Ioana Ciolacu Miron is the winner of the fashion talent award ‘Designer for Tomorrow‘. Her collection ‘Paradox’ convinced the Jury Board hosted by the Patron Stella McCartney at the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2013. I was really looking forward to the show and it was amazing! All the five designers are so talented! Also I was able to go backstage before the show and see the hustle and bustle – a very interesting experience. The after party took place in China Club (Hotel Adlon) like in 2012 where I met Stella McCartney again and asked her for an autograph. She was so nice and even recognized me from the Media Morning before because I was wearing her jacket. 

~~~

Nach dem Media Morning gab es am nächsten Tag die Designer for Tomorrow Show, wo die Gewinnerin von der Jury bestimmt wurde. Darauf freute ich mich schon ganz besonders und es war auch der Hauptgrund, warum ich nach Berlin gekommen bin.

Vor der Awards-Show durfte ich mich noch in das Backstage-Gewusel stürzen und man hat immer das Gefühl, man steht im Weg! Es ist so hektisch und stressig da drin! Aber gerade das liebe ich – diesen Adrenalinkick kurz vor der Show, wo jeder noch mal das beste gibt.

Kurz vor der Show war ich draussen und habe die VIPs beim Eintreffen fotografiert, wie Ihr weiter unten sehen könnt.

Etwas später hat jeder seinen Platz im Zelt gefunden und endlich ging es los: alle fünf Designer haben ihre Kollektion präsentiert und John Cloppenburg und Stella McCartney verschwanden hinter der Bühne um später die Siegerin bekannt zu geben: Gewonnen hat Ioana Ciolacu Miron, 31, aus London, mit ihrer Kollektion “Paradox”. Verdient, wie ich finde, denn ich fand ihre Designs auch wunderschön, sehr tragbar, aber mit besonderen Details. Und ich muss sagen, dass es hätte auch von Stella McCartney stammen können.

Was mich etwas während der Show gestört hat, war die Mimik von Annette Weber, die die Kollektionen der Nachwuchsdesigner mit ihrem Gesichtsausdruck teilweise in der Luft zerrissen hat. Hat sie gedacht, sie ist Miranda Priestly aus “Der Teufel trägt Prada”?? Aber das ist nur mein persönliches Empfinden – vielleicht hatte sie nur Kaugummi im Mund…

Die After-Party hat im China Club mit Stella McCartney, Hanneli, John Cloppenburg, und vielen mehr stattgefunden, wo ich mir ein Autogramm von Stella geholt habe. Sie hat mich vom Vortag mit dem geblümten Blazer erkannt!

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Backstage vor der Show:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Kurz vor der Show habe ich noch draussen ein paar Leute fotografiert – leider weiß ich nicht, wer das ist:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Und wer die Dame ist, weiß ich auch nicht:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Frida Gold ist wahnsinnig schön! Und sie ist ein großer LV-Fan wie ich:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Barbara Becker Photobomb:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin Barbara Becker

Hanneli Mustaparta:

IMG_2556

IMG_2557

Was er da macht, weiß ich nicht so genau:

IMG_2558

Barbara Becker umarmt ihren Sohn:

IMG_2559

Die Show!

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Meine liebsten Entwürfe:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Dieses Kleid war mein absoluter Liebling:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Das war nicht ganz so meins:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Die Entwürfe von Jamie Wei Huang fand ich auch grandios:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

Gewonnen hat Ioana Ciolacu Miron – herzlichen Glückwunsch!! 

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

After-Party im China Club im Hotel Adlon:

Designer For Tomorrow 2013 Stella McCartney Berlin

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

6 Comments

  1. LVOEBAGS says: July 6, 2013 • 10:57:48

    Die Frau in schwarz ist die Sängerin Elisa Schmidt :-)

    Reply

  2. Mariam says: July 6, 2013 • 18:21:26

    Ha der grauhaarige Herr ist der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit!! :)

    Reply

  3. Rena says: July 6, 2013 • 19:21:54

    Nun, ich könnte mir vorstellen, dass es bei Annette Weber schlichtweg der Neid darüber war, wie gut man in ausgefallenen Kreationen tatsächlich ausschauen kann ;) Tolle Bilder, danke für die Eindrücke!

    LG, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    Reply

  4. Carrie says: July 6, 2013 • 22:16:35

    Ich habe Annette Weber schon öfters gesehen und die hat immer so einen merkwürdigen Gesichtsausdruck.

    Reply

  5. lisa@silk-relations.com says: July 7, 2013 • 09:27:16

    Ich finde diese Alina Süggeler von Frida Gold so unsympathisch und hässlich uns die Lieder sind auch null toll!

    Reply

  6. nanny says: July 7, 2013 • 09:29:19

    ist es nicht ein klein wenig zu intim, Mutter Becker bei der Umarmung mit Sohn zu fotografieren?

    Reply

Leave a comment