43

Breakfast at Demels

Food, Vienna

I live since 18 years in Vienna and I was only once at Demel. Today my boyfriend and I went for the first time there together and I regret it so much that we have only now discovered the best Kaiserschmarr’n in town! I always hated the crowd waiting outside before the pastry shop and never went inside. Now I understand. And did you know there is one Demel in New York? If you plan a visit to Vienna, please, go there, order their Demel hot chocolate (without the whipped cream) and a Kaiserschmarr’n – You’ll love it! I promise!

~~~

Seit ca. 18 Jahren wohne ich in Wien und war nur ein mal im Demel. Heute war ich das erste Mal dort mit meinem Freund und bereue es so sehr, dass wir erst jetzt den besten Kaiserschmarr’n Wiens entdeckt haben! Ehrlich gesagt haben mich immer die Touristenmassen vor der Hofzuckerbäckerei abgeschreckt aber sie stellen sich nicht umsonst an. (Übrigens finde ich auch, dass das Figlmüller Schnitzel das Beste überhaupt ist, obwohl es immer schnell als Touristenhochburg betitelt wird – aber so viele Leute können sich nicht täuschen). Und habt Ihr gewusst, dass es Demel auch in New York gibt?

Deswegen mein Tipp an alle, die in Wien wohnen oder nach Wien kommen und noch nicht drin waren, wie wir bis vor kurzem: GEHT HIN! Trinkt die heisse Demel Trinkschokolade (ohne Schlagobers) und bestellt dazu einen herrlichen, warmen Kaiserschmarren! Ein magischer Ort! Ich werde dort ab sofort öfters abhängen. Die Speisekarte findet Ihr hier.

Ich wünsche Euch ein schönes und gesundes Wochenende, denn mich hat’s leider erwischt…

Demel Vienna

Russen unter uns werden die zwei kleinen Jungs da unten sofort erkennen:

Demel Vienna

Man kann die Konditoren beim Backen beobachten:

Demel Vienna

Auch der noch warme Apfelstrudel war wunderbar!

Demel Vienna

Demel Vienna

Ahhhhhh… mmmhhhhhhh….

Demel Vienna

Demel Vienna

Wir hatten einen Tisch direkt an der Backstube:

Demel Vienna

Demel Vienna

Andere Mehlspeisen gibt es hier natürlich auch:

Demel Vienna

Die Vitrine ist jedes Mal anders, wenn ich vorbeilaufe:

Demel Vienna

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 43

  1. Ich glaube, ich muss wirklich mal nach Wien. :D aber am meisten habe ich mich über das Bild von dir gefreut :) Gute Besserung.

  2. Schönes Bild von Dir, Anna!

    Als ich vor laaaanger Zeit mit Eltern und Großeltern erst in Tschechien war, den großelterlichen Bauernhof ‘besuchen’, sind wir am Rückweg nach München noch 3 Tage in Wien gewesen – und haben u.a. das Café Demel besucht und neben vielem anderen Schaumrollen gegessen, Kindheitserinnerung meines Opas und meines Vaters. Das Café hat mich damals sehr beeindruckt, u.a. auch wegen der ganzen wohlhabenden Wiener, die dort beim Essen waren.

  3. Oh das wäre das reinste Paradies für mich, all die leckeren Torten. Wenn ich ihn Wien leben würde wäre ich betimmt öfters dort. In diesem Ambiente kann man sich ja nur wohlfühlen, sieht wirklich gemütlich aus.

    Liebe Anna, deine Fotos sind mal wieder richtig toll.
    Ich möchte mich auch noch über deinen Besuch auf meinem Blog vor einiger Zeit bedanken, ich fühle mich geehrt. :)
    Lieben Gruss, Cla

    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

  4. liebe anna, ich liebe kaiserschmarrn. bisher war das beste das ich finden konnte beim wambacher abseits der city. werde deiner empfehlung folgen und bin schon sehr gespannt ob mein favorit abgelöst werden wird:-) alles liebe, silvi

  5. da war ich noch nie und lebe auch schon 3 jahre in wien *shame on me*
    bevor ich von wien wegziehe muss ich noch hin gehen! kaiserschmarrn sieht toll aus und ist bestimmt auch lecker, nur apfelstrudel mag ich nur den meiner mutter :)

    und toll, dass man dein gesicht sieht :) mehr bitte ;)

    lg
    svetlana

  6. …das erkennt man an den rießengroßen Händen,die nicht mehr zum kleinen Kopf passen.

  7. Hübsches Bild von dir, aber bitte, bitte überarbeite den englischen Text! Ist nicht böse gemeint, aber es sind wirklich etliche Fehler drin….

  8. “Ich werde dort ab sofort öfters abhängen.”
    Oh mein Gott, das ist hoffentlich nicht dein Ernst…. Das ist das DEMEL!

    1. Irrtum vera, das ist nicht das Demel, sondern der Demel. Bei “das” stellt’s mir die Nackenhaare auf.
      Das Sacher und das Korb aber der Demel … das kleine 1×1 der Wiener Kaffeehausgrammatik. ;-)

      1. Seit wann ist man denn “im Demel” … Federico von Bezeviczy-Pallavicini würde sich im Grab umdrehen. Bitte “beim Demel”. Aber wie hieß es bei den Demel-Damen früher: “Auf den Stall kommt’s halt an”

  9. Wieso ohne schlag? Natürlich mit! Meine sachertorte genieße ich auch nur weil sie mit schlagobers himmlisch schmeckt! Also bitte jedem das seine u ja nix “vorschreiben”.

    Lg

  10. Wenn du mal den besten Kaiserschmarren der Welt selbst machen willst, lad dir die schuhbeck App mit Videos runter, das Rezept ist phänomenal!

  11. Das war bestimmt wirklich toll. Falls ich mal nach Wien komme, werde ich bestimmt dort hin :) Mit süßen Dingen kann man mich nämlich immer locken ;)
    Ich wünsche dir eine gute Besserung, erhol dich gut :)

  12. ich komme aus wien, aber da ich weder kaffee noch heisse schoko noch mehlspeisen mag, hats mich noch nie dort hin verschlagen-
    deine bilder sind aber sehr vielversprechend für alle leckermäulchen ;-)

  13. Hallo Anna, bis vor etwa 2 Jahren hab es auch ein Demel in Salzburg. Ich komme aus Rosenheim (zwischen München und Salzburg) und bin am WE oft ins Demel auf eine Schokobombe Gefahren. Das war mein absolutes lieblingstörtchen :) musst Du unbedingt auch probieren! Ich liebe das Demel! Ich war auch einmal im wiener Demel aber da hat mir das in Salzburger fast besser gefallen :) liebe Grüsse und ich liebe Deinen Blog !

  14. Ich liebe Demel, gehe öfters mal mit meiner Großmutter! Leider meistens sehr voll durch die vielen Touristen, also reservieren wir immer einen Platz!

    LG Julia

  15. Könnt ihr hier eigentlich nur rummeckern???
    Mein Gott, sind halt ein paar Fehler drin!!!
    @mangobluete: Ich lebe seit 26 Jahren in Wien und war noch nie dort, werde es aber bald ändern, glaube ich:-)
    Und de Preise finde ich eigentlich völlig okay für den 1. Bezirk, hätte mir eigentlich erwartet dass es teurer ist!!!
    Lg

  16. Oh danke für den Tipp! Das nächste Mal, wenn ich in Wien bin, gehe ich hin!
    Ich liebe Deinen Blog!

  17. so wonderful ! I visited the one in NYC in the Plaza hotel but it has closed and they have not reopened to my knowledge in NYC. What an amazing place, their pastry is divine and the windows are just fabulous! so glad I found your site, will be following now. Please visit me for a taste of NYC and all the wonder it has to show you!!

    Rosemary
    NYC Style and a little Cannoli

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *