Yesterday I did an interview for my small column “Annas Vienna Picks” with Katerina, the shop owner of ‘Clementine‘, a very chic boutique in the heart of Vienna. If you are looking for one of a kind dresses, pretty jewelry, exquisite cashmere and garments made of fine textiles, then you should visit the Seilergasse 16 in the first district!

~~~

Gestern war ich wieder für Annas Vienna Picks unterwegs und war zu Besuch bei “Clementine” – einer kleinen aber sehr feinen Boutique mitten im 1. Bezirk in Wien! Sie haben wunderschöne, einzigartige Sachen, auch von eher unbekannteren Labels aus sehr feinen Stoffen und Kleider, denen man garantiert nicht auf einer Party zweimal begegnet! Ausserdem haben sie gerade teilweise Abverkauf und man kann wirklich sehr schöne Kleidungsstücke finden.

Auch dieses Mal habe ich mit der Storemanagerin Katerina ein Interview geführt: 

Wie bist Du auf den Namen des Geschäftes “Clementine” gekommen?

Die Idee stammt aus dem Supermarkt! Wir haben hier im Winter immer eine Vase voll mit frischen Clementinen stehen und die Kunden wundern sich immer, warum es hier so gut riecht.

Was für ein Konzept ist dahinter?

Bei uns auf der Visitenkarte steht “Fashion – Casual – Glamour”; wir haben zwar sehr elegante Teile haben aber auch Kleidung für jeden Tag. Wir konzentrieren uns auch nicht nur auf schlanke Frauen, sondern dass auch Frauen mit einer nicht so perfekten Figur trotzdem wunderbar aussehen.

Wie kamst Du dazu, ein Geschäft zu eröffnen?

Ich habe die Uni fertiggemacht und wollte etwas eigenes haben; davor habe ich schon während der Uni-Zeit in Geschäften gearbeitet und beschloss meine eigene Boutique aufzumachen. Ich liebe es, mit Kunden zusammen zu arbeiten.

Und wie lange machst Du das schon?

Seit genau zwei Jahren, denn “Clementine” wurde im Oktober 2010 eröffnet.

Welchen Marken führst Du im Geschäft?

Wir haben viele Sachen von Cruciani auch deren tolle Cashmere Teile, Elise Gug, VPL aus New York, Labels aus Los Angeles, das sind die Hauptmarken hier im Geschäft. Ab Februar kommt eine wundervolle Kollektion von Nikos Nicolaou zu uns, worauf ich mich schon sehr freue!

Hattest Du eine besondere Begegnung mit einem Kunden, die Du nicht so schnell vergessen wirst?

Ein mal kam ein Mann zu uns, der am Anfang etwas ängstlich war, fing dann aber an, über sein Leben zu erzählen und blieb hier lange. Ein Mal hat ein älterer Herr uns einfach so Kuchen gebracht. Manchmal kommt eine Kundin vorbei und bringt uns süsse Sachen mit.

Wen hättest Du gern als Kunde, wie soll der perfekte Kunde sein?

Wir hätten schon gerne, dass ein paar Stars bei uns einkaufen, aber konkret wen, kann ich dir nicht sagen, denn im Grunde verkaufen wir nicht für Prominente, sondern für normale Frauen.

Was ist Dein Lieblingsstück im Laden?

Ich liebe unsere T-Shirts von Lauren Moshi!

Was ist der Bestseller in der Boutique?

T-Shirts, Kleider und der Schmuck, besonders die Armbänder.

Was ist das teuerste, was Du jemals verkauft hast?

Wir hatten mal einen Anhänger für € 3.500,-, der verkauft wurde.

Wie und wo suchst Du die Ware aus und wo wird sie gekauft?

In Italien und Berlin, wo wir die Fashion Weeks besuchen und dort wird die Ware auch einkauft. Jetzt fliegen wir zur Fashion Week nach Paris.

Wo kaufst Du persönlich gerne ein?

Ehrlich gesagt kleide ich mich bei uns im Geschäft sehr gerne ein. Und mir gefällt das Chegini ein paar Häuser weiter sehr!

Liest Du Blogs, wenn ja, welche? Bist du viel im Internet unterwegs?

Ich schaue sehr gern auf InStyle.com, da gibt es die Seite “Look of the day“; bei Blogs weiß ich einfach nicht, wie ich sie finden soll.

Wenn Du unbegrenzte Möglichkeiten hättest, was würdest Du damit anstellen?

Ich hätte gern mehr Platz im Geschäft; wir finden so viele tolle und schöne Sachen, haben aber keinen Raum dafür, was sehr schade ist. Deutsche Designer haben wundervolle Entwürfe, aber die können wir nicht alle bestellen, da wir keinen Platz haben. Unser Standort ist super und wir haben sehr viel Laufkundschaft, deswegen hätte ich gern einfach nur mehr Platz für “Clementine”!

Was ist Deine Vision, was willst Du noch mit “Clementine” erreichen?

Wir sind noch zu frisch – doch es ist vieles geplant! Zum Beispiel ein größeres Geschäft!

 Vielen Dank für das Interview!

Clementine
Seilergasse 16
1010 Wien
Tel.: +43 1 51305 08 

Now, a small tour thru ‘Clementine': / Und nun eine kleine Tour durch “Clementine”:

A piece of art (and it’s on sale – so hurry!) / Eine wunderschöne, kunstvolle Stickerei (und gerade reduziert, also nichts wie hin!):

What a gorgeous clutch: / Was für eine wunderschöne und ausgefallene Clutch:

VPL Bras:

This necklace is to die for!!! / Diese Kette ist einfach nur ein Traum:

I really love the interior design of the boutique: / Ich liebe das Design der Boutique:

I got a very beautiful rose gold bracelet from Nicola Hinrichsen. /Dieses wunderschöne Armband von Nicola Hinrichsen in Roségold habe ich dort netterweise geschenkt bekommen:

I tried to capture the blue sparkle: / Ich habe versucht, den blauen Schimmer, der wie Perlmutt aussieht, einzufangen:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

15 Comments

  1. Anna (Stil-Box) says: October 2, 2012 • 14:44:27

    Sehr cool, ein richtiges kleines Schmuckstück. Ich finde es toll, dass Du immer Tipps für Wien postest. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch dort… ist schon wieder ewig her, dass ich da war.

    Liebe Grüße aus dem (auch sehr schönen) Frankfurt ;-)
    Anna

    http://stil-box.blogspot.de

    Reply

  2. jules. says: October 2, 2012 • 15:12:24

    bei der adresse oben hast du dich vertippt, die boutique ist ja in 1010 wien und nicht im 10. bezirk ;)

    Reply

  3. Andrea says: October 2, 2012 • 15:41:55

    Oh ich liebe den Schmuck! Die Armbänder sind traumhaft.
    Lg, Andrea

    Reply

  4. Prof. Dr. Skinny Bitch says: October 2, 2012 • 16:34:32

    toller shopping tip bei einem nächsten besuch in wien. . . das geschenkte armband ist sehr schön!

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    Reply

  5. Macs in the City says: October 2, 2012 • 17:19:29

    Love your Vienna Picks – finde diese “geheimen” Boutiquen ganz toll! :D xox, Macs

    Reply

  6. GLOSSY TIMES says: October 2, 2012 • 18:04:57

    Die Dollarzeichen sind ja klasse….ist das gehäkelt oder aus Gummi?

    http://www.glossytimes.com

    Reply

  7. Terisha says: October 2, 2012 • 18:24:27

    Die Bh’s oder BIkinis sind so toll. Auch die Kleider – wunderschoen!

    Reply

  8. Flora says: October 2, 2012 • 18:36:02

    Da sind tolle Stücke bei :)

    Reply

  9. GLOSSY TIMES says: October 2, 2012 • 19:22:48

    Wait a minute. Das sind gar keine Dollarzeichen? Ich bin wohl etwas fixiert :-)

    Reply

    • Alexandra says: October 3, 2012 • 09:03:54

      Das sind keine Dollarzeichen, das sind chinesische Drachen, eine special edition von Cruciani zum Jahr des Drachen ;)

      DANKE, Anna, jetzt weiss ich dass ich mene heissgeliebten Cruciani Armbänder auch hier in Ö bekomme! Muss ich unbedingt hin, wenn ich das nächste Mal in Wien bin!

      Reply

  10. svetlana says: October 2, 2012 • 21:12:41

    hei :)
    ich habe gerade das bild von dir von breuninger entdeckt. liebe anna, wieso hast du dich nicht vorher gezeigt?
    ich finde, du sieht super aus. egal, ob du abgenommen oder zugenommen hast, stil bleibt stil und den hast du auf jeden fall :)
    wollte das nur einmal gesagt haben !
    übrigens hat mich dein heutiger post auf facebook inspiriert, endlich einmal sachen zu tun, für welche ich dachte, ich sei zu wenig mutig :)

    lg
    svetlana

    Reply

  11. FashionLover says: October 2, 2012 • 22:20:06

    Die Armbänder in diesem Laden sind wirklich schön und das Interview ist auch sehr spannend! Toller Post, Anna :)

    http://aheartforhermes.wordpress.com

    Reply

  12. Nadja says: October 3, 2012 • 08:09:22

    das mit den wien tipps ist wirklich eine schöne idee! die haben echt hübsche sachen, ich glaub da muss ich auch mal hinschaun und mir so ein kleines armband besorgen.

    http://www.violetfleur.com

    Reply

  13. rockandglitter says: October 3, 2012 • 13:43:24

    das blaue kleid ist wunderschön! :)

    Reply

  14. Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog says: October 8, 2012 • 08:00:34

    […] I did an interview for Annas Vienna Picks: […]

    Reply

Leave a comment