Last Friday my boyfriend and I went to Kim Kocht, an amazing restaurant – a real gem – in Vienna! My BF took the 5 course fish menu and I went for the seafood menu. It was delicious as always and we had a very lovely evening. My advice: make your reservation in advance! We booked our table on the 2nd of October…

~~~

Anfang Oktober reservierten waren mein Freund und ich einen Tisch bei Kim Kocht; zwei Monate später (jepp, so lange muss man vorher reservieren), letzten Freitag, waren wir dort essen. Ich habe mich schon die ganze Zeit darauf gefreut und es war wieder GRANDIOS!

Das Essen war wie immer köstlich und wir hatten einen sehr schönen Abend! Mein Freund nahm das 5-Gänge-Fisch-Menü und ich entschied mich für das Gleiche mit Meeresfrüchten. Der Service ist Top und die Qualität der Speisen sehr hoch! Ab Jänner wird es ein paar Neuerungen im Restaurant geben und darauf freue ich mich schon ganz besonders!

“Kim kocht” ist ein wahres Juwel was Restaurants in Wien angeht und sie schafft es immer wieder, mich zu überraschen. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Mein Hauptgang:

Gruß aus der Küche:

Süsser Gruß aus der Küche am Ende:

Am Ende plaudert die Chefköchin gerne mit den Gästen:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

10 Comments

  1. Alexa says: December 17, 2012 • 19:25:22

    Kim Kocht is one of my all time favorite restaurants in Vienna ! I am there on a very regular basis. Almost a few times a week. I love it ! and Kim is so friendly :)
    http://www.alexavoncanisius.com/blog/

    Reply

  2. Nadja says: December 17, 2012 • 19:57:42

    wow sieht super aus! hab mir auch schon öfter überlegt mit einer freundin hinzugehen aber irgendwie schaffen wir es nie :(

    http://www.violetfleur.com

    Reply

  3. Vanessa says: December 17, 2012 • 20:05:17

    Das sieht ja richtig richtig lecker aus! Ich verstehe die Wartezeiten nun! Lieber auf einen besonderen Abend warten, als dass hinterher nur noch Masse abgewickelt wird – liebe Grüße.
    Vanessa – PureGlam.tv

    Reply

  4. FashionLover says: December 17, 2012 • 20:16:27

    Der Lachs auf dem einen Foto sieht so extrem lecker aus! xxx, N.
    http://aheartforhermes.wordpress.com

    Reply

  5. Nadja says: December 17, 2012 • 20:24:11

    Ah ich liebe Kim kocht! Kim ist eine hervorragende Köchin. Ich habe mich dort vor einiger Zeit auch für Fisch entschieden und es war himmlisch. Ich hab sogar denselben gegessen, Seezunge oder? Apfelstrudel am Spieß ist aber auch eine süße Idee.
    LG
    http://bakingmakeshappy.wordpress.com/

    Reply

  6. klarissa says: December 17, 2012 • 20:30:42

    das lokal ist leider sehr klein und nicht so mein style…. – aber das essen ist hammer! das warten lohnt sich jedesmal!!!

    Reply

  7. Isabella says: December 17, 2012 • 22:11:43

    Das Essen sieht wirklich sehr lecker aus. Schade, dass man so lange im Vorraus reservieren muss, das lässt sich schlecht planen, wenn man nicht aus Wien kommt.

    Aber mal was anderes: Liest du deine Posts nicht Korrektur? Würde ich dir raten, weil ich gerade in letzter Zeit häufig mal recht wirre Sätze von dir lese.
    Das kann natürlich im Stress mal passieren, aber einmal drüberlesen würde es ja schon direkt viel besser machen ;)

    Reply

  8. Vanessa says: December 17, 2012 • 22:55:28

    yummi, sieht extrem lecker aus!

    http://thevogueword.com/

    Reply

  9. Emilie says: December 17, 2012 • 23:35:21

    Ich liiiiebe Meeresfrüchte =) Hätte wohl das gleich Menü genommen ;)
    Liebe Grüße aus Köln

    Reply

  10. mojo says: December 18, 2012 • 14:33:43

    kim ist so eine liebe person! habe sie am naschmarkt bei der eröffnung ihrer weinbar? kennengelernt. eigentlich wussten wir nichts von der eröffnung. wir sprachen sie einfach an und obwohl sie sehr im stress war nahm sie sich genügend zeit um mit uns zu plaudern und stellte uns gleich kleine schmankal auf den tisch :)

    Reply

Leave a comment