17

An afternoon in Vienna & Fabios Dinner

Food, Vienna

I am so happy to live in Vienna! I love this beautiful city so much! Yesterday we went for a stroll thru the first district and discovered hidden small side streets and cute houses. To end this perfect day we had dinner at Fabios. They opened their terrace so you can sit outside, enjoy warm summer evenings and watch people passing by. The food was delicious as always!

~~~

Gestern war so ein perfekter Tag zum in-der-Innenstadt-Spazieren, was wir dann auch gemacht haben. Mein Freund und ich sind durch uns noch unbekannte kleine Gassen gegangen und die Architektur betrachtet, uns einfach an Wien erfreut. Ich bin so glücklich und dankbar, in so einer wunderschönen und liebenswerten Stadt wie Wien zu leben! Das darf man nie vergessen…

Um den perfekten Tag abzurunden, waren wir bei Fabios essen. Sie haben dort übrigens wieder Christoph Brunnhuber als Küchenchef – den Koch seit der ersten Fabios-Stunde, was ich sehr gut finde! Es war wie immer köstlich!

Frische Austern:

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Das Häuschen am Judenplatz erinnert mich ein bisschen an die Häuser in Amsterdam:

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Auf der Terrasse von Fabios kann man super Leute beobachten – oder wird selber beobachtet:

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Fabios Vienna Wien

Mein Fabios Salat:

Fabios Vienna Wien

Ravioli mit Kalbfleisch und Salbei vom Freund:

Fabios Vienna Wien

Schwertfisch von Mama:

Fabios Vienna Wien

Mein Freund hatte den besten Rib-Eye-Steak (vom Holzofengrill!) der Stadt:

IMG_3264

Ich hatte sehr leckeres Gemüse:

IMG_3265

IMG_3266

IMG_3267

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 17

    1. Post
      Author

      Dankeschön! :) Mein BF meinte, dass das Steak besser geschmeckt hat als im Livingstone…
      Xoxo

  1. Ich weiß genau was du meinst! Ich liebe es auch im 1. an einem Nachmittag durch die Gassen zu spazieren! Ich habe auch jedes Mal das Gefühl irgendetwas neues zu entdecken: neue Gassen, neue wunderschöne Häuser, oder niedliche kleine Geschäfte! I <3 Vienna

  2. Ich war gestern Nachmittag auch im 1. unterwegs. Ich hab sogar den ‘Umzug’ gesehen, nur aus einer anderen Perspektive. ;) War wirklich ein traumhafter Tag gestern! :)
    Lg, Andrea

  3. unfortunately I have to be honest – I have been to fabios so many times, and other than the atmosphere which is ok (but a bit passé) – the food, is not. Not enough options on the menu and its overpriced for nothing. that is my honest truth.
    the cafe latte is very good though – as is the french brioche for breakfast ;)
    xx
    http://www.alexavoncanisius.com/blog/

  4. Wie immer traumhaft schöne Bilder unserer wunderbaren (kleinen) Stadt! Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt – ich war schon ewig nicht im Fabios und hab die Zeit als CB nicht da war, komplett “ausgelassen”. Schön, dass man jetzt (nach der Baustelle) auch wieder draußen sitzen kann; das gehört im Sommer einfach dazu. Weiß (noch) nicht, wie es jetzt ist; aber es stimmt schon, was Alexa sagt: Das Menü ist nicht allzu groß und wenn man öfter hingeht, kann das ein Nachteil sein – oder aber auch ein Vorteil, wenn man so seine Lieblingsspeisen hat. ;-)

  5. wien einer der schönsten städte überhaupt- und das sag ich nicht weil ich eine wienerin bin ;-)- hamburg und zürich teilen sich da den ersten platz mit wien :-)
    wien ist einfach nur schön! vorallem der erste bezirk- vorallem auch nicht so groß wie andere weltstädte (paris, london) … bei uns laufen auch nicht so viele leute rum- was sehr angenehm ist. das fabios war mir bis jetzt immer zu eng,… die tische sind so nah aneinander das mich das an meinen fürchterlichen paris urlaub zurückerinnert- vielleicht ist es draußen weitläufiger, das werde ich mir mal ansehen

  6. Oh, these photos really encouraged me to visit Vienna one day, I hope I will do that very soon :)
    Oh, I adore sitting in the cafès’ with terraces and watching people passing by, I hope you had great time there :)

  7. Pingback: 3 new Restaurants to try in Vienna | Mangoblüte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *