30

Fall is here!

Beauty, Fashion, Shopping

I beat the cold weather with delicious tea, warm pullovers, new shoes and a scarf and a cozy fragrance ‘Peony & Blush Suede‘ from Jo Malone. I also discovered black nail polish for my hands and I think it looks very elegant. Also, when it’s getting colder I try to redecorate our apartment and make it more homely. 

~~~

Wettertechnisch ist der Herbst auf jeden Fall in Wien angekommen und somit auch die trübe Laune bei manchen Menschen. Ich dagegen habe mir den neuen Duft von Jo Malone “Peony & Blush Suede” (klingt nicht alleine schon der Name so toll??) gekauft. Er riecht so wohlig warm und man hat Lust, sich in Cashmere zu hüllen und die Herbstluft einzuatmen. Und er vertreibt schlechte Laune garantiert!

Weiteres habe ich den Nagellack “Black Satin” von Chanel aus meiner Sammlung herausgekramt. Als Kontrastprogramm zu dem weisse-Fingernägel-Trend diesen Sommer. Das Schwarz gefällt mir richtig gut – wirkt sehr elegant auf den Fingern.

Ich habe herausgefunden, dass die bequemsten Ballerinas die klassischen Two-Tone-Flats von Chanel sind und nicht von Lanvin. Sie sind so bequem, dass meine alten vor lauter Tragen schon sehr abgenutzt sind, dass ich mir neue gekauft habe.

Ich hatte Lust, unsere Nachtkästchen etwas umzudekorieren und wohnlicher zu gestalten. Die zwei wunderschönen “Libellule” Vasen von Christofle haben ganze Arbeit geleistet, wie ich finde. Wahrscheinlich habe ich heute leider die letzten Hortensien für dieses Jahr gekauft.

Im Herbst kriege ich große Lust, noch mehr Tee zu trinken und neue Sorten auszuprobieren. Es ist einfach gemütlich, Abends mit einer Tasse Tee unter einer weichen, warmen Decke am Sofa zu sitzen, Zeitschriften zu lesen und den Duft einer guten Raumkerze zu genießen. Im Moment bin ich total verrückt nach dem Tee von Kusmi “thé vert à la rose”.

Herbstzeit ist für mich auch Schalzeit und ich liebe Tücher und schöne Pashminas in allen Variationen. Fast täglich habe ich einen um den Hals. Liegt vielleicht auch daran, dass ich schon sehr oft Angina hatte und es unbewusst vorbeugen will…. Dieser Schal von Alexander McQueen bei mir vor kurzem eingezogen. Er ist groß und soo fluffig, genau wie ich es mag!

Bei Miu Miu habe ich einen wunderschönen, grauen Pullover mit Spitzenbesatz aus Seide entdeckt – ich hoffe, man erkennt das Detail hinten. Im Moment liebe ich die Kombination aus Grau-Schwarz-Rosa mit einer blauen Jeans dazu. Mit dem Pulli habe ich schon viele Kombinationsmöglichkeiten im Kopf, vor allem auch mit dem neuen rosa Schal.

Dazu passend habe ich vor ein paar Wochen Loafers von Valentino im Sale im Steffl ergattert. Ich muss sie erst noch ein bisschen eintragen aber ich liebe es, wie sie glitzern.

Was sind Eure Favoriten für den kommenden Herbst?

Die Verpackung ist so schön, vor allem das Innere des Kuverts:

Jo Malone Peony & Blush Suede

Chanel Black Satin

Chanel

Chanel Flats

Hers:

Christofle Libellule Vase

His:

Christofle Libellule Vase

Kusmi Rose Green

Alexander McQueen

Der Pullover schaut hinten so aus:

miumiu

Valentino Loafer

© www.mangobluete.com

Shop my look:

Follow on Bloglovin

Comments 30

  1. Evelyn

    Wo gibt es denn diese tollen Silbervasen mit der Libelle, die auf euren Nachttischen stehen? Die Idee mit der Rosa/Hellblauen Hortensie ist wirklich süß.

    1. Post
      Author
  2. Katja

    Gefällt mir fast alles super-gut!
    Die Vasen sind sehr schön und vor allem, dass die Blumen nach Geschlecht verteilt sind ;-)
    Das einzige was mir nicht gefällt ist das Tuch. Liegt daran, dass ich keine Totenköpfe mag.
    Ansonsten eine sehr schöne Kombi wenn grau und rosa aufeinander treffen <3

  3. StyleGlow

    Eine wunderschöne Auswahl Anna!
    Um die Chanel Ballerinas schleiche ich auch schon eine Weile, werde sie mir auch bald zulegen denke ich :)

    Herbstliche Grüße aus Frankfurt,
    Larissa

  4. lisa

    die nachtkästchen sehen wohnlich aus weil eine vase mit einer blume darauf steht? witzige theorie!

    1. Post
      Author
      mangobluete

      Liebe Lisa, ich bin da minimalistisch veranlagt und finde, dass eine frische Blume dem “Kasten” aus Metall oder Glas die Härte nimmt und es somit gemütlicher und wärmer aussieht. :)
      Liebe Grüße,
      Anna

  5. Christine

    Toller Post! Diese Art von Post gefallen mir immer noch am besten…Allerdings finde ich den Pullover von hinten etwas merkwürdig…auf die Chanel Ballerinas warte ich leider schon ein halbes Jahr ( in meiner Größe ). Aber sehr schöne Herbst-Einkäufe.

    LG Christine

  6. Victoria

    Liebe Anna!
    Ich liebe Chanel …
    Könntest du ca. Sagen wie viel die Ballerinas kosten !
    LG V.

    1. Post
      Author
      mangobluete

      Liebe Danijela,
      sie kosten im Moment € 450,-
      Liebe Grüße,
      Anna

  7. Carina

    Oh liebe Anna, ich liebe diesen Beitrag!
    Ich muss am Wochenende unbedingt einen grauen Pullover und einen rosa Schal besorgen!
    Das sieht so wunderschön aus! :)

    1. Katja

      Einen schönen rosa Schal brauche ich nun auch ;-) Aber so eine gezielte Suche wird nicht einfach. Ein Loop wäre toll!

  8. klarissa

    du hast einen blick für das besonders schöne!- auch wenns manchmal nicht mein geschmack ist– deine inszenierungen sind top liebe anna!
    mein top favorite für diesen kalten september, ich hab mir den neuen voile schal von louis vuitton in dunkelblau gekauft- unbeschreiblich schön,- mit glitzerfäden – der ist kuschelig warm und toll füllig- ein richtiger eyecatcher- dazu trage ich einen grauen cashmere pulli- ich liebe blau und grau :-)- und abends tolle kerzen von yankee candle- die hab ich am allerliebsten

    1. Katja

      Dein Kommentar hat mich neugierig gemacht, da ich die Tücher von LV sehr mag.
      Jedoch ist dieses Tuch zum Teil aus Polyester. Bei 450€ und der Marke finde ich das nicht kompatibel.

  9. Paula

    Den Pulli würde ich gerne live sehen, mir fehlt die Fantasie … bzw. das was ich mir vorstelle, ähnelt mehr einem “gesprengten Pulli”. Warum hast du dich ausgerechnet für das Modell entschieden? Das Kästchen und die Vase sind ja absolut makellos poliert. Respekt!

  10. Esther Maria

    Die Nachtkastchen sehen klasse aus! Krass wie sauber, es immer bei dir ist, Kompliment. :)

  11. Tatjana

    Ich weigere mich mehr als €100 für ein paar Ballerinas auszugeben. Habe den Fehler leider öfter gemacht, mein letzter Ballerina Fehlkauf waren Tory Burch..eine absolute Frechheit, nach einem halben Jahr sehen sie aus wie Billigstlatschen vom Chinashop, die Sohle löst sich auf, das Leder komplett aufgerieben, und sie färben ab!! Das gleiche Problem hatte ich sowohl bei Gucci Ballerinas als auch Lanvin! Habe jetzt Echtleder Ballerinas vom H&M und da ists mir wurscht ob die sich nach 6 Monaten auflösen.

    1. Verena

      Hatte leider mit Balenciaga Ballerinas auch das Problem, dass sich nach 3 oder 4x tragen die Sohle löste. Habe gottseidank von MyTheresa das Geld zurück bekommen, nachdem die Ballerinas erfolglos zu Balenciaga eingeschickt worden waren. :(

      Die Qualität von Chanel kann ich nicht beurteilen, finde die Ballerinas optisch aber toll!
      Überhaupt lauter wundervolle Fotos und tolle Sachen. :)

    2. Paula

      Die Ballerinas die d’Ambrosio in Wien verkauft halten länger als mir lieb ist. Da hat meine keine Chance für einen Neukauf, weil die unkaputtbar sind. Auf der Innensohle ist ein Herzchen abgebildet, der Name der Firma ist mir leider entfallen.

  12. serpentes

    ich kann mir nicht erklären,warum du jetzt noch Sandalen, rosa Loafers…kaufst.Es muss die Sucht sein?! Gibt es denn gar keine Kaufsperre in dir?

  13. Pingback: Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *