16

Fashion Flash!

Fashion Flash, Vienna

Oh, so viele Neueröffnungen und Events gab es in letzter Zeit es kommen noch einige auf uns zu! Deswegen habe ich heute eine kleine Zusammenfassung gemacht:

Das Wichtigste zuerst: Laco’s Collection (Ihr wisst schon, die bequemsten und schönsten Loafers) veranstalten einen Private Sale! Am 15. und 16. Oktober 2014, jeweils von 10:30 bis 19h, Johann Strauss Gasse 30/8, 1040 Wien. Viel Spaß beim Shoppen und Sparen!

Ich glaube, meine ersten “richtigen” High Heels waren von Sergio Rossi und ich habe das Paar Wildlederwedges immer noch irgendwo. Jedenfalls ist diese Schuhmarke mit einem eigenen, wunderschönen Store endlich in Wien angekommen. Für die Männer gibt es auch eine nicht zu kleine Auswahl. Seitzergasse 1-3, 1010 Wien.

Unter der gleichen Adresse befindet sich eine Tür weiter die Edel-Schneiderei Kiton, wo ein Anzug bei € 4.000,- anfängt. Luxuriöse Stoffe, die exklusiv nur für Kiton hergestellt werden, jedes Kleidungsstück ist ein Einzelstück, welches per Hand in Neapel hergestellt wird und perfekte Passform, die angepasst wird, gibt es auch dazu. Auch für Frauen gibt es eine Kollektion, die ich mir noch näher anschauen werde.

Vor einiger Zeit war ich für einen Express-Besuch in München, denn Cartier hat zur Vorstellung des neuen Videos “Shape your Time” eingeladen. Mit Cartier verbinde ich eine sehr lange Liebe und darf einige Schmuckstücke mein Eigenen nennen, die mir sehr viel bedeuten. Wenn ich einmal groß bin, werde ich mir auch eine Uhr von Cartier zulegen. Bis dahin gibt es das wunderschöne Video, welches ich Euch unten eingebunden habe.

Prächtiger Kiton-Store:

Kiton Store Vienna

© www.mangobluete.com

Cartier – Shape Your Time:

Follow on Bloglovin

Comments 16

  1. Die Ladeneinrichtung bei Sergio Rossi…..Hammer! Das Regal (Messing? Kupfer?) und der runde Teppich…so toll. Alles schon mal dagewesen., aber jetzt wieder total im Trend !
    Sehr schön.

  2. Well, “wenn ich einmal groß bin,…” sounds a bit infantile, don’t you think. Have a good day!

    1. Isabel, Infantil ist deine “Hipster” Art einen Satz auf Wannabe-Deutsch-Englisch zu formulieren…. wie gewollt und nicht gekonnt… Wenn Anna wirklich Studentin ist, meint sie vielleicht damit, sich eines Tages eine von Ihrem eigenen Geld zu erarbeiten?
      Wir sind hier ja nicht auf dem Blog einer 40 Jährigen…. Am I right? … by the way, we barely use the word infantile… childish is much more in common… but I guess you already knew that, right?!

      1. Auch, wenn ich dir inhaltlich etwas recht gebe… “much more in common” ist nun auch nicht gerade muttersprachlich. ;)

      2. “some day my prince will come…” …..childish ” may be ” en vogue” but “culture ” is better. was” wannabe deutsch englisch ” ist = ” möchtegern” weiss ich. abe what the ..wannabe… ist ” hipster”? ps. I’m over 40, please, help
        me.

  3. Von Laco’s Collection Privat Sale hab ich auch schon gehört- sehr verlockend! Ich verstehe deine Liebe für Cartier- haben wirklich schöne Schmuckstücke und wenn ich mal groß bin werd ich sicherlich das ein oder andere mir gönnen;)

    xoxo Sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at/

    Ps: bei mir gibts gerade einen Outfitpost zum Thema ‘Lieblings Herbstkombi’ – würd mich freuen wenn ihr mal reinschaut :)

  4. Oh, thank you so much! Childish is more in common indeed, I used “infantile” on purpose, you like it or not. You know, I got my first Cartier when I turned 18 and don’t forget you can be a student as a 40 or 80 too. If Anna is “gross genug” for Marina Rinaldi for instance (sorry, usually for ladies 45+) so I think Cartier watch is also ok. And by the way, it was rather a rhetorical question and I didn’y ask you. Are you Anna’s speaker?…take care! What is Wannbe…..? Whatever

    1. “infantile” is ” au contraire” to ” childish” , the ladylike way to say somebody is not mature.it’s not the case, in reality because Anna just played with the words .
      she is, (follow her feedbacks) mature and diplomatic.”etepetete ” is your agressive feedback ( that’s not ladylike.

  5. Liebe Anna !

    Ich war mit einer Freundin bei deinem empfohlenen Private Sale und ich muss sagen wir haben uns sehr “hinters Ohr gezogen” gefühlt da es sich um keinen Sale gehandelt hat und diese Schuhe zu Orginalpreisen uns verkauft wurden. Noch dazu muss man die Schuhe bestellen und sofort Bar alles zahlen. Wir haben uns sehr unwohl gefühlt bzw auf gut Deutsch “verarscht”.

    1. Post
      Author

      Liebe Viktoria,

      danke für Dein ehrliches Feedback! Ich glaube, da gab es ein Missverständnis, denn mit “Sale” war kein Ausverkauf gemeint, sondern ein Verkauf im Showroom, wo die Schuhe statt € 195,- 189,- gekostet haben und es war als Präsentation der Kollektion gedacht. Soweit ich weiß, reicht eine Anzahlung oder man kann auch per Überweisung bezahlen. Aber Du kannst auch bequem online die Schuhe shoppen. :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      1. Liebe Anna, the Lacos lady is really very nice but the company is INKOMPETENT! the shoes are OVERPRICED (for their qualitiy( aaand! the delivery time is unacceptable.in the same time they need to produce and deliver a pair of slippers , i get 3 pairs – same quality- from thailand.and for a modest price.and, no! there are not kids making them. sorry for this Ijob message.

    2. Viktoria, genau so ging es mir auch. Ich war total verbluefft, noch dazu, weil ich die einzige dort war und man generell unter einem Sale wohl wirklich was anderes versteht.
      Abgesehen davon fand ich die Schuhe nicht optimal gefertigt und ich fand dass diese Qualitaet nicht den verlangten Preis wert war. Das war ein Reinfall und Zeitverschwendung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *