Ach Dubai, Du raubst mir den letzten Nerv! So schön Du auch bist… Meinen Passierschein a38 Visum habe ich lustigerweise fast ohne Umwege geklärt, das Visum war nämlich doch nicht abgelaufen (ich hatte einfach Glück) und ich kann ganz normal abreisen. Aber um das herauszufinden, mussten wir zwei Tage darauf opfern. Allein eine einfache ...

read post »

Wenn wir in Dubai sind, probieren wir immer neue Restaurants aus, denn man könnte hier theoretisch in 365 verschiede Restaurants im Jahr gehen… Deswegen sind wir gestern ins gerade eröffnete Atelier M gegangen. Zugegeben, es befindet sich etwas versteckt, in der Dubai Marina, aber das Suchen lohnt sich alleine schon wegen der Aussicht! Atelier ...

read post »

Pfuuu, was für ein Tag! Aber von vorn: Ich liebe Dubai, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Gestern sind wir wieder hergeflogen und das allererste Mal hatten wir eine sehr, sehr unangenehme Anreise. Im Flugzeug war alles super (schaut Euch unbedingt “The Secret Life Of Walter Mitty” an! Best.Movie.EVER!!!) aber alles fing ...

read post »

Wie Ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, war ich für ein Blogger Shooting mit Fashion ID in Berlin. Auch ein Grund zur Freude waren die Ladies, die beim Shooting dabei waren: Jessica Weiß von Journelles, Nike und Sarah von This is Jane Wayne, Sarah von Josie Loves und Masha von Masha Sedgwick. Ich ...

read post »

Letzte Woche waren Mirela, Petra und ich mit IOMA für einen halben Tag in Paris. Über IOMA habe ich zwar schon hier und hier berichtet, aber in Paris wurde etwas Neues gezeigt: Ma Crème. Im legendären Cabaret Lido auf der Champs-Élysées wurde die Neuheit vom CEO und Gründer Jean Michel Karam vorgestellt, zusammen mit der ...

read post »

Reisen ist wie eine Überraschung, ein Geschenk, welches man Stück für Stück in einer neuen Stadt aufmacht und immer schönere Sachen zum Vorschein kommen. Das habe ich mir in Taipei und Bangkok gedacht, so tolle Städte! Wir lieben es, neue Orte zu entdecken – es stillt den Reisehunger! Ihr habt Euch einen Post ...

read post »

Ich habe eine Wette mit meinem Freund verloren und mein Wetteinsatz war, in Bangkok eine Portion Durian zu essen. Die Frucht Durian – wie Ihr wahrscheinlich schon wisst – ist nicht gerade für ihren tollen Geschmack und Geruch bekannt. Für Europäer zumindest. In Singapur habe ich an einem Eisstand einen kleinen Löffel Durian-Eis ...

read post »

Den nächsten Tag in Bangkok wollten wir komplett mit Sightseeing verbringen und waren von Früh bis spät in der glühenden Hitze unterwegs. Wir haben die SkyTrain bis zum Rat Burana Pier genommen und sind von dort aus mit dem Boot weiter bis zum Pier 9 gefahren, wo sich das Wat Phra Kaeo (Tempel des ...

read post »