Oh boy, what a weekend! My boyfriend celebrated his big Birthday on Saturday and I organized a Surprise Party for him in the exclusive Le Moët Bar at the Le Meridien Hotel in Vienna. He was REALLY surprised by his friends and we had a blast! Special thanks to our wonderful friends and the Le Moët team! We will never forget this extraordinary night! 

~~~

Oh man, was für ein Wochenende! Teilweise wusste ich nicht, wo mir der Kopf steht – so viele Eindrücke! Aber der Reihe nach:

Letzten Freitag war ich für einen Tag in Deutschland und am Samstag sind mein Freund und ich wieder zurück nach Wien mit dem Auto gefahren. Er hatte einen runden Geburtstag und ich habe etwas für ihn geplant gehabt… Um 18h sind wir in Wien angekommen, denn der Tisch im Fabios war für 19:30h reserviert. Blieb nur eine Stunde für mich, mich frisch zu machen (zum Glück schaffe ich es mittlerweile, für meine Verhältnisse schnell zu duschen, zu schminken, anziehen und Haare zu machen).

Mein armer Freund war nach der 6-Stündigen Fahrt so müde, deswegen haben wir schnell einen Happen gegessen und eigentlich wollte er gleich danach nach Hause gehen, doch wie bringe ich ihn zu seiner Überraschungsparty? Darüber habe ich mir die vergangenen Tage den Kopf zerbrochen, aber als es soweit war, fiel mir nur ein doofes “ich muss dir noch was zeigen…” ein. Bescheuert, ich weiß.

Ich habe nämlich eine kleine Party mit 16 Freunden in der exklusiven Le Moët Bar im Le Meridien Hotel in Wien organisiert. Die Überraschung war gelungen und mein Freund hat sich sehr darüber gefreut, was wiederum mich sehr gefreut hat! So blieben wir auch bis nach Mitternacht und die Müdigkeit verschwand…

Die Location ist ideal für eine Party; alles war perfekt vom Le Moët Team vorbereitet und ich musste mich um nichts mehr kümmern. Sie haben leckere Erdbeeren in Schokolade organisiert, der Champagner war kalt gestellt, ein Strauss weisser Rosen stand auf dem Tisch und Teller für die Torte (ich habe die “Annatorte” bei Demel bestellt – dabei habe ich gerade eben beim Verfassen des Posts erfahren, dass die Torte “Anna” heisst – welcher Zufall! Es war eine schokoladige Trüffeltorte und ich habe gebeten, dass Demel Erdbeeren untermischt – himmlisch!) waren vorbereitet.

Die Planung der Party war sehr unkompliziert und es war ein beruhigendes Gefühl, dass jedes Detail schon organisiert und geplant war. Versteht bitte aber, dass ich nicht ausführlicher über den Geburtstag (Gäste, Torte, Geschenke, Deko, etc.) meines Freundes berichte, da es zu privat ist, dankeschön!

Wir werden auf jeden Fall noch oft auf ein Glas (oder mehr…) in die Le Moët Bar vorbeikommen!

Es wird ein unvergesslicher Abend für meinen Freund und mich bleiben, was natürlich unseren Freunden und Le Meridien zu verdanken ist! Herzlichen Dank, dass Ihr das alles möglich gemacht habt! 

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Zwei Magnumflaschen von Moët & Chandon:

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

So schaut die Bar auf der anderen Seite aus:

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Das war unsere große Ecke für 18 Personen – die Tische wurden umgestellt und jeder hatte genug Platz:

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Sissi war auch da!!

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

Ich liebe das Chevron-Muster auf der Tapete und den Sesseln:

Le Moet Le Meridien Vienna Party Crazy Weekend

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

29 Comments

  1. Verena says: June 25, 2013 • 08:44:02

    Oh, wie schön, herzlichen Glückwunsch nachträglich! ;-)

    Die Annatorte ist wirklich eine der besten von Demel, und Eure Party-Location sieht fantastisch aus!! Bestimmt hat sich Dein Freund riesig über die nette Überraschung gefreut!

    Reply

  2. Christine says: June 25, 2013 • 08:56:38

    Sehr schöne Bilder – aber wo ist denn die Torte?!

    LG Christine

    P.S.: Seit Ihr zurück mit einem Porsche gefahren, wenn Ihr hin geflogen seit?!

    Reply

    • mangobluete says: June 25, 2013 • 10:55:52

      Liebe Christine, dankeschön! Die Torte ist zu persönlich, deswegen will ich sie nicht zeigen. Danke fürs Verständnis! Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  3. nanny says: June 25, 2013 • 09:19:51

    schön,edel und unpersönlich…wie ich finde. alles wird aus der Hand gegeben,kostet ne Menge…da ist der Service natürlich gut,was auch sonst.Aber es muss ja nicht mir zusagen, sondern euch und du warst zufrieden.

    Reply

    • mangobluete says: June 25, 2013 • 10:58:41

      Liebe Nanny, ich weiß nicht, was es persönlicheres gibt, als 16 Freunde, die einen überraschen, personalisierte Torte, Deko usw. Der Service war hervorragend und so konnte man sich auf das Geburtstagskind und die Gäste konzentrieren ohne lästiges Aufräumen, etc.
      Gruß,
      Anna

      Reply

      • nanny says: June 25, 2013 • 11:05:17

        …ihr hattet eine Ecke für euch,damit waren ja noch Fremde im Lokal. Das ist nicht so intim, finde ich. Mir gefällt das bei ner Firmenfeier oder so…diese Feier kann doch jeder buchen…daher austauschbar. Die Torte kann auch jeder bestellen…zum runden geburtstag finde ich andere Sachen netter, aber das ist ja GsD jedem selbst überlassen, womit er seinen Liebsten beschenkt und verwwöhnt. Ihr schenkt euch ja auch Dinge,die alltäglich für euch sind, da passt auch die Location.
        Hat Dein Freund an seinem Geburtstag die lange Strecke fahren müssen? LG

        Reply

        • unwichtig says: June 25, 2013 • 11:25:37

          ich finde es wirklich sehr schade, dass es solche menschen wie dich gibt. ich meine was ist hier so unpersönlich, wie du es beschreibst? hast du geburtstage noch nie auswärts gefeiert? und wie sie oder andere feiern will ist deren sache. kritik ist schön und gut aber ist da nicht eher nicht neid im spiel?!

        • nanny says: June 25, 2013 • 11:36:47

          …dass es solche menschen wie mich gibt.gehst du da nicht ein bisschen weit in deiner faschistoiden grundhaltung. also ehrlich tz tzt tz….

        • Conny says: June 25, 2013 • 12:55:21

          Ich lass dir ja deine Meinung aber da du nicht dabei warst wirst du wohl schlecht beurteilen können wie persönlich oder unpersönliche diese Feier war ;)
          Hast du

        • unwichtig says: June 25, 2013 • 15:40:05

          hat nix mit faschistoiden einstellung oder so zu tun. deine art und weise ist unfair. und pardon-solche neidischen menschen :)) also beruhig dich und gönne es anderen :)

        • Verena says: June 25, 2013 • 20:12:27

          Ich finde es ganz und gar nicht unpersönlich, in einem Lokal zu feiern – ganz im Gegenteil! Es ist doch ein großer Vorteil, wenn man sich zurücklehnen, den Service genießen, und voll und ganz für den Ehrengast und die geladenen Gäste da sein kann! :-)

          Anna hat vielleicht die Erdbeeren nicht selbst in Schokolade getunkt und die Torte nicht selbst gebacken, aber ich denke, dass trotzdem einiges an Organisations- und Koordinationsarbeit in so einer Party steckt, schon allein, wenn man alles geheim halten, allen Freunden Bescheid sagen und dafür sorgen muss, dass sie dichthalten! ;-)
          Ich finde es ganz entzückend, dass sie es für ihren Freund als Überraschung organisiert hat! Damit hat er nach der langen Fahrt und dem anstrengenden Tag sicherlich am wenigsten gerechnet. Die Überraschung war sicher gelungen und ist toll angekommen! Außerdem gab es eine ganz persönliche Torte.

          Ist eine Hochzeitsfeier unpersönlich, wenn sie einem Wedding Planner übergeben wird? Ich denke nicht, denn oft sind gerade diese Hochzeiten sehr liebevoll und detailverliebt geplant. Außerdem kann sich der Auftraggeber immer auch selber einbringen.

    • mel says: June 28, 2013 • 05:24:06

      Rein von den Fotos her wirkt alles schon sehr unpersönlich. Man sieht kein glückliches Gesicht, Feierlaune kommt in keiner Weise rüber. Stattdessen gibt es Bilder von Sektflaschen, trendigen Slippern und den Wänden.

      Reply

  4. HappyFace313 says: June 25, 2013 • 10:28:36

    Das ist ja eine wirklich liebe Idee!
    Herzliche Glückwünsche nachträglich an ihn und alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahrzehnt :-)
    Die Anna-Torte ist auch meine Demel-Lieblingstorte – hab ja auch schon mal darüber berichtet – aber die Idee mit Erdbeeren…sehr gut! :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag :-)

    Reply

  5. LVOEBAGS says: June 25, 2013 • 11:01:51

    Alles Gute nachträglich! Das klingt wirklich nach einer tollen Feier :-)

    Reply

  6. Rena says: June 25, 2013 • 11:03:07

    Wie schön, dass Dein Freund gleich 16 Freunde hat, die ihn an seinem Geburtstag feiern :)

    LG, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    Reply

  7. sugarandspice says: June 25, 2013 • 11:12:23

    Hallo Liebe Anna,

    ich hoffe du kannst mir helfen….auf dem 1. Bild ganz links, war das Kleidungsstück des Mädels ein Oberteil oder ein Kleid, weißt du woher das is? Hab nämlich ne neue Kette und die würde super dazu passen… Über eine Antwort würde ich mich freuen ;-)

    Grüße sugarandspice xoxo

    Reply

    • mangobluete says: June 25, 2013 • 11:14:26

      Liebe Sugarandspice, das ist Julia von http://www.fanfarella.at, und sie trägt hier ein wunderschönes Kleid. Aber am Besten fragst Du sie selber, woher es ist!
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  8. Anna (Stil-Box) says: June 25, 2013 • 11:21:05

    Was für eine schöne Idee von Dir, Anna! Ich habe meinen Mann zu seinem runden Geburtstag vor einigen Monaten auch mit einer Überraschungsparty überrascht – allerdings bei uns Zuhause, mit Freunden und der Familie! Es war wunderschön und er hat sich sehr gefreut. LG Anna http://stil-box.net/

    Reply

  9. svetlana says: June 25, 2013 • 11:28:44

    herzlichen glückwünsch an deinen freund :)

    finde es auch nicht unpersönlich, denn alle partys, auf denne ich bisher war, waren meist in lokalen und da ja dort freunde waren, war es eine sehr angenehme atmosphäre und man fühlte sich irgendwie wie zu hause im wohnzimmer :)

    lg
    svetlana

    Reply

  10. Jules says: June 25, 2013 • 11:30:14

    Hervorragende Wahl ! Besonders die Annatorte ! Von wegen Sacher, wer die Annatorte einmal probiert hat kommt nicht mehr davon los ;)

    Reply

  11. Cla says: June 25, 2013 • 11:32:53

    Was für eine tolle Überraschungsparty für dein Freund. Die
    Fotos sehen nach einem gelungen Abend aus.

    Liebe Anna. Ich finde du hast deine Schreibstil verbessert. Nicht,
    dass er vorher schlecht war, aber anders halt. ;)
    Gruss Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/?m=1

    Reply

  12. Katharina says: June 25, 2013 • 12:17:56

    Herzlichen Glückwunsch auch naträglich von mir. Hört sich nach einem wundervollen Abend an. Was gibt es schöneres als Menschen die sich für einen Zeit nehmen!!!

    Reply

  13. Mirela says: June 25, 2013 • 12:46:03

    Tolle Location! Die werde ich mir merken :)! LG, M.

    http://lifeandcinnamon.blogspot.co.at

    Reply

  14. Ekaterina says: June 25, 2013 • 14:02:17

    Erstmal alles LIebe und Gute nachträglich, lieber Herr Mango! Ich hoffe, auch dir hat der Tag gut gefallen, es sieht auf jeden Fall sehr hübsch aus, was sie die liebe Anna da überlegt hat!

    Gibt es eigentlich bei euch den Brauch, dass man als 30jähriger unverheirateter Mann die Domtreppen fegen muss? Oder gibt es das nur hier in Deutschland?

    Alles Gute für´s neue Lebensjahr (immer dran denken, Männer werden nicht älter, nur interessanter ;-)) von Ekaterina

    Reply

  15. Martina says: June 25, 2013 • 15:49:33

    Schöne Location, würde stilistisch zwar nicht zu mir und meinem Freundeskreis passen (da gibts eher Pizza und viel Bier ;-) ) aber bei euch ist das ja was anderes :-)

    Reply

  16. Katii says: June 25, 2013 • 18:24:16

    Das schaut ja nach einem superschönen Abend aus :) Und find ich echt toll, dass du so eine Party organisiert hast, ich persönlich steh auch total auf Überraschungsparties :)

    Viele liebe Grüße Katii

    Reply

  17. Jen says: June 25, 2013 • 19:16:04

    Bin froh dass alles glatt gegangen ist und du dann auch entspannen konntest :)

    Reply

  18. s says: June 25, 2013 • 22:23:07

    Das passt ja ;) Heute ist nämlich auch mein Geburtstag (16 Jahre) und ich war schon gespannt was für ein Post wohl an diesem besonderen Tag von dir erscheint ;) ich lese deinen Blog schon seit über einem Jahr und habe noch keinen Post verpasst. Mach weiter so wie du bist.

    Liebe Grüße!

    Sophie

    Reply

  19. Mendresser says: June 27, 2013 • 07:27:01

    Die Totenkopf Slippers sind der Hammer. Haben-will :)

    Reply

Leave a comment