Endlich waren wir wieder einmal im Steirereck essen – im 9. besten Restaurant der Welt 2014, nachdem ich schon vor Wochen reserviert habe. Das letzte Mal waren wir dort zu meinem Geburtstag im Mai und seitdem haben sich ein paar Dinge geändert: selbstverständlich die Karte und das Restaurant wird um einen Wintergarten/Eventraum erweitert. Ich bin schon sehr gespannt, wie es am Ende aussehen wird!

Ich wurde vom Restaurant mit meinem Bloglogo auf der Tischdecke überrascht, wo normalerweise “Alles Gute zum Geburtstag” steht, obwohl wir dort keinen besonderen Einlass gefeiert haben (und ich nicht kommuniziert habe, dass ich einen Blog habe…).

Aber im Steirereck essen, ist ein Anlass genug! Der Service, die Location und natürlich das Essen sind immer wieder ein Hochgenuss und perfekt bis ins letzte Detail.

Das war unser phänomenales Menü (mit Weinbegleitung) – ich hoffe, Ihr habt gerade gegessen, denn die Speisen sehen SEHR lecker aus und ich kriege jetzt wieder Hunger, wenn ich sie sehe…

Hingebracht wurden wir übriges mit Uber und konnten ohne schlechtes Gewissen die Weinbegleitung genießen.

Ich liebe mein Logo

Steirereck Vienna

Gruss aus der Küche:

Steirereck Vienna

Noch ein Gruß aus der Küche:

Steirereck Vienna

Butter mit Kresse:

Steirereck Vienna

Der tolle Brotwagen:

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

3. Gruß aus der Küche:

Steirereck Vienna

1. Gang – Austern:

Steirereck Vienna

1. Gang von meinem Freund – Bergforelle:

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

2. Gang – Topinambur:

Steirereck Vienna

3. Gang – Äsche:

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

4. Gang – Schwarzwurzel:

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

5. Gang – Ente; fantastisch!!

Steirereck Vienna

6. Gang von meinem Freund – Frischkäse:

Steirereck Vienna

Auf das habe ich mich den ganzen Abend schon gefreut: der KÄSEWAGEN:

Steirereck Vienna

Mhhhh Käse!! Mein 6. Gang:

Steirereck Vienna

7. Gang – Quitten:

Steirereck Vienna

Süsse Grüße aus der Küche:

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

Steirereck Vienna

Sehr guter Espresso zum Schluss:

Steirereck Vienna

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

9 Comments

  1. Almondcherry says: February 25, 2014 • 09:18:55

    Mhm, gut dass ich gerade gefrühstückt habe! Das Essen sieht wirklich unglaublich lecker aus!

    Liebe Grüße, Lisa
    almondcherry

    Reply

  2. the wicked ye-yé says: February 25, 2014 • 12:52:14

    das essen sieht aus wie richtige kleine kunstwerke – ich würde sehr gerne einmal im steirereck essen. vor ein paar jahren waren wir einmal am pogusch – das essen dort war so toll das ich mich sogar jetzt noch gerne daran erinnere :)

    Reply

  3. Elisa says: February 25, 2014 • 13:12:48

    Sieht wirklich total lecker und wahnsinnig kunstvoll aus! Ich freue mich total drauf l, dass ich im Sommer ENDLICH mal wieder nach Wien fahre. Ein Besuch im Stierereck ist natürlich auch eingeplant!
    Alles Liebe aus dem wunderschönen, frühlingshaften München,
    Elisa
    http://www.youcausemetrouble.blogspot.com

    Reply

    • mangobluete says: February 25, 2014 • 13:25:43

      Liebe Elisa, das freut mich sehr! Ich würde Dir raten, sobald Du weißt, wann Du in Wien sein wirst, das Restaurant so bald wie möglich zu reservieren…
      Liebe Grüße und viel Spaß in Wien!
      Anna

      Reply

      • Elisa says: February 25, 2014 • 19:25:33

        Oh, vielen lieben Dank für deinen Tipp:)

        Reply

  4. Rosie von Waldherr says: February 25, 2014 • 14:09:06

    Wow das sieht alles so gut aus!!! Es ist wirklich so schön gemacht..es ist so fast wie Kunst anschauen… Echt super!

    xoRosie
    Rosie’s Life

    Reply

  5. Eric says: February 25, 2014 • 14:30:32

    Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit auch eine Blogvorstellung :)

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    Reply

  6. Christine brightside says: February 25, 2014 • 15:05:30

    Hallo Anna, es sieht super aus! Kannst Du noch ein paar Details zur Weinbegleitung geben, was für Weine kommen zum Menü? Wie ist die Weinkarte im Steirereck allgemein? Ich bin neugierig, weil auf der Website nur die Speise-/Menükarte zu finden ist und ehrlich gesagt finde ich die Weinbegleitung zu den Menüs (vorallem auch im Vergleich zu anderen gehobenen Restaurants, die korrespondierende Weinbegleitung zum Menü anbieten) überraschend günstig bepreist – daher interessiert es mich. LG

    Reply

  7. […] auch sehr gut geschmeckt. Meierei hat mich aber ehrlich gesagt noch nie enttäuscht, genauso wie Steirereck. Es ist einfach nur […]

    Reply

Leave a comment