23

20 Facts about me

Personal

  1. Ich habe 14 Duftkerzen.
  2. Ich sage zu oft “Danke” und viel zu selten “nein”.
  3. Wenn ich Champagner trinke, wird mir danach sehr schnell heiss. Vergesse ich immer bei Events.
  4. Ich habe über 50 Nagellacke und kann mich nie für eine Farbe entscheiden.
  5. Früher habe ich Unterwäsche von Agent Provocateur gesammelt und hatte sogar eine Stammkundenrabattkarte. Seit ein paar Jahren gefallen mir die Designs nicht mehr und ich finde, die Qualität hat deutlich nachgelassen.
  6. Ich habe einen riesigen Stapel an Zeitschriften, die ich noch unbedingt lesen muss, aber sie stapeln und stapeln sich, weil ich keine Zeit dafür finde.
  7. Ich kann es kaum erwarten, bis man endlich wieder Pfingstrosen kaufen kann.
  8. Ich hasse es, abzuwaschen. Dagegen erledigt sich Staubsaugen und Bügeln wie von selbst.
  9. Leider bin ich der totale Morgenmuffel und komme sehr schwer aus den Federn, aber ich bin gerade dabei, mir das abzugewöhnen und ein “Morgenmensch” zu werden.
  10. Mir stehen keine Sonnenbrillen in der Aviator-Form, leider! Aber es gibt ja noch genug andere schöne Modelle…
  11. Wenn ich grüne Augen und eine dunkle Haarfarbe hätte, würde ich nur noch lila Lidschatten tragen. Ich finde, das schaut sensationell aus!
  12. Ich habe den Dreh raus und weiß genau, wenn eine Avocado reif ist oder nicht.
  13. Mittlerweile bin ich in einer Stunde ausgehfertig mit duschen, schminken und anziehen.
  14. Wenn ich weiß, dass ich am nächsten Tag sehr früh raus muss, bereite ich mir schon alles am Vortag sehr genau vor. Kleidung, gepackte Handtasche, Schlüssel etc. Da ich genau weiß – da ich ein Morgenmuffel bin – dass ich sonst etwas vergesse.
  15. Wenn ich meine Haare mit einer Haarklammer fixiere, kriege ich Kopfweh.
  16. Ich liebe ausgiebiges Frühstücken mit allem Drum und Dran.
  17. Ich sehe beim Sport furchtbar aus und bewundere Mädels, die es schaffen, selbst beim Schwitzen umwerfend auszusehen.
  18. Ich mache grüne Smoothies, die furchtbar schmecken. Egal, welches Rezept ich probiere.
  19. Ich entscheide in den ersten paar Sekunden, ob ich ein Lied mag oder nicht.
  20. Ich vermisse meine Großeltern sehr und werde sie bald besuchen, sobald ich mein Visum habe.

Ein Teil vom Ungelesen-Stapel und eine der 14 Duftkerzen:

facts

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 23

  1. Rebecca

    Das ist ein sehr schöner Post :) Ich finde da bekommt man einen tollen persönlichen Eindruck von dir.
    In vielen Dingen geht es mir wie dir. Zum Beispiel mit den grünen Smoothies … Bei mir schmecken die immer ganz grauenhaft und so gesund sie auch sein möchten, so etwas kann ich dann einfach nicht trinken.

  2. p

    liest sich lieb und nett und auch ein bisschen, wie von ‘ner 14 jährigen geschrieben…

    1. Post
      Author
      mangobluete

      Liebe Joella, herzlichen Dank, musste gerade sehr laut lachen! :D Wir und unsere Katastrophen-Gerichte…

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. klarissa

    wir 2 haben nummer 15 gemeinsam :-), das kann sonst niemand nachvollziehen ….

    1. Coco

      Ihr seid ja wie Schwestern, verrückt *lol*
      Spaß beiseite, ist bei mir genauso.

  4. svetlana

    Oh, finde das toll, dass du deine Großeltern wieder besuchen wirst . Ich hoffe du lässt uns dann wieder daran teilhaben, fand das damals richtig klasse und erinner mich noch gerne an die vielen Blumensträuße die deine Oma gekriegt hat :)

    Ach, und das mit den Grünen Smoothies hatte ich auch. Inzwischn gebe ich ganz viel Obst dazu und nur einen Spinat oder so :D

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    1. Post
      Author
      mangobluete

      Liebe Svetlana, haha ja ich mixe auch nur noch Banane, Spinat und Hafer zusammen… dann schmeckt es noch wenigstens.. :)
      Liebe Grüße,
      Anna

    2. Daniela

      Mein Lieblingsrezept für einen grünen Smoothie: Banane, Apfel (eine süße Sorte), Himbeeren, Spinat, Brokkoli, Kohlsprossen (wichtig: vorher über Nacht einfrieren – ich schneide auch den Strunk raus) oder Grünkohl (2-3 Blätter), plus Wasser und Saft einer halben Zitrone. Durch den starken Geschmack der Himbeeren und die Zitrone ist das Grünzeug durchaus akzeptabel. :D Ab und zu mache ich auch einen Smoothie mit Avocado – hier lasse ich dann das Wasser weg (oder nehme nur sehr wenig), dann ist es eher wie eine Creme und man kann es als Snack oder Abendessen löffeln. Liebe Grüße, Daniela

  5. S

    Ich hab genau einen green smoothie, der gut schmeckt: spinat, bananen und frisch gepresster orangensaft. alle andern varianten trink ich ganz schnell auf ex und halt die luft dabei an, damit ich nichts riechen kann.
    WIE findest Du raus, ob die avocado reif is?? Ich lieg meistens daneben :P

    1. Charlotte

      Versuch den “stiehl” einzudrücken – wenn das problemlos und mit nur leichtem drück geht, ist sie reif

  6. Tina

    Da kann ich nur zustimmen und lachen….mir geht es fast genauso wie Dir, in den meisten Punkten jedenfalls. Lustig ! Schöner Post!

  7. rosé

    Ich hab dunkl Haare und grüne Augen und trage tatsächlich gerad lila Lidschatten. Und es sieht sogar sehr gut aus. :D

  8. Elisa

    Total schön geschrieben, ich mag solche Posts. Die machen jede Autorin viel persönlicher. vor allem das mit der Avocado finde ich richtig gut. Mein Freund hat da auch den Trick raus und ich verstehe das niiiiicht: ich weiss auf jeden Fall, dass sie weich sein soll, aber bei mir ist sie dann schon immer überreif….sehr coole Eigenschaft:)! Supersonnige und ganz liebe Grüsse aus München, Elisa http://www.youcausemetrouble.blogspot.com

  9. Diva In Me

    Now I get to know you a little better =)
    I’m starting to follow you on Instagram and Bloglovin. I like how you love to travel and following your blog now makes me able to travel with you too =D

  10. Elissar

    Das mit der Qualität bei Agent Provocateur habe ich leider auch feststellen müssen. Billiges Material, und dann sind mir 70% der BHs nach knapp einem Jahr tragen (und die trägt man ja nun auch nicht gerade täglich) ausgeleiert. Bei den Preisen ein absolutes No-Go.

  11. Sophie

    Wie süß!! Ich kenne dein Nagellackproblem nur allzu gut nur Gott sei dank habe ich den Dreh bzgl green smoothie raus- bin auch etliche Male gescheitert:)
    Auch ich richte mir am Vortag alles her , ich glaube ein Morgenmensch werde ich nie:)
    Mein lieblingsrezept für einen green smoothie oder juice (etwas sauer aber ich mags) babyspinat grapefuit orange und maracuja:)
    Xoxo sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at

  12. Silberrosa

    Der einzig wahre grüne Smoothie (und ich habe sie ALLE probiert :D): Birnen, Abrieb Limettenschale, Limettensaft, Spinat (oder Feldsalat) und Minze. Alles andere hat bis jetzt immer ganz furchtbar geschmeckt :(

  13. Charlotte

    Ein grüner Smoothie, der kaum einfacheren könnte und garantiert schmeckt:
    – 1 Handvoll Grünkohl (wenn nicht erhältlich geht auch die doppelte menge Spinat)
    – 1 Banane
    – 1 Handvoll Spinat
    – 1 Apfel (geschält und entkernt!)
    – 250 Milch (ich mag am liebsten UNGESÜSSTE Mandelmilch oder auch Kuhmilch)
    – Eiswürfel
    In den Blender und dann genießen :)

  14. berit

    Wenn dir grüne smoothies nicht schmecken, würde ich dir empfehlen keine zu trinken. Wozu sich nutzlos quälen, wenn man seine Gemüseration am Tag auch wesentlich leckerer zusammen bekommen kann? :-(

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *