23

Best Steak in Vienna!

Food, Vienna

Fabios Vienna

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mein Freund und ich haben alle Restaurants in Wien ausprobiert, die für ihre Steaks berühmt sein sollten aber das BESTE Steak gibt es – tatatadaaa – bei Fabios (man kann jetzt übrigens die Speisekarte online einsehen) in der Innenstadt!

Das Geheimnis liegt meiner Meinung im Venezianischen Holzofengrill und der guten Qualität des Fleisches. Es ist einfach perfekt auf den Punkt gegrillt und hat dieses tolle Aroma vom Holzofen. Dazu ein bisschen gegrilltes Gemüse und ein Glas Rotwein – Perfekt!

An diesem Abend hatten wir noch einen Bonus: es gab zusätzlich zu der Karte dieses hervorragende Stück Fleisch für zwei Personen. Haben wir natürlich bestellt und waren sehr satt und glücklich danach:

Pasta als Vorspeise vom Freund:

Fabios Vienna

Meine Lieblingsvorspeise im Moment: dünn geschnittene Rote Rüben mit Ziegenkäsecreme und Pinienkerne (ideal auch als Lunch):

IMG_4189

Ahhhhh…

Fabios Vienna

Als Abschluss hat sich mein Freund einen frischen Apfelkuchen (der liegt immer bei der Bar und ist nicht in der Dessertkarte vom Restaurant drin) bestellt – göttlich!

Fabios Vienna

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 23

    1. Katie

      It’s my favorite steakhouse, too. I lived right in front of it for a few years and totally love it since then! :)

      1. Post
        Author
        mangobluete

        Dear Chael and Katie! Yes, we’ve been there several times but I didn’t like it. Holzofengrill is better than Lava Grill ;)
        Cheers,
        Anna

  1. Almondcherry

    Das Steak sieht wirklich köstlich und perfekt gebraten aus! Für mich gibt es das beste Steak Wiens ja bei Flatschens, außerdem liebe ich die Garnelen vom Lavastein! Aber deine Fotos machen wirklich Lust, einmal das Fabias auszuprobieren :)

    Liebe Grüße, Lisa
    almondcherry

  2. Elise

    Gegen den Service und die Qualität der Speisen bei Fabios kann man ja wirklich nichts sagen, die Größe der Portionen (auch der Hauptspeisen) ist aber teils wirklich, wirklich dürftig – das Steak sieht aber tatsächlich so aus, als könnte man davon richtig satt werden. ;)

    1. annika

      Die dürftige Portionsgröße sieht man schön an diesen vier einsamen Nüdelchen, die btw laut Speisekarte als “Pasta” um €12.50 verkauft werden.

  3. Trouble

    Liebe Anna,

    wenn du rote Rüben (hier bei uns in Bayern heissen die rote Beete) magst, dann probier doch mal ne bloody mary (also diesen cocktail;) ) mit denen! Das ist sooo lecker!
    Grüße aus München

    youcausemetrouble.blogspot.com

  4. klarissa

    wir finden das livingstone geschmacklich am allerbesten :-)- aber ist auch immer ansichtssache

    1. Post
      Author
      mangobluete

      Livingstone ist nicht schlecht, liebe Klarissa, aber bei Fabios ist es besser, finde ich! :)
      Liebe Grüße!

  5. klarissa

    die tische stehen alle so extrem nah beieinander im fabios, das kann ich absolut nicht leiden- aber die pariser lieben das ja auch *G*

  6. Izabela

    Agree with Klarissa, Livingstone is no 1! Auch nicht so pretensionell (Am not sure if it’s correct in German). Lg!

  7. Miri

    Also wenn ich je mal nach Wien fahre (was by the way schon lange auf meiner ToDo Liste steht), dann werde ich dem Fabios definitiv einen Besuch abstatten. Deine Bilder (auch auf Instagram) sehen vielversprechend aus! :)

    IN BED WITH FASHION

  8. Wortwolken

    Sieht wirklich lecker aus! Nach Wien zu fahren habe ich eh schon länger vor und da ich Steak liebe wird das wohl ein Pflichtprogramm :)

  9. justyna

    halo mangoblüte :)

    das steak sieht wirkilch sehr gut aus, das fabios ist ein wunsch-restaurant, da es wunderschön ist, allerdings für mich zu teuer, auch die portionen wirken zuuu dürftig um wirklich satt zu werden, ohne vorspeise und nachspeise bestellen zu müssen ;) allerdings hätte ich nichts dagegen dort von meinem freund eingeladen zu werden, zu einem speziellen anlass zum beispiel :) falls du nicht schon die wiener gaststube “pürstner” in der innenstadt kennst, empfehle ich dir sehr stark die steaks dort…typisch urig eingerichtetes lokal im zentrum wiens…die portionen sind bombastisch, der geschmack hervorragend, das service-personal sehr unterhaltsam :)

    besuch mich doch mal auf meinem youtube-kanal :) liebe grüße justyna aus wien

  10. Pingback: Shout-Outs: Der Blogger-Wochenrückblick | Luxury First

  11. Pingback: Teatime « Mangoblüte | Life & Style Blog

  12. Pingback: Shiki – Japanese Fine Dining | Brasserie | Bar | Mangoblüte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *