOW, Spitzenleistung!!! Liebe Grüße Verena

  7. WOOOOWWWW Anna! Gratuliere dir für diesen tollen Erfolg. Bist eine tolle Motivation für mich! <3

  8. Wow und Respekt!

    Total klasse und mutig, dass du die Bilder veröffentlicht hast. Das stopft hoffentlich die Lästermäuler

  9. Respekt, für diese Leistung……du machst allen Mut, die mit ihrer Figur unzufrieden sind undetwas ändern wollen..

  10. Liebe Anna, ich folge dir schon seit längerer Zeit und bin normalerweise eine stille Mitleserin hier auf deinem Blog. Bereits vor Wochen ist mir dein toller Fortschritt aufgefallen und ständig wollte ich dir deswegen schreiben.

    WOW, deine (bisherige) Leistung ist sehr beeindruckend, ich wünsche dir weiterhin viel Kraft & Energie und es ist toll, dass du uns auf deinem Journey #from48to38 mitnimmst.

  11. Der Hammer! Diese Leistung, da bleibt mir der Mund offen! Wichtigste ist: wohl fühlen :) Kannst wirklich mega stolz auf dich sein! Liebe Grüße Sarah

  12. Respekt für deine Leistung und den Mut dies auch öffentlich zu teilen!
    Ich bin gerade dabei meine Baby-Kilos loszuwerden. Zwar sind es nicht so viele, aber dennoch weiß ich wie schwer es ist Gewicht zu verlieren.

  13. Ganz, ganz toll liebe Anna!! Weiter so, du bist auf einem durchweg guten und nachhaltigen Weg. Dein Ziel wirst du sicher erreichen, da habe ich keinen Zweifel.

    Liebste Grüße, Sarah

  14. Liebe Anna, auch von uns, herzliche Gratulation zu deiner tollen Abnahme, weiter so, du schaffst das!
    Liebe Grüße
    Alnis

  15. WoW! Toller Prozess liebe Anna! Ich wünschte, ich hätte so ein Durchhaltevermögen!
    Finde den Beitrag wirklich motivierend! Weiter so!!!

  16. Liebe Anna,

    ich bin eigentlich eine stille Leserin, aber ich wollte dir ein großes Lob aussprechen über deine tolle Leistung! Ich finde es schön, dass du das Projekt Abnehmen vernünftig angehst. Keine Radikaldiät hilft auf Dauer und wie du selber beschrieben hast, muss man sich selber reflektieren und eingestehen wo die bisherigen Probleme liegen.
    Deine Vorher/Nachher Fotos zeigen wunderbar wie weit du gekommen bist. Mach weiter so!

    Liebe Grüße
    Tanja

  17. Post
    Author

    VIELEN DANK für eure tollen und lieben Kommentare! <3 Diese Unterstützung bedeutet mir sehr viel!

    Liebe Grüße,
    Anna

  18. Meine Liebe, ich folge deinem Blog wirklich schon seit ein paar Jahren und kenne auch die Zeiten “ohne Gesicht”. Erstens finde ich es großartig, dass du dich getraut hast dich aus den Schneckenhäuschen heraus zu wagen. Auch die Darstellung deiner Entwicklung – wirklich grossartig und unterstreicht nur deinen Mut! Auch wenn ich das Glück habe bei Größe 36 zu sein, mag ich deinen Stil, deine öffentliche Person und wertschätze deinen Mut! Du hast meinen vollsten Respekt und hoffe, dass keine negativen Rückmeldungen kommen. Bleib’ dir und deinem Weg treu! :)

  19. woow!!! Toll siehst du aus!!! Sehr inspirierend, dein großer Fortschritt!!! chapeau, chapeau!! <3

  20. Hi Anna,

    ich habe hier noch nie kommentiert und lese Deinen Blog auch nur selten (aber schon SEHR lange), da Deine Themen in meiner Lebensphase gerade nicht so relevant sind und wir uns ein bisschen auseinander gelebt haben, haha :D – das ist aber nicht schlimm.

    Nun muss es aber raus ;-):

    Ich finde es toll, was Du erreicht hast!
    Du kannst so stolz auf Dich sein.
    Du hast Dich so entwickelt – von einer Zeit, in der auf dem Blog über Deine Figur spekuliert wurde und Du Dich nicht gezeigt hast zu einer selbstbewussten Frau.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft, Deine Ziele zu erreichen.
    Ich hoffe, dass Du den Druck von Außen nicht zu DEINEM Druck machst, sondern er Druck von Außen bleibt.
    Außerdem wünsche ich Dir, dass “Gewicht” bald gar kein Thema mehr sein muss, weil Du Dich einfach nur noch wohl fühlst und intuitiv die richtigen Entscheidungen für Dich triffst.

    Alles Liebe & Herzliche Grüße,
    Jasmin

  21. WOW! You are a brave woman, not all of us would publish the photos “before”. The change is really amazing and you really look so much better! Congratulations and continue up to your dream-size! good luck!

  22. Nimmst Du diese krasse Veränderung auch selbst an Dir wahr, oder auch eher über die Fotos?
    Ich habe an mir selbst die Erfahrung gemacht, dass man es selbst lange nicht so wahrnimmt, wie auf Fotos oder gar andere Menschen.
    Ich habe vor einigen Monaten mit Sport angefangen, vor allem um mich in Form zu bringen und zu straffen.
    Ich habe mir vor einem halben Jahr operativ den Bauch straffen lassen, da es anders nicht mehr ging und bin nun so glücklich und motiviert, auch andere Stellen an meinem Körper fest und definiert zu bekommen.
    Ich werde oft drarauf angesprochen, mein Mann bemerkt die Veränderung aber ich selbst denke manchmal……… mmh, WO bitte und WANN sehe ich das auch endlich mal selbst?

    Liebe Grüße

    Martina

  23. WOW! Anna! Ich bin total begeistert. Tolle “Verwandlung”- ich bin echt geflasht. Danke für diese tolle Inspiration! Ich freue mich dich an deinem Ziel zu sehen.

  24. Gratulation!!! Du siehst fantastisch aus und ich finde es ganz toll, daß Du Deine Fotos herzeigst!

  25. WOW!
    Du kannst so unfassbar stolz auf dich sein, du siehst toll aus und deine harte Arbeit zahlt sich wirklich aus! Der Post inspiriert mich auch wieder fitter zu werden, denn ehrlich, ich war schon mal disziplinierter ;)
    Danke für so ehrliche Worte und hilfreiche Tipps!

    GlG
    Sophie
    http://www.established2015.at
    PS: bei mir findet ihr Infos zum Superfood Kaktusfeige und einem Juice Rezept, hilft auch beim Abnehmen!;)

  26. Liebe Anna, VIELEN DANK!

    Du bist eine Inspiration. Du kannst stolz auf dich sein. ich nehme gerade auch ab bzw. versuche ausgewogen zu essen und auf meinen Körper zu hören. Deine Fortschritte und dein Blog motivieren mich weiter zu machen, auch wenn es oft hart ist.

    DANKE!

  27. Liebe Anna,

    chapeau!!! Du hast sowohl für diesen Post als auch für Deine Abnehmerfolge meinen höchsten Respekt! Du machst es genau richtig; Langsam abnehmen bringt tausend mal mehr als eine Radikaldiät. Außerdem – man lebt nur einmal und sollte auch so schöne Dinge wie eine Mouse au chocolat einfach nicht komplett verzichten!

    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Anna

    http://salon-stories.de/

    1. Post
      Author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *