21

Champagne Tasting with Moët & Chandon

Events, Food, Vienna

Ich liebe Champagner; früher habe ich beim Weggehen immer nur Champagner getrunken, bis mich jemand gefragt hat, ob heute Silvester sei; ich habe daraufhin mit “für mich ist jeden Tag Silvester” geantwortet und meinen Champagnerkonsum drastisch minimiert… Wenn man Champagner trinkt, ist es meistens aus einem besonderen Grund; man hat etwas zu feiern oder: es schmeckt einem einfach. Wie auch mir.

Umso mehr habe ich mich über das folgende Even gefreut: ich durfte mit Macs bei einer Moët & Chandon für Falstaff Champagner-Verkostung in der Le Moët Bar im Le Méridien Hotel dabei sein. Es war wundervoll!

Mein liebster Champagner von Moët & Chandon ist der Nectar Impérial; fruchtig, leicht süsslich, sehr viele Aromen und einfach nur lecker.

Elise Losfelt, Önologin des Winemaking Teams der Maison Moët & Chandon, ist eigens für das Tasting angereist und führte durch den Abend.

Falls Ihr jetzt auch Lust auf einen unvergesslichen Abend mit fantastischem Essen, exklusivem Champagner Tasting und nützlichem Wissen habt, es gibt noch zwei Termine:

Freitag, 29. November 2013
Freitag, 6. Dezember 2013
Beginn: jeweils 18.30 Uhr
Kosten: € 70,– pro Person inklusive Champagner- und Speisenbegleitung
Anmeldung: per Mail an [email protected]
Adresse: Hotel Le Méridien, Opernring 13, 1010 Wien 

Und psssssst: man spricht es “Moett eh Schandoh” aus, falls Ihr das noch nicht gewusst habt…

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Das Menü für den Abend:

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Elise Losfelt führte sehr charmant durch den Abend und sorgte für sehr viel Information:

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Ahhhh ich liebe diese goldenen Bläschen:

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Köstliches Risotto:

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Sehr besonders: Grand Vintage Collection 1993:

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

Champagne Tasting with Moet et Chandon Vienna

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 21

  1. Es war wirklich ein ganz wunderbarer Abend! Wie haben “wir drei” ;-) es so schön formuliert?: Not only to be enjoyed on special occasions! Mein Mann und ich trinken beide Champagner auch “im Alltag”, aber es ist gleichzeitig trotzdem immer was Besonderes. :-)

  2. Nectar Imperial hört sich auch ganz nach meinem Geschmack an… und die Speisekarte liest sich toll, aber die Portionen wären mir zu wenig gewesen ;-) Danke für den Bericht, ich weiß nun welchen Champagner ich bei der nächsten Gelegenheit probieren muss. LG, Jenny

    http://www.crackberrycream.com

  3. eines Tages nenen Sie dich Event-Anna und tuscheln hinter deinem Rücken,weil Du überall erscheinst ….

      1. Ganz im Gegenteil,wie ich finde. Ein öffentlicher Blog,der auch von sehr jungen Frauen/Mädchen gelesen wird,ist zwangsläufig auch Vorbild und animiert zum Nachmachen. Ein Leben fern der Realität, d.h. sich durch gute Ausbildung selbst etwas zu erschaffen/auf die Beine zu stellen, sollte Vorbild sein. Und nicht, wie man durch übertriebenen Konsum den Tag rumkriegt.
        Wenn eine junge Frau so viel Zeit für Reisen, Eventbesuche etc. zur Verfügung hat,sollte auch der Besuch eines Sprachkurses für Französisch drin sein.
        Hier wird nie gezeigt,wie hart das Erarbeiten von Luxus ist,da es einfach da zu sein scheint. Geld im Überfluss ja, aber keine Ausbildung. Das kann’s nicht sein.

  4. die Anekdote über Champagner finde ich sehr lustig, sie symbolisiert so perfekt dein ganzes Leben.

  5. Klingt nach einem sehr schönen und unterhaltsamenAbend!
    Der Rosé Imperial ist mein Liebling, wenn ich’s mir aussuchen kann.
    Lustig, ich habe heute einen Moet & Chandon Brut Impérial aus 2004 bei mir im Schrank entdeckt… davon in ein paar Tagen mehr.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße :-)

  6. Champagner von Moet konnte ich zwar bisher noch nie probieren, aber deine Vorliebe für Champagner kann ich zumindest teilen. Selbst bei den preiswerten Sorten merkt man einen feinen Unterschied zu anderen Getränken. Da lohnt sich dann der Aufpreis.
    Auch wenn ich den wie die meisten auch nur zu besonderen Anlässen trinke.
    Gruß, Max

  7. Der Nectar ist mir persoenlich viel zu suess ich liebe den Moet Rose. Bald ist es soweit dann gibt es ihn wieder beim LV Event am Dienstag einen Tag vor meinem Geburtstag JIPIE

  8. wenn wir schon bei der richtigen aussprache sind, dann sverwende doch bitte den richtigen artikel… Il risotto, also maennlich und somit der risotto.
    sonst bleib einfach bei “das reisgericht”

  9. leider auch eine richtige histaminbombe, das mag mein körper gar nicht- ich versuche mich hier zurückzunehmen, aber auch wegen den kalorien champagner ist leider sehr reichhaltig…- aber dennoch super gut :-)

  10. wenn du kein Französisch sprichst dann versuch auch nicht deinen Lesern die richtige Aussprache zu erklären…warum lernst du nicht eine Fremdsprache oder ein Handwerk oder etwas anderes anstatt ständig Events zu besuchen…du liebst doch Leute die etwas von ihrem Gebiet verstehen, warum lernst du nicht selbst etwas und eignest dir echte Fähigkeiten an? Ich wuerde es sehr toll finden wenn du von deinen Studien usw. berichten wuerdest, aber ich bezweifele mittlerweile dass du noch etwas anderes machst als zu konsumieren.

  11. @Emma, wenn Du hier immer aufgepasst hättest, wüsstest Du, dass Anna mindestens drei Sprachen spricht. Hoffentlich kannst Du von Dir ähnliches behaupten! LG

    1. Annas russisch kann icvh nicht beurteilen, aber ihr englisch ist nicht perfekt, und ihr deutsch ab und an auch nicht. und ich denke dass die meisten Leute (bzw zumindest Akademiker) 3 sprachen können. LG

  12. Champagner eignet sich doch prima, um Luxus in den Alltag zu holen. Ich frage mich allerdings die ganze Zeit, was das h bei den Aussprachehinweisen von Chandon zu suchen hat?!

  13. Pingback: Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog

  14. Pingback: TOP 5 Champagnes for tonight | Love2Lux

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *