Während wir heute Nacht in unseren Betten tief geschlummert haben, fand die Costume Institute Gala, besser bekannt als Met Ball, in New York statt. Der Rote Teppich diente als Laufsteg für Berühmtheiten, die ihre Roben präsentierten. Ich habe mich durch die Looks des Abends gewühlt und sie ein wenig kommentiert. Was war Euer Highlight und was ging gar nicht?

SJP von Kopf bis Fuss in einer Gardine von Valentino:

Mary Kate Olson schaut sehr viel älter aus, als sie eigentlich ist. Liegt vielleicht an den zerzausten Haaren und dem etwas erschrockenen Blick:

Lily Collins sieht so toll in Valentino aus! Wie eine Fee:

Wow Rosie!

Hier habe ich das Gefühl, dass Christina Ricci von den Monsterrüschchen erschlagen wird:

Das Lanvin-Kleid von Emma Stone finde ich etwas zu kurz; sie sieht aus, als hätte sie ein Kleid aus ihrer Kindheit an:

Ein wunderschönes Kleid von Dolce & Gabbana an Scarlett, aber ihre Haare passen gar nicht dazu; ein schlichter Pferdeschwanz wäre besser gewesen:

Ähm nein:

Donna Karan in einem oben zu engen Kleid:

Amy Adams schaut so hübsch aus, aber die Schleife am Bauch hätte ich weggelassen:

Das freizügigste Kleid des Abends hatte Anja Rubik. Aufgeschlitzt bis zu den Hüftknochen:

Leighton in Marchesa – braucht das noch mehr Worte?

Irgendwie mag ich das Outfit von Kate – obwohl das vielleicht etwas zu fancy für die Met-Gala ist:

Sehr hervorstechend:

Endlich jemand in Tom Ford (Justin). Jessicas Frisur steht ihr gar nicht, finde ich:

Oh endlich eine Frau in Tom Ford! Rihanna sah toll aus:

Beyonce in einem unglaublich schönem Kleid von Givenchy, aber etwas übertrieben, meint Ihr nicht?

Aber die Frisur ist gut gewählt:

Anna mit Lobster am Kleid:

Lana sah gut aus, nur der Lippenstift steht ihr nicht, finde ich:

Ich bewundere Coco Rocha für ihren Mut:

Dieses Outfit muss ja Tonnen wiegen! So viele Pailletten!

Solange Knowles strahlte in dem wunderschönen gelben Kleid:

Die Frisur von Dakota hätte etwas flotter zu dem Louis Vuitton Kleid sein können:

Die kurzen Handschuhe sehen seltsam zu diesem Kleid aus; wenn dann hätte ich viel längere genommen:

Sehr cool:

Bei Ivanka habe ich immer das Gefühl, dass sie in den 90ern stehengeblieben zu sein scheint:

Jessica schaut immer toll aus:

Dieser Look ist eines meiner Favoriten diesen Abend:

Rooney Mara in Givenchy – klasse!

Karolina Kurkova in und mit Rachel Zoe geht gar nicht:

Diana Agron schaut toll aus, allerdings mag ich Stoffe nicht, die schnell Falten werfen:

All images via

bloglovin

Pin It

30 Comments

  1. jani says: May 8, 2012 • 12:43:59

    Komische Veranstaltung – die sonst so wunderschönen Frauen sehen alle um die 10 Jahre älter aus in diesen Roben. Da gefällt mir so gut wie nix!

    Reply

  2. MB says: May 8, 2012 • 12:48:18

    Bei mir werden die meisten Bilder gar nicht angezeigt?

    Reply

  3. Le Sorbide says: May 8, 2012 • 13:00:20

    Rooney Mara und Givenchy. Perfektion.

    Reply

  4. annemie says: May 8, 2012 • 13:06:18

    schrecklich!

    Reply

  5. Nala says: May 8, 2012 • 13:20:45

    OMG- 90% der Stylisten gehören verklagt. Was für eine bescheidene Kleiderwahl.

    Reply

  6. Coco says: May 8, 2012 • 13:21:26

    Mary Kate Olsen ist einfach furchtbar schlecht und unpassend geschminkt. Eine Tafel Schokolade würde ihr auch mal nicht schaden, dann hätte sie auch kein so furchtbar eingefallenes Gesicht. Diana Agrons Kleid gefällt mir, aber die Falten sehen tatschlich sehr unschön aus.

    Reply

  7. Pearl says: May 8, 2012 • 13:48:51

    Interessante Bilder! Hat mir grad Spass gemacht, die durchzusehen.
    Aber wirklich gefallen haben wir nur die Kleider von Rosie, Rihanna, Anna Wintour, Solange Knowles und Rooney Mara.
    Der Rest… Na ja… entweder too much oder einfach nur strange… :-)
    LG Pearl

    Reply

  8. Schnukki says: May 8, 2012 • 14:14:52

    Rosie und Beyonce
    Der Rest ist Abfall

    Reply

  9. esther says: May 8, 2012 • 14:46:31

    Rihanna ist mein absoluter Favorit! Sieht unglaublich aus!

    Reply

  10. Crystal says: May 8, 2012 • 14:54:58

    Ich liebe Emma Stone, das Kleid sieht sehr schön an ihr aus. Ein langes, pompöses Abendkleid würde nicht zu ihr passen. Und Rihanna gehört schon lange aussortiert..

    Reply

  11. Sarah says: May 8, 2012 • 15:11:10

    Puh, viele schwere Stoffe. 90% der Kleider finde ich schrecklich! Jessica Alba und Leighton sind ein Traum!

    Reply

  12. claudia says: May 8, 2012 • 15:20:01

    SJP – das Kleid sieht wie der Vorhang meiner Oma aus ! unmöglich
    Lilys Hautton erinnert an eine Leiche-
    Kates Lippenstift ist viel zu dunkel für ihren Teint
    Jessicas Haarton ist zu dunkel, und hier sieht Frau dass nicht jedem ein Pony passt- meiner Meinung nach gehören auch die Augen betont-
    Rihanna sieht wie ein lebendiges Krokodil aus ;-)
    Beyonce ist für dieses Kleid viel zu üppig

    100 Punkte gehen an Solange Knowles ! einfach nur WOW!!!

    Reply

    • Nagellackprinzessin says: May 8, 2012 • 15:55:08

      achja und lana del ray… wtf vampirella??

      Reply

    • Crystal says: May 8, 2012 • 18:18:49

      Beyoncé ist zu üppig? Haha. Kann ja nicht jeder ein Hungerhaken sein. 99 % der Männer (und wohl auch der Frauen) findet Beyoncés Figur wohl um einiges ansehnlicher als die eines Magermodels..

      Reply

  13. Nagellackprinzessin says: May 8, 2012 • 15:53:08

    sieht man dann bei anja rubik nicht ihre ‘lady parts’ wenn sie sich hinsetzt?? naja muss nicht sein… und beyonce sieht echt voll bescheuert aus mit diesem dings… sieht ernsthaft aus als wär sie mit ihrem outift am teppich hängengeblieben und würde ihn jetzt hinter sich herziehen XD

    Reply

  14. CC says: May 8, 2012 • 16:23:35

    ich finde kleidermäßig war diese Veranstaltung ja der absolute Reinfall. So viele hässliche Kleider sieht man sonst nur beim deutschen Fernsehpreis oder beim Wiener Opernball. Hätte mir da schon viel mehr erwartet von den Amis!
    Besonders schrecklich fand ich ja Beyonce, das Kleid ist einfach viel zu durchsichtig an viel zu vielen Stellen, was hat sie sich nur dabei gedacht?
    Grandios sah zum Beispiel Nina Dobrev aus, schade dass du von ihr kein Bild zeigst.

    Reply

  15. Svenja says: May 8, 2012 • 16:25:37

    Wie man schon bei SATC bemerkt hat: Sarah Jessica Parker kann so schnell nichts entstellen. Wirklich nicht hübsch das Kleid, aber an dem Abend gab es wirklich schrecklichere Roben.
    Weitaus am schlechtesten sah wirklich Mary Kate Olsen aus. (Mädchen, was hast du dir dabei gedacht??) Alles sehr unvorteilhaft: Vom Kleid, über die Frisur, bis hin zum Make Up. UND bitte gebt dem armen Ding was zu Essen!!!

    Reply

  16. parisonlyparis says: May 8, 2012 • 16:38:09

    http://ris.fashion.telegraph.co.uk/RichImageService.svc/imagecontent/1/TMG9251906/m/anja-getyy_2213318a.jpg

    dieses bild finde ich sogar noch aussagekräftiger. anja ist einfach mal nackt. den oberen teil des kleides hätte ich mir ja vll noch als top zu einer schönnen marlenehose im gleichen farbton vorstellen können….so leider der gau.

    Reply

  17. Lea says: May 8, 2012 • 17:26:55

    Ich bin grade einfach nur erschrocken von Mary Kates Aussehen….

    Reply

  18. PollyPocket says: May 8, 2012 • 18:52:36

    Ich frage mich echt manchmal was sich manche Stylisten bei einigen Kleidern denken…

    Reply

  19. Nina says: May 8, 2012 • 19:21:48

    Die geposteten Kleider gefallen mir alle gar nicht. Am allerschönsten war Nina Dobrev gekleidet. Ein Traumkleid, dazu ein schlichter seitlicher Knoten und dezente Ohrringe. Perfekt.

    Reply

  20. marie says: May 8, 2012 • 20:23:44

    ich finde es krass,wie du wie ein Modegott über alles meinst urteilen zu können. ich weiß ‘modelog,deine Meinung..bla bla’ aber so nen guten plan von mode hast du nun echt nicht :)

    Reply

  21. rockandglitter says: May 8, 2012 • 20:46:49

    beyoncés pose ist immer so schrecklich! als wären ihre hände an ihren oberschenkeln festgenäht! ihr kleid finde ich auch nicht besonders toll. generell hab ich immer das gefühl die promi-damen die vor kurzem ein baby bekommen haben, wählen besonders gerne “freizügige” oder besonders figurbetonte outfits.. ;)

    Reply

  22. Lisa says: May 8, 2012 • 21:11:37

    Rosie, Leighton und Amy Adams find ich schön, den Rest größtenteils eher weniger..
    und das von Anja Rubik geht ja mal gar nicht!

    Reply

  23. sev says: May 8, 2012 • 21:38:05

    finde alle kleider hässlich!

    Reply

  24. Isabella says: May 9, 2012 • 02:43:40

    Was du hier teilweise als wunderschön, toll und Favorit des Abends bezeichnest, zeigt mehr als deutlich, dass du keinen sonderlich guten Geschmack hast!
    Beyonces Kleid als “unglaublich schön” zu beschreiben, ist echt verrückt. Da fehlen mir fast die Worte.
    Als ich das Bild von ihr gesehen hab, dachte ich mir als erstes “Gott, wie kann eine so schöne Frau, sich mit so einem furchtbaren Fetzen dermaßen entstellen?”.

    Generell finde ich, dass schon einige sehr hübsche Damen in sehr hübschen Kleidern dabei waren, aber viele haben auch gewaltig daneben gegriffen.

    Reply

  25. claudia says: May 9, 2012 • 08:49:02

    @crystal,

    ich schrieb für das kleid zu üppig!

    und nicht das sie zu üppig ist!- fühl dich nicht gleich persönlich angegriffen!-

    Reply

  26. Jola Shangri says: May 9, 2012 • 17:50:56

    Ich kann nur zu Rooney Mara etwas sagen: “wanna-have-a-kristen-steward-face”.

    Reply

  27. Julia says: May 9, 2012 • 18:43:50

    DianNa Agron sieht wie immer toll aus, andere Kleider und Damen sind auch sehr hübsch, manche wären eher nicht meine Wahl gewesen, aber jeder das Ihre. (Die Damen müssen es ja tragen, nicht wir.)
    Allerdings finde ich das Bild von diesem einen Model (ich kenn die Dame nicht) sehr erschreckend, bei dem ihr Hüftknochen raussticht. Ob das die Männer beim Sex immer noch so toll finden? Oder ist das dann, ich piek dich, du piekst mich? ;)

    Reply

  28. B. says: May 14, 2012 • 20:55:00

    Rosie, Rihanna und Jessica Alba gefallen mir am Besten. Perfekte Kleiderwahl und unglaublich gut präsentiert! xx

    Reply

Leave a comment