Today on Annas Vienna Picks I would like to show you a very famous shoe store near Vienna: Wunderl, a traditional family business since 1856. This store is huge (400sqm!) and you will find the latest models (shoes, hand bags,…) from really great labels. The shoe store is also a paradise for men; there is a wide range of high-quality shoes and accessories. Wunderl combines tradition with high end labels and you can see it in the interior design: it’s the perfect mix! Also, there are two outlets just opposite the main store. Wunderl is only 30 minutes away from Vienna city center and I can highly recommend you to visit it if you love shoes as much as I do!

~~~

Heute bei Annas Vienna Picks will ich Euch ein sehr bekanntes Schuhhaus vorstellen, welches sich nicht ganz in Wien befindet, aber im Straßennamen ist ein “Wiener…” drin, also passt es perfekt in diese Kategorie! Nicht einmal 30 Minuten vom 1. Wiener Bezirk entfernt liegt das Wunderl im Sollenau: ein traditionsreiches Familienunternehmen seit 1856. Auf über 400qm werden die neuesten Modelle von angesagten Labels mit viel Liebe und Charme verkauft. In unmittelbarer Nähe gibt es dazu noch zwei Outlets.

Die kleine Reise nach Sollenau lohnt sich auf jeden Fall, denn ich wette, dass JEDE Frau in einem der drei Geschäfte fündig wird! Meine Mama und ich fahren regelmäßig hin, um uns inspirieren zu lassen und selbstverständlich Schuhe (und auch Handtaschen!) zu kaufen.

Für Männer ist es genauso ein Paradies; hier gibt es eine sehr große Auswahl im eigenen Männerbereich an hochwertigen Modellen und Accessoires. Das Geschäft ist sehr einladend mit wunderschöner Möbel (teilweise aus dem 20. Jahrhundert) eingerichtet und man fühlt sich sofort wohl.

Der Service ist sehr gut und geduldig und gibt Tipps und ehrliche Meinung, wenn man sich zwischen vier Farben bei den Chloé Ballerinas nicht entscheiden kann (ich rede aus Erfahrung…). Man spürt, dass Menschen, die bei Wunderl arbeiten, sich sehr gut auskennen und die Ware lieben, die sie anbieten.

Andrea und Franz Wunderl waren so nett und haben mir ein paar Fragen beantwortet. Es ist auch mein Traum, irgendwann mal eine eigene Alm mit Tieren zu haben, aber lest selber:

Können Sie bitte kurz die Geschichte zum Schuhhaus Wunderl erzählen?

Wunderl gibt es seit 1856, anfangs noch ein kleiner Schuhmacher-Betrieb. Seit den 1970-er Jahren verstärkt Handel mit italienischen Schuhen, in den 80-er Jahren allmäliche Spezialisierung auf hochmodische Schuhe, ab den späten 1990-ern auch Luxustaschen.

Was ist das Konzept hinter dem Store?

Bestmögliche Qualität, Design und Service. Die schönsten und modischsten Schuhe und Taschen (abseits von kurzlebigen Trends oder Markensammlerei) anzubieten. Nie etwas einkaufen, hinter dem wir nicht zu 100% stehen.

Welche Marken bieten Sie bei Wunderl an?

Prada, Miu Miu, Prada Linea Rossa, Tod‘s, Gianvito Rossi, Chloé, Gucci, Santoni, Vionnet und viele andere.

Was ist das Besondere, bei Wunderl zu arbeiten?

Das wir ein Familienbetrieb sind und unseren Angestellten unser ganzes Fachwissen und unsere Kompetenz und Freundlichkeit vorleben. Und wir lieben Schuhe (und Taschen)!

Wie und wo suchen Sie die Artikel für das Schuhhaus aus?

Wir suchen unsere Ware immer mit viel Gespür, Erfahrung und Bauchgefühl aus. Unsere Kompetenz für Schuhe ist da natürlich auch sehr wichtig. Wir bestellen hauptsächlich in den Showrooms der Firmen (meistens Mailand), manche Sachen auch auf der MICAM (Schuhmesse in Mailand) und vereinzelt kommen auch noch Vertreter ins Haus.

Was ist der Bestseller bei Wunderl? Welche Marken werden am Häufigsten gekauft?

Unsere wichtigsten Seller sind meist Tod‘s und Prada, aber auch Chloé und Gianvito Rossi.

Was war das teuerste Stück (und Preis), was Sie jemals bei Wunderl angeboten haben, bzw. verkauft haben?

Die teuersten Produkte waren Taschen aus Python, von Tod‘s, Gucci oder Jil Sander, so um die € 3.000,-.

Hatten Sie eine besondere Begegnung mit einem Kunden, die Sie nie vergessen werden? Wie soll Ihr Traumkunde sein und wen hätten Sie gerne als Kunden? Haben Sie berühmte Stammkunden? Gibt es eine bestimmte „Kundengruppe“, die bei Ihnen einkauft oder ist es bunt gemischt?

Wir hatten schon viele „unvergessliche“ Kundenbegegnungen… Unser Traumkunde teilt mit uns die Passion für schöne Schuhe, dabei ist nicht die Menge des Einkaufs automatisch wichtig, natürlich freuen wir uns wenn manche Kunden 8 Paar Schuhe und 3 Taschen kaufen, wir freuen uns aber auch über Kunden die unsere Ware super finden und sich dann vielleicht aus Kostengründen erst im Sale Schuhe leisten können. Wir haben natürlich berühmte Stammkunden, die allerdings auch unsere Diskretion schätzen und daher nicht von uns genannt werden. Unser Publikum ist generell bunt gemischt, vom Generaldirektor bis hin zur Schülerin ist alles dabei.

Was ist Ihr liebstes Stück im Laden, sei es ein Produkt oder Einrichtung?

Andrea Wunderl: das Lederfauteuil in der Herrenabteilung (aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts).
Franz Wunderl: meinen Proberaum im Keller des Geschäfts, in dem ich seit 30 Jahren Musik mache, wenn ich Zeit habe.

Wie viele Paar Schuhe besitzen Sie?

AW: pro Saison 10-15 Paar, die allerdings am Anfang der nächsten Saison meist weitergeschenkt werden. Allerdings gibt es dabei auch immer welche, die ins Privatarchiv kommen.
FW: ich bin da eher sparsam, nehme mir pro Saison meist 2-3 Paar Schuhe. Allerdings habe ich eine größere Sammlung an weißen Sneakers…

Wo kaufen Sie persönlich gerne ein, egal ob in Österreich, Wien oder weltweit? Welchen Store finden Sie am Tollsten?

AW: In Österreich am Liebsten bei Schella Kann und Lena Hoschek, ansonsten beruflich bedingt hauptsächlich in Mailand. Mein Lieblingsgeschäft ist das 1. Prada Geschäft in der Galleria in Milano!
FW: Ich mag das Prada Geschäft am Corso Venezia in Mailand, außerdem liebe ich Shopping in London.

Lesen Sie Blogs, wenn ja, welche? Sind Sie viel im Internet unterwegs?

Eigentlich lesen wir selten Blogs (außer Ihrem), wir sind relativ viel im Internet unterwegs, aber selten in Verbindung mit Mode…

Wenn Sie unbegrenzte Möglichkeiten hätten, was würden Sie damit anstellen (privat, nicht nur auf das Geschäft bezogen)?

Wir würden wohl eine Alm inklusive dazugehöriger Tiere haben und ein Haus am Meer (am Besten in Süditalien). Außerdem (wenn die Möglchkeiten tatsächlich unbegrenzt wären) Schulen und Krankenhäuser in so vielen wie möglich bedürftigen Gebieten weltweit errichten…

Was ist Ihre Vision, ein Ziel, was wollen Sie noch erreichen (auch privat)?

Gemeinsam alt werden und irgendwann Enkelkinder heranwachsen zu sehen…

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für die Beantwortung der Fragen genommen haben!

Wunderl
Wiener Neustädter Straße 62
2601 Sollenau, Austria
Tel: +43 (0) 2628/62204
Fax: +43 (0) 2628/62204-3
Email: info@wunderl.com
Montag bis Samstag, 9 bis 18Uhr

Und nun eine kleine Rundschau vom Schuhhaus:

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Die sympathischen Frau und Herr Wunderl:

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Wer soll sich da entscheiden können?!

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

Schuhhaus Wunderl Sollenau Annas Vienna Picks

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

14 Comments

  1. Joella says: October 17, 2013 • 10:30:19

    Auf jeden Fall der Himmel auf Erden. Handtaschen und Schuhe… was will Frau mehr zum Glück :D

    Joella von http://www.joellas-day.de

    Reply

    • serpentes says: October 17, 2013 • 11:56:34

      sieht aus wie alle tollen Shopping-Tempel ! Aber, die Aussage von Dir ” …was will Frau mehr…?” finde ich so Dummchen – Frauchen – mäßig, dass sich mir die Nackenhaare sträuben..:/

      Reply

      • D says: October 17, 2013 • 22:02:11

        eigentlich müsste es ja heißen “was will man mehr” von daher ist es doch sehr emanzipiert und humorvoll, wenn man ( haha^^) aus Spaß Frau sagt/schreibt…

        Reply

        • serpentes says: October 18, 2013 • 08:28:47

          es ist sehr emanzipiert, wenn Frau zum Glücklichsein nur Schuhe braucht?

        • Katja says: October 18, 2013 • 16:24:21

          Möglicherweise wollen gar nicht alle Frauen emanzipiert sein ;-)

  2. Katja says: October 17, 2013 • 11:53:00

    Da es mir schon öfters aufgefallen ist – bitte schenk’ dem “Paradis” ein “e”, denn so wird es richtig geschrieben. Gerade bei dem Wort sticht mir das mehr ins Auge…

    Reply

  3. Jenny says: October 17, 2013 • 12:42:20

    Schade, dass der Shop nicht direkt in Wien ist. Die Auswahl schaut sehr gut aus. LG, Jenny
    http://www.crackberrycream.com

    Reply

  4. Rena says: October 17, 2013 • 13:48:10

    Da ist der Name des Shops offenbar Programm :)

    LG Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    Reply

  5. k4rla says: October 17, 2013 • 17:12:19

    wunderschön! da könnte man sicher Stunden drinnen verbringen, und die Besitzer scheinen auch sehr sympathisch! LG

    Reply

  6. rockandglitter says: October 17, 2013 • 19:01:01

    wow, das sieht klasse aus! wahnsinns auswahl!

    Reply

  7. IZ says: October 17, 2013 • 19:47:00

    Hallo, liebe Anna!
    Ich muss jetzt mal etwas loswerden. Ich folge deinem Blog seit nun mehr als einem Jahr und möchte dir ein großes Kompliment machen. Ich kenne wenige Blogs, die so hochwertig und ästhetisch sind, wie deiner.
    Ich liebe dein Verständnis von Mode und Stil, wie geschickt du deine wunderschönen Sachen in Szene setzt und wie vielfältig deine Blogposts sind.
    Mach weiter so! Alles Liebe xxx

    Reply

    • mangobluete says: October 17, 2013 • 23:05:46

      Liebe IZ, herzlichen Dank für Deinen wundervollen Kommentar! Ich schätze Deine warmen Worte sehr! :)
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  8. Almondcherry says: October 18, 2013 • 13:57:33

    Ich muss gestehen, dass mir der “Schuhtempel” Wunderl bis jetzt unbekannt war, aber nach deinem Bericht und den tollen Bildern zufolge scheint es sich auf jeden Fall zu lohnen die kleine Reise nach Sollenau anzutreten ;)

    Liebe Grüße, Lisa
    http://www.almondcherry.com

    Reply

  9. Sophie says: January 9, 2014 • 14:52:55

    Ich LIEBE Wunderl! Meine Familie ist schon seit Generationen Kunde des absolut besten Schuh und Handtaschengeschäfts! Schon meine Uroma hat hier ihre Schuhe gekauft und auch ich habe meine allersten Tods Ballerinas hier erstanden.
    Gegenüber des Stores hat die Familie Wunderl einen kleinen Outletstore aufgemacht- der ist auch immer einen Besuch wert und man findet garantiert super schöne Schnäppchen;)
    xoxo Sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at/

    Reply

Leave a comment