Oh was freue ich mich schon auf die Vienna Awards heuer! In 15 Tagen ist es soweit und ich mache mir langsam Gedanken, was ich tragen werde. Das Kleid steht schon fest, der Mantel ist beim Schneider, die Abendtasche ist auch schon fix. Was noch fehlt sind die Schuhe und der Schmuck (und ein gutes Blow Dry an dem Tag!!).

Den Schmuck habe ich gestern aber schon gefunden, glaube ich: Beim Bummeln im 1. Bezirk ist mir das kleine Schmuckgeschäft N13 bei den Ringstrassen Galerien aufgefallen, weil sie dort ganz viele Ketten von Shourouk in den Auslagen haben. Und diese zarten Ohrringe mit ganz viel Glitzer, die sehr gut am Ohr halten (dank Stecker und keine Klipse) und sich dabei federleicht anfühlen und beim Tragen um die Wette funkeln.

Ich habe mich für ein Modell mit Champagnerfarbenen Steinchen entschieden (passt super zu meinem Teint und Haarfarbe). Ich liebe solchen feinen Ohrschmuck kombiniert mit offenen Haaren, wo man sie nur leicht hervorblitzen sieht.

Und damit es harmonisch wirkt, habe ich noch den passenden Ring gekauft. Er sticht hervor und genau das habe ich gesucht. Ohrringe und Ring kann ich mir sehr gut auch im Alltag vorstellen – aber eher getrennt voneinander getragen.

Das komplette Outfit für die Vienna Awards wird demnächst präsentiert! Ach ja, zum Event werde ich auf jeden Fall mit UBER fahren; nutzt meinen Code “ubermangobluete“, um eine € 20,- Gutschrift zu bekommen!

Nicole steht mein Schmuck auch wunderbar:

N13 Vienna

N13 Vienna

N13 Vienna

N13 Vienna

N13 Vienna

N13 Vienna

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

9 Comments

  1. p says: April 9, 2014 • 10:28:51

    im Ring ist ein ‘Eisernes Kreuz’…nee danke!

    Reply

  2. Claudia says: April 9, 2014 • 10:40:50

    Oh mein Gott, wie toll sind die Ohrringe denn bitte? Bin gespannt auf das ganze Outfit! :-)

    Reply

  3. Katja says: April 9, 2014 • 11:03:19

    Die Ohrringe finde ich schön! Aber der Ring erinnert mich an ein Gürteltier…

    Reply

  4. D. says: April 9, 2014 • 11:25:30

    Ohrrringe sind schön, aber der Ring ist wirklich ganz, ganz schlimm.
    Sieht so nach Schläger-Ring aus. Echt brutal und abstoßend.

    Reply

  5. klarissa says: April 9, 2014 • 12:01:16

    spitzen idee nicole damit zu schmücken! ist mir anfänglich gar nicht aufgefallen- meins ist der schmuck nicht- aber ich bin auf deine tragebilder sehr gespannt1

    Reply

  6. Isabella says: April 9, 2014 • 15:23:28

    Horror. Der Ring erinnert mich auch an eine Mischung aus Gürteltier und Schlagring und die Ohrringe sehen einfach sehr günstig aus.
    Hab mir beim Lesen auch was ganz anderes vorgestellt.

    Reply

  7. Ekaterina says: April 9, 2014 • 15:31:21

    Liebe Anna, also den Schmuck finde ich jetzt nicht schön (Geschmacksache halt), aber ich finde, du hast mit dem ersten Foto auf der Vogue ganz tolle Arbeit gemacht! Das sieht ja super aus! Großes Lob und viel Spaß beim Ausführen deines neuen GEschmeides wünscht dir Ekaterina

    Reply

  8. Alexa Jana says: April 9, 2014 • 17:00:30

    Die Ohrringe sind wirklich hübsch. Sehen bestimmt toll aus.

    Deine Dauerwerbung für UBER finde ich langsam allerdings ein bisschen viel des Guten…

    Reply

  9. My Lady Dior Clutch « Mangoblüte | Life & Style Blog says: April 12, 2014 • 13:15:06

    […] Outfit für die Vienna Awards wird langsam komplett! Nachdem ich Euch hier schon den Schmuck vorgestellt habe, wird diese Clutch mich zu den Awards begleiten; die Lady Dior […]

    Reply

Leave a comment