7

Baroque Baroque

Life, Photography, Vienna

Olafur Eliasson Baroque Baroque

Gestern habe ich mir die Ausstellung “Baroque Baroque” von Olafur Eliasson im Winterpalais angeschaut und kann Euch nur empfehlen, hinzugehen! Es ist so eine wunderschöne Einzelausstellung und es wäre so, als würde man in eine Traumwelt eintauchen. Was auch an den wunderschönen Prunkräumen und den Mega-Lustern (ein Paradis für Chandelier-Junkies wie mich!) liegt. So viel Inspiration an einem Ort!

Und wie ich vor kurzem in einem Interview mit Herrn Eliasson gelesen habe, ist sogar das Teilen seiner Bilder auf Instagram erwünscht! Unter dem Hashtag #olafureliasson findet man auf Instagram sehr viele tolle Snapshots von den Ausstellungen.

Er plant jedoch eine Ausstellung, in der Mobiltelefone verboten sind, weil er meinte, dass wir die Schauen nur noch durch die Linse sehen und es ihn stört (sehr grob zusammengefasst, den genauen Laut weiß ich leider nicht mehr, die Zeitschrift liegt in Dubai auf meinem Nachtkästchen).

Achtung – die Ausstellung befindet sich nicht im Belvedere in der Prinz-Eugen-Straße (wo ich zuerst hingefahren bin, ups), sondern im Winterpalais im 1. Bezirk in der Himmelpfortgasse 8.

Also, bis zum 6. März 2016 habt Ihr noch Zeit!

Olafur Eliasson Baroque Baroque

Ich starre mal wieder auf den Chandelier

Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque Olafur Eliasson Baroque Baroque

© www.mangobluete.com

Comments 7

  1. Das sieht ja richtig eindrucksvoll aus! Und ziemlich cool, dass man seine Werke auch abfotografieren und verbreiten darf!

    Liebe Grüße,
    Sonja von Sunny Side Up I Join the Sunny Side of Travel, Life & Style ?

  2. Danke für die tollen Bilder! Die Ausstellung sieht echt interessant aus!
    Leider wohne ich nicht in der Nähe! Mir gefällt die Beleuchtung, sehr schön
    und beeindruckend!
    LG, Stefanie

  3. Wir waren heute in der Ausstellung und sind sehr enttäuscht. Aufgrund des Post war ich so gespannt, ich habe schon hunderte Austellungen im laufe der Jahre gesehen aber diese war die größte Enttäuschung. Es waren sehr wenig Räume, die einfach langweilig und nichtssageng gestaltet waren. Der Eintrittspreis steht in keinem Verhältnis zu dem was einem geboten wird!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *